Gestern viel getrunken,heute Test positiv! HIIILLFFFEEEE!

Mam-30
Mam-30
01.01.2012 | 24 Antworten
Oh mein Gott, ich werde verrückt!!! Ich hole seit einiger Zeit keine Pille mehr, weil wir Nachwuchs möchten. Heute sollten meine Tage kommen, hatte gestern auch schon Bauchweh und alle typischen Anzeichen für meine Regel. Hab am Freitag noch nen billigen Test gemacht, der war negativ. Naja, hab dann natürlich nicht mehr damit gerechnet, dass ich evtl. doch schwanger sein könnte. Jetzt haben wir gestern wie die wilden gefeiert. Sekt in Mengen, Baileys und Tussi-Likör...Da ich jetzt immer noch nicht meine Mens bekommen habe und ich noch einen Test über hatte, hab ich ihn gemacht....mir ist heiß und kalt zugleich geworden...ich bin nur am heulen, hätt ich doch nur gestern den Test gemacht. Was mach ich jetzt nur?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Ich habe damals in der 19ssw erfahren das ich schwanger bin und habe vorher halt so weitergelebt wie immer, sprich mit alkohol und zigaretten. Ich würde es nicht wieder machen aber selbst das hat meinem sohn nicht geschadet. Und die ersten wochen gilt wie hier schon gesagt alles oder nichts. Mach dir keine gedanken
alex1604
alex1604 | 02.01.2012
23 Antwort
@sabrinaSR jopp :) sehe ich genauso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
22 Antwort
mein FA sagt die ersten wochen gilt das alles oder nichts prinzip. entweder das kleine wurde so geschädigt und geht oder es bleibt und es passt alles.
sabrinaSR
sabrinaSR | 01.01.2012
21 Antwort
ich hab mir damals auch den arsch zugezogen und ein paar tage später hab ichn test geamcht schanger super hatte auch so ne scheiss angst :) aber nun ist mein sohnemann 2 jahre und kerngesund =) mach dich ned verrückt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
20 Antwort
beruhige dich erstmal das ist net schlimm ehrlich. ich habe damals auch 8 mochitos getrunken und eine woche später positiv getestet.habe das meinem fa erzählt und er sagte das ist net schlimm da am anfang sich die zellen noch sehr schnell regenerieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
19 Antwort
das ist nicht schlimm!! Du bist noch ganz am anfang und da ist das baby noch nicht am blutkreislauf der mutter... in den ersten paar wochen ist das nicht schlimm! freu dich auf dein baby!! Es ist alles ok! Herzlichen Glückwunsch
bluenightsun
bluenightsun | 01.01.2012
18 Antwort
naja wenn du grad erst positiv bist dürfts nich so schlimm sein. dein kind wird frühestens erst etwa ab der 6. woche von dir mit blut versorgt. vorher zehrt es vom dottersack. ab jetzt würd ich allerdings auf alkohol und nikotin verzichten ;) herzlichen glückwunsch :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
17 Antwort
Wie hättest du auch riechen können, dass du schwanger bist, wenn du einen negativen Test zuvor gemacht hast. Ab jetzt heisst es einfach auf Alkohol und Nikotin verzichten und einen Termin beim Arzt zu machen ;) Wünsche Dir alles Gute
kathyseelig
kathyseelig | 01.01.2012
16 Antwort
ganz ruhig mir ging es bei der ersten ss auch so, mein fa erklärte, wenn es für das kleine zuviel gewessen wär, wär es abgegangen abe rmeistens passiert dem kleinen nix, weil man nicht bescheid wusste
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
15 Antwort
das macht ncihts hatte das so in etwa damals auch und mein arzt sagte so früh kannst dem kind nciht schaden und wenn was wäre würde es eh abgehen das ist eben dei natur
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
14 Antwort
Hallo, so weit ich weiß macht das gar nichts, denn wenn dein mini schaden bekommen hätte, wär alles normal abgegangen. Habe auch noch getrunken und etwas später habe ich es erfahren und uns gehts gut. Also keine sorge!
engel2000
engel2000 | 01.01.2012
13 Antwort
vielen Dank für die Antworten..werd gleich morgen nen Termin beim Arzt machen. Hoffentlich ist alles ok.
Mam-30
Mam-30 | 01.01.2012
12 Antwort
war ja gestern erst ... hmmm, achte einfach auf de4inen Körper. Denke aber, dass alles gut geht Bei Nele damals hab ich auch in der Frühschwangerschaft getrunken und alles ist OK. Ich habs damals auch nicht gewußt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.01.2012
11 Antwort
Es kommt nicht selten vor, dass Frauen zu Beginn ihrer Schwangerschaft Alkohol konsumieren, da sie noch nicht wissen, dass sie schwanger sind. Mach dir deshalb keine Sorgen. Wäre das Kind dadurch geschädigt worden, wäre es zu einer Fehlgeburt gekommen. In den weiteren Wochen jedoch kann dein Kind durch Alkoholkonsum geschädigt werden, besonders in den ersten 12 Wochen in denen die Organentwicklung stattfindet. Jetzt mach Dich deswegen nicht verrückt, mach einen Termin beim FA und schau welche Woche du bist Herzlichen Glückwunsch !!! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.01.2012
10 Antwort
Ist meiner damaligen Freundin genau so ergangen , mit dem Baby war allles okay ! Wünsch dir alles Gute !
traumbild
traumbild | 01.01.2012
9 Antwort
jetzt kannste auch nichts mehr machen ... keine panik wird schon alles gut sein.. herzlichen glückwunsch
Taylor7
Taylor7 | 01.01.2012
8 Antwort
Ich würde glei die woche mal nen arzttermin machen! Das mit dem alkohol is natürlich jetzt ärgerlich, aber nicht mehr zu ändern! Ich denke nicht das es deinem Kind geschadet hat! Positiv denken ... ich hatte damals auch alle typischen regelanzeichen ... kam aber nix .. war schwanger!
Mommy_0809
Mommy_0809 | 01.01.2012
7 Antwort
Ich denke nicht, daß das dem Baby schon geschadet hat. Freu Dich lieber, daß es geklappt hat und paß ab jetzt auf. Glückwunsch!
Ehichrist
Ehichrist | 01.01.2012
6 Antwort
ach, zum heulen ist es nicht... mach dich nicht fertig! alles alles gute, Mia
Mia80
Mia80 | 01.01.2012
5 Antwort
@mameha: Danke für den Link!
Mam-30
Mam-30 | 01.01.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Heute morgen getestet
01.02.2012 | 8 Antworten
Positiver test jetzt schon zum FA?
25.11.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading