und noch ne frage zur aktuellen situation

mamamia84
mamamia84
22.08.2007 | 21 Antworten
ähm klingt zwar doof aber völlig fertig soviele fragen spuken im kopf einiges erlebt anderes verdrängt und anderes widerum neu..
also ich kenn das net das meine jungs ihren "poPO" in meinem magen gedrückt haben wie ich es nun hab bei meiner maus (dumme frage sollte ich riechen?kann ich nur mia-lysan fragen) nein aber mir ist spei-übel ich hab sodbrennen und könnt "kotzen" (sorry der ausdruck) durch den druck im magen nehm ich ne schonhaltung ein und krieg rücken weh was nun?
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
frage
Also meine kleine ist ab dem 7. Monat "in meinem Magen gelegen". Also sie hat sehr viel hochgedrückt. Bin dann viel gelegen und dann ging es. Und gegen das Sodbrennen habe ich renni kautabletten bekommen und die haben dann auch geholfen. Und dieser weise Spruch das wenn man viel sodbrennen hat dass das Kind dann viele Haare hat hat auf mich voll zugetroffen.*g* Mein Kind hatte extrem viele Haare. *lach*
Young_mami20
Young_mami20 | 23.08.2007
20 Antwort
@rainbow
das buch hab ich hier aber es bringt nichts denn das problem ist der hintern meiner tochter
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
19 Antwort
Zur aktuellen Situation
Hast du deinen Arzt schon mal nach hömopathischen Mittelchen gefragt, in gewissen Situationen nehme ich sie lieber als die chemischen. Wenn du willst, kann ich meine Chefin fragen, sie ist Heilpraktikerin, ob es gegen Sodbrennen auch was gibt. Liebe Grüsse
Rainbow
Rainbow | 22.08.2007
18 Antwort
@nadi
danke schön.. alle ratschläge befolgt aber ich denk das dicke ende kommt noch
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
17 Antwort
Sorry
Anis-Fenchel-Kümmel hilft nur bei Blähungen, nicht gegen Sodbrennen. Ich kann dir nur ein paar einfache Tipps geben, weis aber nicht ob es damit klappt, wenn dein Zwerg dafür verantwortlich ist. Auf jedenall nichts enges tragen das kühlt die Speiseröhre und verdünnt die Säure. Wenn du öfters damit Probleme haben solltest kannst du versuchen möglichst mehrere kleine Mahlzeiten zu essen, dann produziert der Magen nicht so viel Säure und dein Zwerg kann nichts rausdrücken. Hoffe dir gehts bald besser...
Nadi
Nadi | 22.08.2007
16 Antwort
stimmt--
die anfangszeit und dann werden es monster ich hab 2 kleine davon schon!!
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
15 Antwort
blähungen
oh das macht keinen unterschied mehr sorry das ich das sag aber pupsen kann ich auch gut*rotwerd* anis-fenchel-kümmel-tee hilft der auch? denn ich renn nun mitten in der nacht nicht durch schwerin und lass mein frosch allein zu hause nur damit ich heut nacht ruhe hab vor dem sodbrennen aber egal ob ich nu was nehm oder net das übel bleibt ja man kann zwar symtome lindern kurzzeitig aber man muß an das problem anfangen
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
14 Antwort
Ärger
@mamamia: ich habe immer tritte in die Lunge bekommen, bis mir die Luft weg geblieben ist... so sind sie halt, und wenn sie erstmal da sind, sehen sie so unschuldig und zerbrechlich aus...
Nadi
Nadi | 22.08.2007
13 Antwort
Billiger
Oh ja, wir Apotheken sind leider wirklich teuer, aber ist nicht unsere Schuld, egal... Wer es billiger möchte, da gibt es auch mehrere Möglichkeiten: Maloxan gibt es auch von anderen Herstellern, die billiger sind oder noch billiger wäre sich BullrichSalz im Reformhaus zu kaufen, das tuts auch, macht aber noch bösere Blähungen...
Nadi
Nadi | 22.08.2007
12 Antwort
@nadi
mich ärgert die junge dame immer teilweise ist es amüsant aber wenn se mir den po in den magen drückt ist es eklig..
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
11 Antwort
also ganz
erhrlich mir is das zeug aus der apotheke zu teuer hab auch was verschrieben bekommen aber fast 10 euro für 10 tabletten is nen bischen zu viel
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
10 Antwort
Sodbrennen
Bei schwangeren wird Rennie empfohlen, das beseitigt das Sodbrennen, kann aber Blähungen verursachen... Vielleicht probierst du es mal, wenn deinen Maus dich mal wieder ärgert. Liebe Grüße
Nadi
Nadi | 22.08.2007
9 Antwort
chemie
naja bald vorbei ist gut hab noch etwas vor mir aber der kleine hintern drück genau rein..aber ich denke mal die erstn senkwehen war net genügend also muß nochmal ordentlicher schwung kommen damit der bauch bald unten ist und ich wieder luft bekomm und mein magen zurück
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
8 Antwort
Maloxan
hat mein Frauenarzt mir damals als unbedenklich empfohlen.... Und noch mehr Milch. Außerdem gibt es da noch einen Tee mit frischen Ingwer& Lemone war das glaube ich, der hilft auch gegen Sodbrennen und Übelkeit... Denk einfach dran das es bald wieder vorbei ist... ;-))
schnuppchen
schnuppchen | 22.08.2007
7 Antwort
hab ich auch
ich zb hab auch grad sodbreen und esse sobald ich esse ist das sodbrennen weg höre ich aber auf zu essen kommt es sofort wieder komisch
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
6 Antwort
sodbrennen und hunger
das lustigste ist ich hab hunger trotz des problems mit dem magen
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
5 Antwort
bei mir
is egal ob im liegen sitzen oder stehen es ist immer da leider :( oft hilft auch nix gegen
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
4 Antwort
sodbrennen
ich seit 2 std und es ist grauenhaft ich kenne das gar nicht denn ich sitze ja
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
3 Antwort
......
meiner macht des nur habs den ganzen tag lang leider
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
2 Antwort
sodbrennen
die kleine drückt gegen den magen nun steigt daher de magensäure auf und ich hab eben milch getrunken wie jeden abend mit honig aber püppi meint wohl ich sollte ihr pochen riechen keine ahnung
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welche aktuellen lieder muss man haben?
17.01.2012 | 18 Antworten
Schwierige Situation / Pfändung
12.05.2009 | 7 Antworten

In den Fragen suchen