Bericht Organscreening - Fehlalarm

tatifix
tatifix
13.08.2012 | 4 Antworten
Hallo ich hatte hier vor einiger Zeit geschrieben das bei unserer Maus eine singuläre Nabelschnuraterie diagnostiziert wurde .. Hab mir jetzt wochenlang sorgen gemacht was sonst noch sein könnte bzw. Was das zur Folge hat ... Und heute beim Organscreening war die 2. Arterie auf einmal da . Der Herr dr. Hatte sie beim ersten mal übersehen :/ acht Wochen umsonst verrückt gemacht . Unser Baby ist Kern gesund ! Es ist übrigens ein kleines Mädchen - unser drittes :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Freut mich sehr! Mensch es gibt echt Ärzte :-/ Dieses Verrücktmachen ist echt blöd. Ein Glück für euch, sonst wärs echt schwierig geworden :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
3 Antwort
na das ist ja super, freue mich für euch .Wnsche euch noch eine schöne Zeit ohne so große Angst!
veilchen76
veilchen76 | 13.08.2012
2 Antwort
Manno, als ich es letztens gelesen hatte, schoss mir sofort durch den Kopf, dass das Screening genau das auch wiederlegen könnte... Hät ichs mal geschrieben!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 13.08.2012
1 Antwort
Puha! Super- ein 3. Mädchen! Ist gar nicht mal so selten, dass solche Fehldiagnosen im Raum stehen. Bei meinem Neffen hiess es auch eine Zeit lang- Herfehler, ggfs. Trisomie21..und was war? Kerngesund ist er zur Welt gekommen. Freut Euch- ich denke, jetzt kannst Du die Schwangerschaft umso mehr geniessen! Eine schöne restliche Kugelzeit mit Deiner Zicke inside wünsche ich
Eleah
Eleah | 13.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fehlalarm
17.08.2012 | 5 Antworten
Suche Bericht über Leihmutterschaft
20.12.2011 | 8 Antworten
Organscreening - Ja oder Nein
29.08.2011 | 21 Antworten

In den Fragen suchen


uploading