rtl!

Pimpernelle
Pimpernelle
06.10.2008 | 16 Antworten
das geht mal wieder gar nicht - hochschwanger und eine zigarette nach der anderen! da wird mir ja beim zusehen schon schlecht!
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ja
mit bißchen verstand und hirn kann man das auch selber in die hand nehmen
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
15 Antwort
...
schade eigentlich das man sich nicht saelber über die konsequenzen klar wird sondern erst die auswirkungen wirklich sehen muss. aber scheinbar hats ja auf diesem weg geklappt und die mutter ändert sich wohl auch was die ernährung und unterstützung ihrer beiden töchter angeht
Sina2108
Sina2108 | 06.10.2008
14 Antwort
dann
is es mir ja auch egal solang ich den mist nicht einatmen darf.............aber manche leute hier verstehen das wort verantwortung nicht trarig für die kinder
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
13 Antwort
...
das stimmt wohl, meinte jetzt auch nciht rauchen während der ss, sowas toleriere ich auch nicht, sowas einem kind zuzumuten gehört sich nicht, wie ich schon gesagt habe es kann sich nicht wehren. aber wenn man so raucht und nicht in der gegenwart von kindern und anderen leuten die es stört ist das völlig ok
Sina2108
Sina2108 | 06.10.2008
12 Antwort
ja aber damit belästige ich niemanden
weil der sekt nicht raucht und andere vergiftet..........mit den rauch tut man ja seine mitmenchen auch vergiften
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
11 Antwort
wen meinst
du jetzt ich setzte rauchen in der ss mit kindesmisshandlung gleich und solche leute tolerriere ich nicht.......ich stells mir nich so super vor asthma zu kriegen und das meiner rauchenden mutter zu danken
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
10 Antwort
...
naja so schlimm auch nicht, dann darf es auch kein alkohol mehr geben... man muss nur verantwortung übernehmen können und anständig handeln, nicht auf kosten anderer. ein glas sekt trinkst du doch sicher auch manchmal oder nicht?
Sina2108
Sina2108 | 06.10.2008
9 Antwort
seine meinung sollte man sich nicht verbieten lassen
und wenn hier jemand unter die gürtellinie geht und meint beschimpfungen loslassen zu müssen dann sage ich nur eines: getroffener hund bellt, nä! es ist eine schande was manche frauen ihren kindern zumuten - aus purer unlust und reinem egoismus!
Pimpernelle
Pimpernelle | 06.10.2008
8 Antwort
rauchen gehört eh verboten
in meinen augen is genauso gefährliuch wie illegale drogen
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
7 Antwort
,....
ich hatte auch geraucht, aber auch aufgeört nachdem ich es erfahren habe, obwohl ich muss zugeben ich habe noch einen tag weiter geraucht. meine ärztin hatte mir gesagt das ich höchstens 5 stück am tag rauchen kann aber am besten damit aufhöre. ich kann nur sagen zu reduzieren geht nicht, man raucht trotzdem mehr auch wenn man nur 5 stück in der schachtel hat, ausserdem hatte ich ein derart schlechtes gewissen das ich nicht richtig schlafen konnte und auch kein verlangen mehr danach hatte und es reizt mich auch jetzt nicht. ich wusste ja wofür ich es mache und ein baby kann sich nicht wehren und sagen "mama, hör auf damit, es stört mich"
Sina2108
Sina2108 | 06.10.2008
6 Antwort
man
darf aber hier nicht so schreiben hab letztens mit iner drüber diskutiert die hat mich dann voll beleidigt und beschimpft weil ich meine meinung geschrieben hab voll krank manche leute sollten keine kinder kriegen bin ich der meinung da fängt verantwortung schon an
Stella1860
Stella1860 | 06.10.2008
5 Antwort
upps... sorry
habe nicht gesehen, dass ihr schon darüber diskutiert habt! also ich kann das nicht begreifen - sie macht ja GAR NICHTS - nicht mal reduzieren, denkt nicht einmal darüber nach! ich habe auch geraucht vor der ss - aber seit der bestätigung meiner ss durch den fa ist SCHLUSS - und zwar ohne wenn und aber! mal davon ab - ich hätte nicht mal lust auf eine zigartette!
Pimpernelle
Pimpernelle | 06.10.2008
4 Antwort
...
das gleiche habe ich mir eben auch gedacht, aber diese ganze familie ist nicht ganz dicht glaub ich, reden alle ganz gut aber keiner macht es besser, vorallem die mutter finde ich schlimm, weiß alles besser, hat aber selber geraucht, oder bemängelt ihre andere tochter das sie zu fett ist stellt zum essen aber fettige pizzen hin... vllt sollte die auch mal etwas ändern zumal sie selber nicht gerade die schlankste ist... aber hauptsache man hat ausreden "der arzt hat gesagt man soll nciht aufhören" vllt sollte man erstmal an sein kind denken... aber irgendwie muss man sich ja auch beruhigen ...
Sina2108
Sina2108 | 06.10.2008
3 Antwort
hatten wir grad..
*g* es is schrecklich!!
Manuela89
Manuela89 | 06.10.2008
2 Antwort
....
Jaaaa, schaue es auch gerade, und komme aus dem staunennicht mehr raus!!!und das beste ist ja, dass der FA sagt, dass sie nicht aufhören soll!! habe selber vor der Ss geraucht, und weiss wie schwer es ist aufzuhören, aber für ein Baby, sollte man das schon hinkriegen!!!
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 06.10.2008
1 Antwort
Das stimmt...
ich würde sie ihr aus der Hand reißen. Ich kann so was überhaupt nicht verstehen, für mich ist so was verantwortungslos. LG Mona
mona0772
mona0772 | 06.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geht das
18.06.2012 | 4 Antworten
e-Zigarette, Ich staune!
05.04.2012 | 69 Antworten
E-Zigarette vor Kindern rauchen
25.10.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen