Schmierblutungen in der SS

f1983
f1983
17.10.2008 | 2 Antworten
Habe mal wieder eine Frage.
Bin schwanger (ca. 6.SSW, ist aber nicht so ganz sicher) und habe seit Samstag Schmierblutungen.
Es geht mir gut dabei, habe keine Schmerzen bzw. Krämpfe.
Es kommt auch kein richtiges Blut und auch keine "Bröckchen", "nur" brauner Ausfluß.
Hatte das bei der letzten SS (die in der 9.SSW zu ende war) auch.
Damals sagte mein FA mir solange kein richtiges Blut kommt und ich keine Schmerzen habe muß ich mir keine Gedankan machen.
War am Dienstag bei einer neuen Ärztin, die ist aber gar nicht richtig darauf eingegangen und meinte nur sie könne keine richtige Blutung erkennen ..
Trotzdem bin ich etwas verunsichert, weil es einfach nicht aufhört, trotz Utrogest und Magnesium welche ich jetzt zusätzlich noch nehme..
Muß ich mir Sorgen machen?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo
Also wenn du nicht ganz sicher bist dann geh mal lieber ins Krankenhaus. Eigentlich sollten deine Frauenärzte auf deine Frage und sorgen eingehen. Ich drücke dir die Daumen das alles ok ist.
schnuckel_342
schnuckel_342 | 17.10.2008
1 Antwort
Blutung
Hi., hatte in meiner ss auch mehrmals Blutungen. das erste mal in der 6ssw , da war es meine Periode, sie war viel schwächer als sonst, wurde aber vom Arzt abgeklöärt die anderen male löste sich was von der Plazenta ab. Wenn Du bedenken hast hole Dir noch eine zweite meinung. oder nerve Deine FA sie soll es Dir nochmal erklären. Bei meinem FA hat es geholfen, hat mir zum schluß alles erklärt. L.G.
Melanie08
Melanie08 | 17.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmierblutungen?
11.10.2008 | 1 Antwort
Mönchspfeffer - Schmierblutungen
30.09.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen