Was kann man gegen einen harten Bauch in der SS machen?

Sabrinchen92
Sabrinchen92
24.06.2010 | 32 Antworten
Hallo,
ich hab da mal ne Frage und zar habe ich sehr oft einen harten Bauch und frage mich was man auser Baden dagegen tun kann da meine FÄ meinte ich solle nicht Baden gehen.. Habt ihr villt irgendwelche ideen? Ich freu mich über jede hilfreiche Antwort.

LG
Sabrina!
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
@Jimiline
Ja das stimtm geht ein eicht auf die Nerven imemr so "bemuttert" zu werden. Aber ich weiss ja selber das es wichtig für das Kind ist udn so gut es geht schone ich mich auch mache mittagsschläfchen und legen die Füße hoch wegen dem doofen Wasser da drin -.-
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 25.06.2010
31 Antwort
@Jimiline
Keime werden für das Kind nur begrohlich wenn die Blase gesprungen ist. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2010
30 Antwort
Sabrinchen
Glaub ich dir gern. Irgendwann kann man das ewige 'du musst dich schonen' auch nicht mehr hören Geht mir im Moment so. Bin in der 27 SSW und auch ständig Unterleibsschmerzen. Arzt und Hebamme sagen auch ständig kürzer treten und schonen. Aber das ist immer leichter gesagt als getan. Zumal ich noch eine fast zweijährige Tochter habe. Die verlangt echt viel von mir. Trotzdem versuche ich echt kürzer zu treten wo es nur geht. Denn meine Kleine kam etwas über drei Wochen zu früh und ich habe mir echt Vorwürfe gemacht weil ich mich nicht genug geschont habe. Obwohl ich bei ihr zum Schluss fast nur noch gelegen habe.
Jimiline
Jimiline | 24.06.2010
29 Antwort
@Jimiline
Das stimmt wohl.^^ Hört sich schlimm an ich weiss aber ich habe sehr viele Schutzengel gehabt mehr als ien paar oberflächlichen schnittwunden ist nichts passiert. Ich machs so gut es geht.^^
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
28 Antwort
Sabrinchen
Hoppla, das hört sich ja krass an. Hoffe sonst ist alles in Ordnung. Ich weiss das es immer einfach klingt, aber deinem Kind zuliebe solltest du dich wirklich schonen und Stress vermeiden. Gerade wenn die Zeichen wie bei Dir auf Frühgeburt stehen. Denn selbst 33 SSW finde ich ziemlich früh. Delegiere am besten alle Aufgaben an die anderen und tue nur noch das was dir Spass macht und dich entspannt. Klingt blöd, ich weiss, zumal ich selbst weiss das entspannen sehr anstrengend sein kann. :)
Jimiline
Jimiline | 24.06.2010
27 Antwort
@Jimiline
Ja liegen soll ich schon seit der ca. 19. Wochen wegen denn vorwehen. und ich enspanne mich immer und ja der gebärmutterhals verkürzt sich so shcnell und gestenr muss ich zu geben hatte ich sehr viel stress bin auch ins KH gekommen weil ich durch eine Glas Tür gefallen bin und ja da durch hat das Kind wohl nen schock bekommen und ist Tiefer geruscht zumindet war der gestern noch ncith offen und heute schon aber nur von innen.
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
26 Antwort
Tampons
Also ich habe in meiner ersten, wie auch in dieser Tampons benutzt. Allerdings nur die Minis. Und es ist nichts passiert. Leider ranken sich um die SS noch viele Mythen die sich hartnäckig halten. Im Grunde genommen kann man dir nur raten auf deine Hebamme und deinen Arzt zu hören, denn die müssten eigentlich am Besten wissen wie es um dich steht. Wenn dein Muttermund schon geöffnet ist, ist es vielleicht wirklich zu gefährlich in die Badewanne zu gehen, denn die Keime können ja nun auch in die Gebärmutter und damit zum Kind wandern. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit dir von einem zweiten Arzt eine zweite Meinung einzuholen. Ansonsten weiss ich aus meiner ersten SS das man mit vorzeitigen Wehen sehr viel liegen soll. Musste ich die letzten acht Wochen auch.
Jimiline
Jimiline | 24.06.2010
25 Antwort
@Sabrinchen92
Bloß keine Wärmflasche aufn bauch!
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 24.06.2010
24 Antwort
@Sabrinchen92
Was mir eigendlich immer geholfen hat war denn Bauch zu kraueln aber wenns danahc gehen würde müsste ich denn jetzt shcon fast denn ganzen Tag kraueln. o.O Der ist so gut wie immer hart es giebt so ca 5 min pausen und dann ist der wieder total hart. :S
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
23 Antwort
@Jimiline
Hmmm also meine meinte zu mir auch das ich net Baden darf o.O Irgendwie hab ich das gefühl das meine unfähig sind. O.o Zum Schwimmbad meinten die auch zu mir ich darf da nicht hin und zu Tampons wurde mir gesagt das es in der ss nicht angebracht ist. O.o Das verwirrt ein Tierisch.
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
22 Antwort
Hallo
Also irgendwie ist meine erste Antwort nicht angekommen. Deshalb noch mal. Um Infektionen beim Baden, bes. in Seen oder im Schwimmbad, zu vermeiden, nimmt man einen in Olivenöl getränkten Tampon und führt ihn ein. Tip meiner Hebamme. Warum sollte das nicht auch in der eigenen Badewanne funktionieren? Und zum Thema Wehenauslöser Badewanne, meine Hebamme sagte mir, zur Entspannung ruhig in die Badewanne. Das Wasser darf nur nicht so heiss sein. Körpertemperatur ist o.k. Sie erklärte mir auch, das man damit echte Wehen von Übungswehen unterscheiden kann. Denn echte Wehen bleiben, wohingegen Übungswehen durch die Entspannung verschwinden.
Jimiline
Jimiline | 24.06.2010
21 Antwort
@Mara2201
Ich Weiss nur das man die nicht zu heiß machen soll weil man dadurch das Kind verbrenn kann oder so aber ob man das garnicht darf weiss ich jetzt nicht so... Hmm dann lass ich das mal lieber.
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
20 Antwort
@Sabrinchen92
also ich meine mal gehört zu haben, dass man keine Wärmflasche auf den Bauch legen soll !!!!!
Mara2201
Mara2201 | 24.06.2010
19 Antwort
@Mara2201
Kann man das auch mit einer lauwarmen wärmflasche erreichen? Weisst du das?
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
18 Antwort
@Sabrinchen92
Baden ist in dem Sinne nicht wehenfördernd. Solltest du richtige Geburtswehen haben und in die Badewanne gehen, verschwinden sie auch nicht ... sollten es nur Übungs - oder Senkwehen sein, entspannt Baden und sie verschwinden oder werden erträglicher !!
Mara2201
Mara2201 | 24.06.2010
17 Antwort
@Sabrinchen92
wenn du so bedroht von einer Frühgeburt wärst hätte er dich ins KH eingewiesen und du würdest die Lungenreifespritze bekommen.
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.06.2010
16 Antwort
@Fabian22122007
Wieso? O.o Ich kenn mich da ja net aus muss das ja glauben ist ja auch meine erste Schwangerschaft und bin sehr uneerfahren was das angeht. Ja sie meinte auch das Badenwehen fördernt ist das ist der zweite grund warum ich nicht baden draf.
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
15 Antwort
@Sabrinchen92
sorry, selten so ein Blödsinn gelesen den dein FA dir das so erzählt, besonders das mit dem Pilz und Badeverbot!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.06.2010
14 Antwort
@Heviane
Weil ich diesen Pilz habe denn viele Schwangere bekommen und wenn ich Bade verteilt der sich im Wasser und geht dann da wieder rein. Nein ich habe nur Eisen udn Magnesiumtabletten.
Sabrinchen92
Sabrinchen92 | 24.06.2010
13 Antwort
Danke
@ Sabrinchen92 ich danke dir auch.
Sorasta
Sorasta | 24.06.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

harten Bauch
30.12.2010 | 7 Antworten
harten bauch
17.05.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading