Hallo Mamis hate ja vor´n par stunden andauernd nen harten bauch

eleyna2
eleyna2
04.01.2008 | 13 Antworten
und hab dann euren rat befolgt und bin dann ins KH! und es waren senkwehen! also nit so schlimm!aber wehen sind halt wehen!und mein bauchi soll jetzt janz schön tiefer jerutscht sein! ich soll im bett bleiben soo !das dazu!und jetzt der HAMMER bin ja in der 33 ssw (32+3) und im KH haben sie dann nen´ultraschall gemacht und alles gemessen und nach den massen bin ich aber in der 37. ssw bin jetzt total verwirrt!weiss jetzt nicht ob das gut ist oder schlecht! ?muss morgen zu meinem FA gehen!und dort wird dann wieder untersucht! ok ! und danke an euch nochmal! liebe grüße
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Freut mich,
daß soweit alles in Ordnung war! War aber besser, iins KH zu gehen, gell! Wg dem SS-Diabetes solltest Du nachschauen lassen, der muß behandelt werden! Nach der Geburt sind die Zuckerwerte i.d.R. aber wieder normal, d.h. Du wirst keine Diabetikerin. Die Kinder werden oft früher geboren , weil sie 1. ziemlich groß sind durch die erhöhten Zuckerwerte der Mutter und 2. die hohen Zuckerwerte fürs Baby gefährlich sind. Aber mach Dir keine zu großen Sorgen! Das kann alles behandelt werden! Drücke fest die Daumen und wünsche Dir viel Glück!
CharlotteSophis
CharlotteSophis | 04.01.2008
12 Antwort
Ich hatte
auch vorher keine Hebamme..und auch keinen Vorbeireitungskurs.*schäm* Aber über die Senkwehen brauchst du dir keine Sorgen machen das passiert 4 Wochen vorher. Kann auch schon eher aber auch später zur Geburt kommen als in nach den 4 Wochen. wie gesagt hatte keines von beiden und es war wunderbar. Naja ich weiß nicht ich hatte keine Vorwehen und sie mußten ja auch zwanghaft rausgeschmissen werden also ..kann über Senkwehen nicht viel sagen . Die meisteh die ich kenn hatten sie aber etwas 4 Wochen vor der Geburt
Carina82
Carina82 | 04.01.2008
11 Antwort
bin da echt nicht vorbildhaft!!
hab immernoch keine hebamme!! aber ich suche mir morgen sofort eine!! und ich habe das gefühle das es meinem baby gut geht! habe aber auch das gefühle das er früher kommen wird als der errechnet ET! und grad jetzt strampelt er auch fröhlich vor sich hin!! das einziege was mir sorgen macht ist echt der gesenkte bauch! man kann den unterschied echt sehen und spüren!! habe jetzt zwischen unterbrust und bauchi nen absand von mindestens ner hand breite und da wo dan die hand hinpasst fühlt sich alles leer an!!
eleyna2
eleyna2 | 04.01.2008
10 Antwort
Boaaa
37, 5 cm Kopfumfang ist schon groß und 4400gr. naja nen ich auch schwer. Meine hatten 33 und 34 cm Kopfumfang
Carina82
Carina82 | 04.01.2008
9 Antwort
wachstumsschub
babys wachsen auch im bauch in schüben. mal gehen sie in die breite, mal in die länge. ausser von den vor mir schon benannten gründen kann es also auch sein dass dein baby einfach gerade einen schub gemacht hat. das US-gerät sieht aber immer nur queraufnahmen und kann das baby "nicht 3dimensional beurteilen" und dann sieht es aus als hättest du ein riesenbaby. bei mir hat der US in der 36.woche nicht mehr funktioniert. kopfumfang und bauchumfang waren wie in der woche 40, alles andere wie in der woche 36. mit diesen daten konnte der computer einfach nicht mehr umgehen und hat nur fehlermeldungen gezeigt. keiner wusste wie gross das baby ist und ich habe aufgehört mir darüber gedanken zu machen. das baby kam dann in der 41. woche mit 4480 gramm zur welt mit einem kopfumfang von 37, 5 cm. es ging jedoch alles schnell und problemlos. habe nicht mal einen dammschnitt bekommen und drufte noch am gleichen tag mit dem baby die klinik verlassen . mach dir erstmal keine sorgen, das wichtigste ist nämlich dass dein baby zu dir lg, mameha
mameha
mameha | 04.01.2008
8 Antwort
Wenn sie
geschrieen hat geholt denk ich fast Kaiserschnitt. Aber das ist ja nicht gang und gebe . Meine Freundin hat auch spontan entbunden.
Carina82
Carina82 | 04.01.2008
7 Antwort
ja aber ne normale geburt
oder n kaiserschnitt?
eleyna2
eleyna2 | 04.01.2008
6 Antwort
Ich denk
das Kind musste daher eher raus weil es soo groß war bzw. weil es sonst so groß/ schwer werden wird / geworden wäre.
Carina82
Carina82 | 04.01.2008
5 Antwort
hmm...
durst !! jaaa!! ich muss nachts mindestens 3-5 mal aufstehen um etwas zu trinken! und anchmal fühle ich mich so als ob ich gleich verdursten werde! und die 4 oder 5 sachen die die ärztin gemessenht wen echt lle mi.3-4 wochen im vorraus und er kleine wiegt jetzt schon 2600 gr.! sie meinte sie will mir keine angst machen aber das wirt wohl die ss diabetis sein!! aber warum muss dann der kleine 2 wochen früher raus ?? kannst du mir das erklären?? und wie ?? mit nem kaiserschnitt??
eleyna2
eleyna2 | 04.01.2008
4 Antwort
Senkwehen?
Wenn die Werte so weit von einander abweichen GLG SommerMama
Sommermama
Sommermama | 04.01.2008
3 Antwort
Das könnte auch sein..
meine Freudin hatte auch SS- Diabetes aber ihr sohn war nict so schwer . Glaub 3650g und 51 cm. Ging also. War normal.
Carina82
Carina82 | 04.01.2008
2 Antwort
naja....
könnte so sein aber könnte auch sein das ich diese schwangerschafts diabetis bekommen habe und der kleine deswegen so schnell so groß geworden ist oder es liegt doch daran das mein zyklus nicht imer regelmäßig war und man deshalb den ET falsch berechnet hat!weiss nit!!
eleyna2
eleyna2 | 04.01.2008
1 Antwort
Ola..
da könnte euer engel ja schneller kommen als du denkst oder es wird ein bröckchen..*gg Alles Gute
Carina82
Carina82 | 04.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergartenplatz nur 35 Stunden
16.04.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen