tomaten?

Honey1990
Honey1990
25.03.2008 | 9 Antworten
hab mal öfters hier gelesen das welche schreiben das man keine tomaten in der schwangerschaft essen soll..
ich kann da irgendwie gar nicht drauf verzichten vor allem nich auf die kleinen :D
das is für mich wie für andere saure gurken oder so..
stimmt das , dass man keine tomaten essen soll?
is daswirklich so schlimm?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
eig sollte mann tomaten nicht essen wegen der blausäure da haben manche so recht aber ich hab auch noch nie gehört das es irgendein kind geschadet hat. bin jetzt in der 37 ssw und bei mir ist auch alles in ordnung und habe tomaten gegessen. aber ich kann ja heut abend mal meine hebamme fragen wenn das ok ist
scottygirl
scottygirl | 25.03.2008
8 Antwort
komisch
also das ist eher für mich unverständlich. Tomaten sind doch gesund genauso wie die ganze andere Rohkost. Also ich esse wirklich komplett alles auf das ich appetit habe. Zumindest nach der 12. Ssw, davor habe ich extrem darauf geachtet was man essen "darf und was nicht"
Kuschelfee
Kuschelfee | 25.03.2008
7 Antwort
ja ich hab
und ess auch alles worauf ich Hunger hab einiges natürlich in maßen und weniger wie vorher aber wenn ich Hunger drauf hab kauf ich mir auch Mett hab auch mein Doc gefragt weil alle immer sagten "bloß kein Mett Toxoplasmose" und er meinte auch die Wahrscheinlichkeit sich damit beim Fleisch anzustecken ist sehr sehr gering weil sich kein Unternehmen leisten kann das es in seinem Fleisch Toxoplasmose Erreger drin sind, und so sehe ich das auch, wenn ich was essen will tu ich das und unserem Lütten hats bis heute 23.ssw nicht geschadet ist kern gesund
Blue83
Blue83 | 25.03.2008
6 Antwort
Tomaten
ich hab gehört, das man wegen der Blausäure in tomatemn lieber in der ss und stillzeit darauf verzichten soll. Wei aber nicht, ob´s wirklich stimmt, hab ja grad das gegenteil gelesen. lg
mamafloh
mamafloh | 25.03.2008
5 Antwort
wieso sollte man nicht?
ich hab die schon gegessen.mann sollte in ssch. die sachen nicht essen auf die man alergisch ist.ist doch klar.
Monci
Monci | 25.03.2008
4 Antwort
*lach*
Ich konnte auch nicht auf Tomaten verzichten, waren sozusagen "Hauptnahrungsmittel"... Meiner Tochter hat es nicht geschadet!!!
Luana
Luana | 25.03.2008
3 Antwort
hab ich
ja noch nie gehört... ich habe ALLES gegessen, worauf ich Lust hatte....
VictoriasMama
VictoriasMama | 25.03.2008
2 Antwort
was?????ich mampf die täglich,mnam mnam
butterbrot, tomaten tomatensalat tomaten mit aromat tomaten immer und überall ...sagt nichts dagegen, bin ja schon in der 20 ssw
babyaug08
babyaug08 | 25.03.2008
1 Antwort
hmmmm
hab ich persönlich nun noch nichts von gehört, ess die aber auch für mein Leben gerne ;-)
Blue83
Blue83 | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie am besten tomaten trocknen?
13.08.2012 | 2 Antworten
Wie macht ihr euren Tomatensallat?
19.05.2012 | 12 Antworten
wann ist es zeit für partytomaten
09.06.2011 | 13 Antworten
duchfall von tomaten?
02.06.2011 | 6 Antworten
Tomatensalat in Kita?
27.05.2011 | 20 Antworten
Tomatensauce in der Stillzeit?
18.11.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen