Beistellbett/Stillbett

tizi1978
tizi1978
04.06.2010 | 12 Antworten
Hallo zusammen ,
was haltet Ihr von diesen Betten ? Sind die empfehlenswert ? Wenn ja ein Tip, welches man nehmen sollte ?
Oder sind Wiegen/Stubenwagen anfangs besser ?
danke für die Hilfe ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Als Alternative ...
... zum Beistellbett kann man auch die Gitterseite eines Baby-/Kinderbetts entfernen und an das eigene Bett dranstellen. Dann hat das Kind eine größere Liegefläche, die länger zu verwenden ist als das kleine Beistellbettchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
11 Antwort
@tizi1978
ja klar mach ich doch glatt ;-) danke dir :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
10 Antwort
@kati2406
ohhhhhuuuiii dann wünsche ich dir schon mal alles Gute ;-))) und berichte dann mal LG
tizi1978
tizi1978 | 04.06.2010
9 Antwort
@tizi1978
echt wow... naja dann wünsch ich dir noch viel spaß beim weiteren shoppen .. genieß die wochen noch... bei mir kanns jederzeit los gehen hihi .... lg kati 40 ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
8 Antwort
@kati2406
Stimmt habe noch zeit , wobei mein kinderwagen braucht 12 Wochen zb ;-))) Liebe grüße
tizi1978
tizi1978 | 04.06.2010
7 Antwort
@tizi1978
ja diue gibts auch aber die sind leider auch nicht gerade günstig.. wir haben für das kinder/babybett 150 euro bezahlt und dann so einen stubenwagen vorgestern extra gekauft da ich mein baby dann auch bei mir haben will.. nur ich find die sind leider echt sehr teuer da muss man schon schauen das man es viell. auch von nen bekannten oder so bekommt, das glück hatten wir und haben den abgekauft für nen kleine summe... aber du hast ja noch mehr zeit wie ich :) he he alles liebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
6 Antwort
@kati2406
Bei dem 4 in 1 habe ich mal irgend nen Kommentar gelesen , das zwischen Beistellbett und Elternbett paar cm luft sein soll...hmmm glaub ich schau mir das mal an. gibt auch Beistellbetten von Alvi habe ich gesehen. LG
tizi1978
tizi1978 | 04.06.2010
5 Antwort
@tizi1978
nein das leider nicht. aber ich finde es sehr praktisch und wir haben es zu einen günstigeren preis bekommen sonst hätt ich viell auch so ein beistellbett 4 in 1 genommen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010
4 Antwort
@kati2406
Ist das dieses Ding zum umbauen ? Dieses 4 in 1 ? Gruss
tizi1978
tizi1978 | 04.06.2010
3 Antwort
beistellbetten sind in den ersten monaten das allerbeste was es gibt
weiß leider nicht mehr wie meins hieß aber ich denke die nehmen sich alle nicht viel...hat ja alles den selben zweck...und zwar das dein baby so nah wie möglich bei dir ist, es dich sehen kann, aber nicht mit in deinem bett ist und du nachts zum füttern nicht hoch mußt
Black_Poison123
Black_Poison123 | 04.06.2010
2 Antwort
Ich kenne mehrere, die so eins hatten
und alle waren begeistert. Ist sozusagen die Erweiterung des Familienbettes. Schau mal bei Ebay rein, dort findest Du sie preisgünstiger. Spielemax hat diese Art von Betten für 100 Euro neu, und damit ist Spielemax mit am günstigsten. Es lohnt sich aber auch mal nach Läden zu schauen, manche verleihen sie auch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.06.2010
1 Antwort
huhu dieselbe frage hab ich vor ein paar tagen
auch gehabt . und wir haben uns nun vorgestern eine stubenwiege gekauft von roba ist echt super und ich denke da wird unser kleiner länger rein passen als in diesen kleinen stubenwagen. die hier haben wir http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/4000-4001-%2832770, 49963, 48656%29/Wiege-48656.htm lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Beistellbettchen
10.08.2012 | 20 Antworten
Beistellbett Roba oder Fabimax?
11.07.2011 | 5 Antworten
Beistellbett/Stillbett
17.05.2010 | 21 Antworten
stubenbett/beistellbett
08.02.2010 | 10 Antworten
stillbett
30.10.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading