Darmprobleme

shyleene
shyleene
24.11.2008 | 7 Antworten
Guten Morgen Mamis und werdende Mamis, das ist ein wenig unangenehm, aber kennt das vllt jemand?Eigentlich heißt es ja in der Schwangerschaft hat man mit Verstopfung zu tun, bei mir ist es seit ca 2 Wochen genau andersrum .. Ich geh 3 bis 4 mal auf Klo mit Durchfall .. Wollte deswegen nun nicht beim FA anrufen, hab ja Mittwoch eh nen Termin, aber kennt das vllt. noch jemand?Danke für Eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Besserung?
@shyleene Das kann ich verstehen. Schön fand ich es auch nicht, aber was solls. Immerhin weiß man dann hinterher mehr. Du brauchst auch nur so ein Minilöffelchen in das Röhrchen hineingeben. Bei den heutigen Toiletten ist das 'Auffangen' schwieriger. ;-)) Geht es Dir inzwischen besser? Alles Gute
7Bienchen
7Bienchen | 27.11.2008
6 Antwort
@7Bienchen
Also... DAS will ich nicht in so ein Röhrchen tun wollen... Aber mal gucken... Vllt kommt das doch noch auf mich zu...
shyleene
shyleene | 24.11.2008
5 Antwort
ja kenn ich
hatte ich auch, musst halt aufschauen das du viel trinkst und evtl was ist was net grad stuhlauflockernt ist....
Schindler
Schindler | 24.11.2008
4 Antwort
Guter Stuhgang ;-)
Kommt mir bekannt vor. Ich hatte mich schon gewundert, warum überall nur Tipps gegen Verstopfung zu finden sind und nie ein Hinweis auf das Gegenteil. Allerdings hat eine Stuhlprobe jetzt erbracht, dass ich einen unerwünschten Darmkeim in mir herumtrage ... Wer weiß wie lange schon? Alles Gute
7Bienchen
7Bienchen | 24.11.2008
3 Antwort
@nisi88
Bin 35. SSW Ich werde meinem FA das mal mitteilen, mal gucken was er dazu sagt. Meine Hebamme ist ja leider auf Fortbildung... Sonst hätte ich sie schon angerufen deswegen. Geht mir ja nicht schlecht oder so... Ist nur irgendwie komisch weil immer alle sagen man hat dann eher Verstopfung... und bei mir ist es genau das Gegenteil...
shyleene
shyleene | 24.11.2008
2 Antwort
Mhh...
Das hatte ich auch am Anfang der Schwangerschaft...war aber nicht weiter schlimm, musst halt viel trinken und versuchs mal mit Bananen. Wie weit bist du denn?? Lg
Nisi88
Nisi88 | 24.11.2008
1 Antwort
hallo
2 wochen ist schon ziemlich lange..da musst du umsomehr trinken !!!!!!! Ess mal salstangen und trinke viel tee!! Und ansonsten solltest dich schon mal einem arzt vorstellen wenn nicht FA dann eben der Allgemeinarzt! Gute besserung ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Darmprobleme in der Schwangerschaft
25.05.2008 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading