Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Kann Sperma Wehen auslösen?

Kann Sperma Wehen auslösen?

Phine0890
Hi zusammen hab mal ne Frage und zwar bin ich jetzt in der 16.4.SSW, als ich erfahren habe dass ich Schwanger bin, schlafe ich nicht mehr mit meinem Freund, da ich angst habe das irgendwas passieren könnte zb. das unser Baby abgeht oder ich habe gehört das Sperma vorzeitige Wehen auslösen kann! Bin mir unsicher, irgendwo sehne ich mich ja danach, aber mit der Angst das was passieren kann .. könnt ihr mir vielleicht eure Erfahrungen..etc.geben, danke schonmal im voraus für Antworten! Lg phine
von Phine0890 am 13.02.2008 14:37h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
josie
ja ist es
und nicht nur am ende der ss sonder auch schon am anfang.wußte ich aber auch nicht.habe ich erst letztes jahr erfahren das es nicht nur am ende ist.denn ne freundin von mir hat ein frühchen bekommen und die heb hat mir erzählt das sperma während der ganzen ss wehenfördernt ist.man soll während der ss immer mit kondom verhüten hat sie mir gesagt
von josie am 13.02.2008 14:52h

10
nine84
also....
ich habe bei meiner ersten ss auch mit meinem schatz sex bis zum letzten tag und jetzt bei der zweiten schlafen wir auch noch mit einander.....aber er is vorsichtiger als am anfang der ss... lg nine
von nine84 am 13.02.2008 14:46h

9
Phine0890
Muttermund
...also wenn er weich wird kann er aber nicht aufgehen...oder???Lg
von Phine0890 am 13.02.2008 14:44h

8
Jacqueline84
Sperma....
...kann am Ende einer Schwangerschaft Wehen auslösen... Wenn das Kind am Ende der SS nicht kommen will soll man sogar Sex haben!!! LG...
von Jacqueline84 am 13.02.2008 14:43h

7
Shaya
da spielen...
... immer mehrere faktoren eine rolle... aber ja sperma fördert die wehentätigkeit, allerdings nur, wenn der körper "bereit" dazu ist... wenn die ss ganz normal und ohne komplikationen verläuft schadet das sperma und oder der sex auch ni... wenn es die angst vorm sperma ist helfen auch kondome... *g*
von Shaya am 13.02.2008 14:43h

6
ela1311
ich habe bei
den ersten 3 auch immer mit meinem mann geschlafen bis zum ende der schwangerschaft bei den ersten beden haben wir einen tag vor entbindungstermin miteinander geschlafen und sie kamen auf den tag genau den kurzen hat das nicht intressiert der kam 11 tage zu spät und jetzt in der schwangerschaft hatte ich in der 7.woche blutungen und der arzt hat gesagt im moment keinen sex aber wenn bei dir alles ok is spricht nix dagegen also ran an den kerl :-))))))))))))))
von ela1311 am 13.02.2008 14:42h

5
tatti79
.........
=D =D wir hatten auch in der ss sex - kein problem für die gebärmutter ne kleine übung! gegen ende kanns dann wehendfördernd sein - kann es nur bei meiner 3. bestättigen!! 1woche vorher und jeden abend dann wehen bis zum abwinken..aber nix mit rauskommen, da hat sie noch was gewartet =D
von tatti79 am 13.02.2008 14:41h

4
sylwiafam
da brauchst du keine angst haben
bin auch schwanger in der 18 SSW und habe mit meinem mann sex sogar wesentlich mehr als vor der Schwangerschaft und mein FA hat mir gesagt das es dem kind auf keinen Fall schadet ok das mit den Wehen stimmt aber in der 16 SSW braucht man sich darüber noch keine gedanken machen jedoch am ende der Schwangerschaft
von sylwiafam am 13.02.2008 14:40h

3
svea83
........
also ich bin jetzt in der 36ssw und schlafe nach wie vor mit meinem freund. bei mir kann es jetzt schon wehen auslösen, ja, aber bei dir denke ich eher nicht das da irgendwas passiert. notfalls frag doch einfach deinen fa
von svea83 am 13.02.2008 14:40h

2
mami07
jaaaa
sperma ist wehen fördernt aber man kann wohl sex machen der muttermund wird weich und wenn ihr weiter sex habt bekommste irgendwann wehen.
von mami07 am 13.02.2008 14:39h

1
neula85
Wer hat dir das erzählt?????
Also so ein quatsch hab ich ja noch nie gehört!!!!Habe bis zum letzten tag mit meinem mann geschlafen und jetzt bei der zweiten schwangerschaft 8 wOCHE isr das genau so man sollte nicht unbedingt hardcor sex haben aber sex haben ist doch normal auch in der schwangerschaft!!!! LG Nadine
von neula85 am 13.02.2008 14:39h


Ähnliche Fragen


Wehen auslösen bzw vorantreiben?
11.06.2012 | 17 Antworten

Bei wem hat es geholfen?
09.04.2012 | 30 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter