Gewicht 29 SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.10.2010 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben, ich schon wieder.War gestern bei der Vorsorge die finden unser Baby ja schon seit der 19SSW zu gross und schwer.Der Diabetes Test war negativ, soll jetzt aber trotzdem sicherheitshalber den grossen Test machen, am Freitag.Was ist wenns doch Diabetes ist, ist es denn noch früh genug einzugreifen?Was wird dann gemacht und was birgt es für Risiken ausser einer Enleitung od.einen evt.Kaiserschnitt(den ich nicht will)!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
na also
ihr seid doch beide groß ! mach dir nicht so nen kopf ! alles im rahmen, wirst sehen ! alles liebe von mir
mäuslein
mäuslein | 06.10.2010
11 Antwort
...
Ich versteh halt die Ärzte immer nicht ganz man hat ja eh irgendwie immer Angst in der Schwangerschaft und da kommen die immer noch mit so was daher.Musste dann auch zur Ernährungsberatung, sinnlos hab ich das gefunden.Hab ganz normal gegessen so wie vor der Schwangerschaft.Das komische war dann immer bei mir, dass ich nie im Blut sondern nur im Urin Zucker hatte aber das ist eigentlich ganz normal.Ich hab die Zuckersache einfach ignoriert ich wusste, dass er groß wird und das Ultraschallgewicht stimmt nie hundertprozentig.
kajamaus
kajamaus | 06.10.2010
10 Antwort
@mäuslein
Ich bin 170cm mein Mann180cm, mein Mann wiegt84 kg und ich bin mit 94, 8 in die SS gegangen.Habe seit der ersten SSW mein altes Gewicht nicht mehr erreicht.Wahrscheinlich mach ich mir viel zu viele Sorgen deshalb und im Endeffekt wirds nicht nötig gewesen sein .Hauptsache meine Maus ist gesund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
9 Antwort
gewicht...
also meine große wog bei 29+2 1200 gramm ungefähr. sie wurde dann mit 3650 gramm geboren... die kleine war / ist schon immer zierlich... in der 33.ssw 1740 gramm, zur geburt 3245 gramm und nun mit fast 9 monaten 7400 gramm ;o)
Susi0911
Susi0911 | 06.10.2010
8 Antwort
hey
fals der große zuckertest positiv ausfallen sollte, kriegst du erst mal einen ernährungsplan, an den du dich halten solltest. wie siehts denn mit euch eltern aus ? seid ihr auch beide groß ? oft ist es ja lediglich Veranlagung! bei meiner ersten tochter wurde auch ständig kontrolliert, da sie laut tabelle, viel zu klein und zu leicht war. ich wurde dann noch in ein anderes kh geschickt und die ärztin dort schrieb als diagnose "mutter auch nur 1, 48cm" haha ! beim 2. kind war mein fa schlauer !
mäuslein
mäuslein | 06.10.2010
7 Antwort
@kajamaus
Danke dir, da bekomm ich jetzt schon zum 5ten mal ein Kind aber so ein Häckmäck hab ich noch nie gehabt wie jetzt.Irgendwie macht mich das alles ganz schön durcheinander.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
6 Antwort
Alles Mist!
Hallo erstmal, mein Sohnemann kam mit 59 cm, 4360 Gramm und einem Kopfumfang von 38 cm auf die Welt.Ich ca.1, 64 groß normal 56 kg hab satte 22 Kg zugenommen alle dachte ich hätte Schwangerschaftsdiabetes musste den test ganze vier mal machen und bier mal negativ musste dann zu Hause sechs mal am Tag Zucker messen ohne, dass was raus kam.Ich kann dazue nur sagen, dass manche Ärzte da ein wenig übertreiben.Lass dich nicht verrückt machen. P.S. Sohnemann kerngesund normales Gewicht alles ok und ich hatte auf vier Monate die ganzen 22 Kg wieder runter
kajamaus
kajamaus | 06.10.2010
5 Antwort
Alles Mist!
Hallo erstmal, mein Sohnemann kam mit 59 cm, 4360 Gramm und einem Kopfumfang von 38 cm auf die Welt.Ich ca.1, 64 groß normal 56 kg hab satte 22 Kg zugenommen alle dachte ich hätte Schwangerschaftsdiabetes musste den test ganze vier mal machen und bier mal negativ musste dann zu Hause sechs mal am Tag Zucker messen ohne, dass was raus kam.Ich kann dazue nur sagen, dass manche Ärzte da ein wenig übertreiben.Lass dich nicht verrückt machen. P.S. Sohnemann kerngesund normales Gewicht alles ok und ich hatte auf vier Monate die ganzen 22 Kg wieder runter
kajamaus
kajamaus | 06.10.2010
4 Antwort
Dann
versteh ich den Stress nicht den die haben, ganz ehrlich mach mir seit Wochen Gedanken wegen den White Spot den sie beim US gefunden haben und halt jetzt das mit der Grösse/Gewicht.Vielleicht mach ich mir auch einfach nur zuviele Sorgen , mal schauen was Freitag dabei rumkommt.Dank dir für deine Antwort!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
3 Antwort
Äh?
Das Gewicht ist zwar ganz ordentlich aber auch nicht groß aus der Norm. Wenn dein letzter schon 3880 gewogen hat dann wird dieses wahrscheinlich um 4000g wiegen was ja auch noch normal ist. U-Schall ist nur eine Schätzung, mehr nicht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
2 Antwort
Da
achte ich schon sehr drauf, da ich sowieso Gewichtsprobleme habe seit meiner Schilddrüsenerkrankung.Hatte bei den anderen SS deswegen auch keine Probleme damit, gut unser Letzter wog 3880 g mit Abstand der Schwerste.Aber gestern wars Mäuschen bei 1970g , find das schon viel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010
1 Antwort
Wie ......
, , ernährst du dich denn? Viele Kohlehydrate lassen das Kind auch groß und schwer werden. Versuche wenig Brot, Kartoffeln , Nudeln , Reis und Zucker zu dir zu nehmen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In der 29+4 SSW Senkwehen?
18.09.2008 | 4 Antworten
Senkwehen schon in der 29 SSW?
21.07.2008 | 3 Antworten
Wie groß und schwer in SSW 29+4
20.07.2008 | 6 Antworten
wehen (29 ssw)
24.06.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading