pilz (Peinlich )

mandyteil88
mandyteil88
15.03.2008 | 11 Antworten
huhu
Ich weiß ja das wenn man schwanger ist sehr anfällig auf einen scheiden pilz ist und ich hab den nun schon das zweite mal gibts da irgent ein hausmittel oder so ? ich meine ich muss am dienstag eh wieder zum fa und kann mir was verschreiben lassen aber das lässtige jucken nervt mich jetzt schon ! was kann man da machen hab jetzt mal penaten wundcrem drauf gemacht weil es wund ist dadurch ist das ok ? würde mich sehr über antworten freuen lg mandy + krümel 20ssw
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Pilz.......
Also ich wäre da etwas vorsichtig mit einem Pilz. Ich habe auch seit über 6 Wochen eine Scheidenentzündung mit gelblichen Ausfluss.Wurde auch mit Zäpfchen, crems behandelt aber ist bis heute noch nicht weg.Wodurch sich nun auch der Gebärmutterhals verkürzt hat, also ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen. mfg Romy
catsdreams
catsdreams | 16.03.2008
10 Antwort
danke
für die vielen antworten werde das erst mal mit dem tampon und den naturjougut probieren mal sehen ob es bis diensatag weg ist sonst muss meine fa mir doch was verschreiben
mandyteil88
mandyteil88 | 15.03.2008
9 Antwort
Naturjoghurt
Nimm ein Tampon, tauch es gut in den Joghurt und führ es wie gewohnt ein. Das machst Du zwei Tage, mehrmals täglich . Dann sollte sich Dein Pilz verabschiedet haben
FareMirage
FareMirage | 15.03.2008
8 Antwort
also meine freundin hat
creme vom fa bekommen ....weil wenn der pilz aufsteigt ist das nicht gerade förderlich für deine ss...... also da würde ich aufpassen .... nicht das da noch wat passiert .... und dat ist och nicht peinlich weil dat jeder frau im leben mitmacht... deine mehr der andere weniger ich brauche nur bisschen antibiose und dann ist vorbei.... ach und mein fa gut jedes mal ob ich nen pilz habe bei meiner ss-vorsorgeuntersuchung
claudimaus81
claudimaus81 | 15.03.2008
7 Antwort
Also ich würde dir auch empfehlen
in die Apo zu gehen und dir ein richtiges Pilzmittel zu besorgen. Denn nicht behandelter Pilz in der SS kann gefährlich werden. Und das mit dem Naturjoghurt, ist zur Propylaxe geeignet nicht zur Therapie
tinkerbell
tinkerbell | 15.03.2008
6 Antwort
multilind creme aus der apotheke
hol dir mal aus der apotheke die creme Multilind... die is total toll und lindert auch sofort den juckreiz... die kannst du später auch für dein baby nehmen wenns untenrum wund is... die creme hat meine mutter damals schon meinem bruder an den po geschmiert weil er oft wund war und die bewirkt wunder...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 15.03.2008
5 Antwort
zur erklärung nochmal
der johgurt soll die gleichen guten bakterien haben wie zäpfchen aus der apo
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 15.03.2008
4 Antwort
Geh in die Apotheke und frag nach da
bekommste was und musst nicht bis Dienstag warten . LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 15.03.2008
3 Antwort
.....
ja penaten ist in ordnung die ist so klebrig da traut man sich auch gar nicht mehr dran zu gehen ;)ansonsten theoretisch jeden tag richtig waschen aber das ist genau das falsche ....
Skassi
Skassi | 15.03.2008
2 Antwort
sitzbad
probier mal Sitzbäder in Eichenrindentee oder Kamillentee - bekommst du in der Apotheke - auf Bio-Qualität achten!!
kathi26
kathi26 | 15.03.2008
1 Antwort
hi ich habe
mal hir gelesen das bio naturjoguhrt helfen soll
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 15.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

pilz oder was kann das sein?
05.08.2012 | 3 Antworten
pilz nach antibiotika einnahme?
19.01.2011 | 3 Antworten
11ssw und ein pilz nach dem anderen
07.09.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen