Hi liebe Mamis :)

AusLiebe
AusLiebe
08.01.2012 | 3 Antworten
Ich bin jetzt in der 33. SSW und habe besondes Abends ziehen im Rücken und unterleib, dabei wird manchmal der Bauch echt hart. Geburtswehen sind es nicht, da es nicht regelmäßig auftritt.
Aber nu meine Frage: Können das schon Senkwehen sein, und wenn ja, ist es nicht noch ein bisschen früh dafür ?

Liebe grüße und danke schön im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ja, das können senkwehen sein und nein, es ist nicht zu früh ;) ich hatte die einmal ab der 20. woche und bei der zweiten ss ab der 24. woche. jut die erste ss endete dann auch in der 29. woche, aber die zweite ss erst in der 39. woche.... ab 36. woche war connor geburtsbereit. nur raus wollte er nich :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2012
2 Antwort
Ich kenne die auch als Uebungswehen - der Koerper bereitet sich vor. Alles Gute und Herzlichen Glueckwunsch zur SS!
Kerstin_K
Kerstin_K | 08.01.2012
1 Antwort
ja das können schon senkwehen sein, bei mir lag die kleine in der 30 ssw schon feste im becken und ich hatte nicht eine einzige senkwehe.
kathi2804
kathi2804 | 08.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

In den Fragen suchen


uploading