Ist eine Blutung nach der Untersuchung normal?

Backfisch
Backfisch
25.03.2008 | 4 Antworten
Ich war heute zur Untersuchung weil ich leichte Schmierblutungen habe, die heute morgen aber nur noch ganz wenig waren. Jetzt hatte ich gerade richtig Rotes Blut beim gang auf die Toilette (nicht viel nur ein bisschen). Kann das mit der Untersuchung zusamenhängen? Ich kann doch jetzt nicht jeden Tag zum FA weil meine angst so groß ist das es wieder schief geht. Bin ich irgendwie nicht ganz dicht oder kennt jemand diese Gefühle?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
normal...
Es sollte jedoch nicht viel sein...
Mariechen_21
Mariechen_21 | 25.03.2008
3 Antwort
******
Es kann durch die Untersuchung kommen, mir hat damals auch keiner gasagt, dass das passieren kann. Wenn es dir aber keine ruhe lässt, solltest du doch nachsehen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2008
2 Antwort
blutung nach untersuchung
nach einer untersuchung gibt es, dass frauen etwas bluten! allerdings nur sehr wenig und kurz! ansonsten nochmal anrufen
piccolina
piccolina | 25.03.2008
1 Antwort
.................................
du solltest dir nicht zu viele gedanken machen, denn wenn heute morgen alles in ordnung war, wird es bestimmt nix schlimmes sein...
_Junimond
_Junimond | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hmm Angst vor der Untersuchung morgen
13.05.2012 | 7 Antworten
Hallo Blutung normal?
23.11.2011 | 6 Antworten
bräunlicher schleim
18.11.2010 | 5 Antworten
Vaginale Untersuchung nötig?
18.11.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading