rizinusöl ja oder nein?

blub_blub_blub
blub_blub_blub
02.08.2012 | 8 Antworten
hallo ihr lieben,

habe mal eine etwas unangenehme frage. ich war seit einigen wochen schon nicht mehr auf dem klo. fürs große geschäft. :( es ist so unangenehm. ich fühle mich schon echt gar nicht mehr gut. wenn es kommt muss ich es richtig rauspressen wie ein kind bei der geburt bzw noch schlimmer. hab es schon mit apfelsaft (naturtrüb, getrocknete pflaumen, pflaumensaft, leiensamen versucht, aber alles hatte nicht so funktioniert.
nun habe ich von dem riznusöl gelesen.

wirkt das in den fall?
ich habe in wenigen tagen auch ET ... ist es dann zu empfehlen???
was sollte ich tun?

mein hausarzt ist momentan im urlaub sowie mein neuer FA (habe vor 1 woche geweckselt und zu meinem alten FA zurück, der die vertretung macht, möchte ich auf gar keinen fall!)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
tus nich .. das zeug ist doch auch in den wehencocktails und bei denen kanns passieren, dass das kind schon im mutterleib den ersten stuhl absondert, dieses dann "einatmet" und bei der geburt bekommt es dann keine luft, weil der stuhl die lugenbläschen oder wie auch immer verklebt
DASM
DASM | 11.07.2014
7 Antwort
Sofern nicht eine Einleitung der Wehentätigkeit beabsichtigt ist, sollte man während der Schwangerschaft auf die Einnahme von Rizinusöl verzichten.
Ricini
Ricini | 11.07.2014
6 Antwort
Das hier ist echt gut. http://www.apodiscounter.de/movicol-beutel-pulver-p-3150.html?XTCsid=dbdbf2e26a49e0492f7117eda22f9d2f Solltest du ss sein lass dich aber lieber in der Apotheke beraten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2012
5 Antwort
mir hilft immer- hört sich jetzt sicher witzig an- wrigleys extra kaugummi und zwar reichlich, lach, hört sich dämlich an aber ist echt so, wenn man viel davon kaut kann es abführen wirken, habe ab und an verdauungsprobleme und dann kauf ich mir so ne packung und kaue die komplett, immer 1kaugummi nen paar min kauen und dann das nächste das hilft ;-) hab halt nur keine ahnung ob das irgendwie schlecht wegen der ss sein kann aber kanns mir eigentlich net vorstellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2012
4 Antwort
Rede mit deiner hebamme, evtl. Macht ihr einen einlauf... Aber alles absprechen Alles gute und eine schöne geburt
Babygirl0504
Babygirl0504 | 02.08.2012
3 Antwort
das würde ich in schwangerschaft lassen. kann böse folgen haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2012
2 Antwort
Es kann, so wie alles stark abführende, zur Einleitung der Geburt führen ;) Aber wenn es weniger als 2 Wochen hin sind - macht das doch nix ;) Ich bevorzuge Glycerin zäpfchen - die sind völlig unbedenklich, darf sogar ein Baby bekommen Und vor allem nur lokal im Enddarm -
BLE09
BLE09 | 02.08.2012
1 Antwort
also ich würde es nicht nehmen das es wehen auslösen kann und wenn dann nur mit absprachen einen arztes oder deiner hebamme ! auf keinen fall alleine anwenden
Susann_Kissner
Susann_Kissner | 02.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wer hat erfahrungen mit rizinusöl?
05.07.2010 | 13 Antworten
rizinusöl - wehen?
29.05.2010 | 14 Antworten
Was für Rezepte mit Rizinusöl?
21.07.2009 | 8 Antworten
Rizinusöl
25.05.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading