Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Ich bin es schon wieder

Ich bin es schon wieder

Yuppi
Ich hatte gerade ein Gespräch mit einer Freundin (die, die immer gesagt haben, das ich gar nicht schwanger werden kann), sie war der Ansicht, das ein Schwangerschaftstest noch gar nicht richtig funktionieren kann, wenn man noch nicht über seine Zeit ist, falls ihr wisst was ich meine. Ich hätte nächsten Donnerstag meine Periode bekommen müssen, aber da wir ja schon so lange probieren und üben, und ich solche komischen Anzeichen habe, habe ich so einen Frühtest gemacht, der ja wie gesagt positiv war.
Kann es nun also doch sein, das die Schmierblutung meine beginnende Periode ist, und der Test mich echt nur "an der Nase herum geführt" hat?
Aber meine Mutter sagte mal, ich zitiere "Ein positives Ergebnis ist ein positives Ergebnis. Ob schwach, ob stark, positiv ist eben positiv"
Vielleicht will diese "Freundin" mich auch bloß wieder runter ziehen?! Ich weiß echt nicht mehr was ich nun denken soll.
Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen gewissen Frühschwangerschaftstests gemacht?
von Yuppi am 15.08.2007 17:21h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
Seestern1975
Positiver Test! Glückwunsch!
Hallo, bei mir war der Test zwar leider negativ, weil ich auch nicht schwanger war. Ein positives Testergebnis heißt sicher, dass Du schwanger bist! Nur in 50% der Fälle würde der Test auch negativ zeigen, auch wenn man schwanger ist. Das heisst, wenn er negativ ist, wars vielleicht einfach nur zu früh, ist er positiv, heißt es, dass man schwanger ist so hoch sind. In Deinem Fall, würde ich auf schwager tippen. Ist Deine Freundin vielleicht neidisch, dass es geklappt hat? Oder vielleicht hat sie es gar nicht böse gemeint und Du reagierst nur zu sensibel bei dem Thema? Wegen der Schmierblutungen würde ich bei der Ärztin klären, ob es Einnistungsblutungen sind oder Du das Embryo vielleicht wieder verloren hast. Das kommt in diesem Stadium der Schwangerschaft so häufig vor Aber zumindest kannst Du schwanger werden, wie der Test gezeigt hat! Drück Dir die Daumen, dass Du es noch bist!
von Seestern1975 am 23.09.2009 14:17h

12
tinchris
Positiv
Positiv ist auch positiv, maxch dir keine sorgen ich drück dir die daumen was der Bluttest sagt aber ganz zart rosa ist auch rosa, also Schwanger bist du bestimmt. Mein Test war auch nur ganz zart rosa und das bevor ich meine Tage hätte kriegen sollen, und jetzt bin ich 18 Woche. Also Daumen hoch
von tinchris am 15.08.2007 20:24h

11
mamamia84
......ich auch mal
also wenn duu sleber zweifel hast geh doch einen schwangerschaftstest machen und zwar bei der frauenärztin und wenn du das ergebnis hast es sei auch postiv dann rate ich dir warte bis du den mutterpass in den händen hälst und halt ihn deiner sogenannten freundin unter den augen und wenn deine freundin dich "mal wieder" runter zeiht wie du es beschrieben hast würde ich mir an deiner stelle gednaken machen ob es wirklich eine freundin ist oder doch nur ne bekannte
von mamamia84 am 15.08.2007 18:38h

10
Winterwind
Frühtest
Im allgemeinen sind diese Tests sicher. Es ist nur so - viele "Fehlgeburten" passieren vor dem Eintritt der Periode, also viele Frauen merken nicht mal, daß sie schwanger waren. Diese Blutung kann also auf eine "Einnistungsblutung" oder eben auf eine frühe Fehlgeburt hinweisen. Um dir Mut zu machen: diese "Einnistungsblutung" hatte ich auch bei 2 Schwangerschaften. Ein regulärer SS-Test spricht auf einen HCG-Wert von ca. 50 an, diese Frühtests schon auf 10 oder 20.
von Winterwind am 15.08.2007 18:35h

9
mich23
Freundin...
ich will dich nicht persönlich angreifen aber hast du dir schonmal überlegt ob die sogenannte Freundin überhaupt eine ist??? Und wegen deiner Frage 100 % Gewissheit bekommst du beim Arzt, ich drück dir jedenfalls beide Daumen LG
von mich23 am 15.08.2007 18:13h

8
knutschmaus82
nagativ kann falsch sein, sositiv nicht
die Tests reagieren auf BetaHCG, ein Schwangerschaftshormon, dass du nur hast, wenn du.....schwanger bist.Negativ falsch kann vorkommen, wenn die Schwangerschaft noch nicht weit genug fortgeschrittenn ist.Viele Frauen haben auch in den ersten Monaten noch Schmierblutungen, auch das muß nichts Beunruhigendes sein.Allerdings solltest du zum Arzt gehen.Wenn der Frühtest anschlägt, wird es der Bluttest beim Doc bestätigen. Sonnenschein Sanne
von knutschmaus82 am 15.08.2007 18:07h

7
Yuppi
An Jessy
Also zu den Anzeichen: Ich bin schneller kaputt bzw. müde als sonst. Bin sehr nah am Wasser gebaut, was ich sonst auch nicht kenne. Meine Brustwarzen sind irgendwie größer als sonst. Ich habe so ein ... Schmerz nicht, Ziehen auch nicht ... ein ganz komisches Gefühl im Bauch. Morgens ist mir schlecht und mein Kreislauf braucht eine ganze Weile bis er in Schwung kommt.
von Yuppi am 15.08.2007 17:34h

6
Jessy
Nochmal ich ;)
Dein Arzt wir einen Bluttest machen und dann hast du 100% sicherheit! :)) viel Erfolg!
von Jessy am 15.08.2007 17:31h

5
Jessy
Geh zum Arzt!
Normalerweise sind die Tests heut zu tage recht sicher! Ich habe mir auch einen vom Schlecker geholt und das Ergebnis war auch relativ schwach.... Dann habe ich einfach gewartet und noch einen gemacht un der war auch wieder Positiv!:) Wenn es dich verrückt macht geh zum Arzt! Hast du denn sonst irgendwelche anzeichen?
von Jessy am 15.08.2007 17:30h

4
platte85
Ja weil
es nur PH streifen sind. aber jeder Frauenarzt macht um richtig sicher zu gehen einen Bluttest. NICHT STREITEN :o(
von platte85 am 15.08.2007 17:30h

3
selina23
nochmal ich...
Die im Handel erhältlichen Tests sind übrigens genauso zuverlässig wie die bei einem Arzt
von selina23 am 15.08.2007 17:26h

2
platte85
Positiv
ist nicht gleich positive. Nicht jeder Test der dir anzeigt das du schwanger bist ist sicher! Wenn du wirklich sicher sein will auch wenn du fast verrückt wirst gehe zu deinem Frauenarzt aber erst wenn du überfällig bist dann erst kann er dir wirklich 100% sagen ob du schwanger bist oder nicht. So war es bei mir auch er hat es zwar vermutet aber er konnte es nicht 1005 sagen und so musst ich noch 2 Wochen warten. Also lieber warten und dann freuen als erst freuen und dann ist nix. Viel glück Bianca
von platte85 am 15.08.2007 17:26h

1
selina23
Hallo Yuppi!
Deine Mutti hat da ganz Recht! Positiv ist Positiv! Warte noch zum Termin deiner Monatsblutung ab und geh dann zum Frauenarzt. Auch wenn der Test positiv ist, kann man am Ultraschall erst nach ein paar Wochen sehen, ob sich die eizelle richtig eingenistet hat! Würde es dir wünschen!!!! :-) Liebe Grüße, selina
von selina23 am 15.08.2007 17:24h


Ähnliche Fragen



frage
16.07.2012 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter