Meint meine mutter das echt ernst?

Steffi_1988
Steffi_1988
03.10.2008 | 14 Antworten
hatte ja schon öfters erzählt das meine mama gegen das kind ist!
habe eben wieder mit ihr telefoniert
und mal wieder gab es das gleiche thema!

Wie kannst du nur das kind bekommen?
Kind bekommt Kind!
Na dann viel spaß!
Ich will damit nichts zu tun haben!
Ich werde dich nicht unterstützen!

darauf hin meinte ich das ich sie verstehn kann wenn sie sich gedanken macht und angst hat, aber wenn das baby erst mal da ist wird sie auch anderst denken.
darauf hin meinte sie nur: Ne ganz betimmt nicht! ich will mit dem kind nichts zu tun haben.

muss dazu sagen das meine mutter schon immer unglücklich war und es aber nie zugibt und schon immer was eifersüchtig auf mich weil ich immer im mittelpunkt stehe (bei meinen großeltern vorallem)
und sie mit meinem papa(ist nicht mein erzeuger) nie ein eigenes kind haben konnte (die sind jetzt aber auch getrennt)
meint ihr das es auch was mit eifersucht zu tun haben könnte?
weil ich wieder einmal im mittelpunkt stehe und sich alle so lieb um mich kümmern und für mich da sind.?

vertseh sie nicht !

vlg steffi
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
na das kenn ich ja
bei meiner großen wars fast genauso als sie erfuhr das ich schwanger bin.. das war so schlimm, das ich sie aus meiner bude geschmissen hatte und wir bis zum 7. monat kein kontakt hatten.. was war danach? sie war diejenige, die meine große im krankenhaus nur im arm hatte und ständig drauf guckte und meckerte das sie auch ja keiner falsch hält, wenns denn mal ein anderer durfte fg also abwarten und tee trinken :)
janine80
janine80 | 03.10.2008
13 Antwort
ach sei stolz auf dich
du stehst dazu finde ich echt super. eifersucht kann da im spiel sein ja. kann ich dir aber nicht genau sagen, da ich sie nicht kenne und auch alle hintergründe nicht. konzentriere dich auf euch.... mann baby und dich. dir solls gut gehen deinem kind und auch deinem mann oder?! auf sowas könnte ich ganz ehrlich 1000mal verzichten. auch wenn sie der einzige mensch wäre den ich kenne::-S und so ein satz: du versaust dir dein leben mit dem kind, wie ich es gemacht habe ist sowiso daneben
piccolina
piccolina | 03.10.2008
12 Antwort
danke
für die lieben antworten werde den kontakt erst mal abbrechen und ihr vll mal ein ultraschallbild schicken....
Steffi_1988
Steffi_1988 | 03.10.2008
11 Antwort
Hi
Also ich find es schade das deine Mutter nicht hinter dir steht! bei einer Freundin von mir war das auch so das die Mutter total gegen das Kind is aber als die kleine dann da war hat sie sich auch total gefreut! Also vl wird es ja noch bei euch! Viel Glück!!
NicoleS19
NicoleS19 | 03.10.2008
10 Antwort
kenn ich von meiner Mutter
sie war gegen unseren ersten Sohn und genauso gegenunser zweites Kind jetzt. Hat sich auch nicht geändert als der große da war...sie hat ne bis jetzt 3 mal besucht in fast 3 Jahren die er alt ist. Kann aber ehrlich gesagt gut ohne sie leben. Ich durfte mir den Satz anhören "Versau dir nicht mit einem Kind dein Leben wie ich es gemacht habe!!!" damit war ich gemeint...seit dem kann ich gut auf sie verzichten. Ist zwar nicht schön, aber was will man machen, manche Menschen kann man nicht zu ihrem glück zwingen.
Yemaja18
Yemaja18 | 03.10.2008
9 Antwort
Alles wird gut.
Ich kann Dir nicht sagen, in wie weit sie das Ernst meint, aber an deiner Stelle würde ich mich jetzt nur auf mich meinen Mann und das Baby konzentrieren. wenn es da ist, wirst du sehen, wie se sich verhält, und du hast ja noch deine Großeltern! Also, Kopf hoch, nix wird so heiß, gegessen.... liebe Grüße und viel Glück weiterhin.
AliyaMurielle
AliyaMurielle | 03.10.2008
8 Antwort
glaub schon
..so wie du es erzählst glaub ich schon das sie eifersüchtig ist. vielleicht solltest du sie für ne weile in ruhe lassen, ich weiß das dir das schwer fallen wird, aber sie soll sich erstmal beruhigen. wenn das baby da ist dann wird sie schon kommen. ein tipp lass sie als erstes wissen wann es losgeht, lass sie als erstes wissen wie es heißen soll und und und. so merkt sie das sie wichtig ist , weil sie alles als erstes immer erfährt. und wenn du ihr ein brief immer schreibst. geh es langsam an. viel glück
denimausi
denimausi | 03.10.2008
7 Antwort
musste grad mal in deinem profil schauen gehen
was heisst kinder bekommen kinder du bist ja schon 20. also ich bin selbst dagegen wenn kinder kinder bekommen aber mit 20 bist du bestimmt ne junge mutti aber mit sicherheit kein kind mehr. sorry wenn ich das sage aber scheiss auf sie. wenn das baby da ist brauch sie auch nicht auf oma tun
Scarli
Scarli | 03.10.2008
6 Antwort
Hi
... tust mir echt leid wie kann Deine Mutter nur so Herzlos sein. Bist doch alt genug für ein Kind. Ich hab mich über mein Enkel sehr sehr gefreut. Wünsche Dir noch alles Glück auf der Welt.
ina28657
ina28657 | 03.10.2008
5 Antwort
ji du
die sprüche durfte ich mir auch anhören von meiner mutter und dan hab ich trotzdem mein kind bekommen und hinterher meint sie war es doch die richtige entscheidung und beim 2 kind hat sie genau das selbe wieder abgezogen und jetzt hab ich den kontakt abgeprochen da die mir meine hochzeit versaut hatte
knufie
knufie | 03.10.2008
4 Antwort
Krass
1. bist du mit deinen 20 Jahren kein Kind mehr! 2. sollte man auf die unterstützung seiner Mutter immer rechnen können egal was ist! Red nochmal in Ruhe mit ihr! Und wenns nicht nützt warte bis dein Kind auf der Welt ist... sie wird es lieben ist doch ihr Enkel!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 03.10.2008
3 Antwort
Könnte sein...
Warte Mal ab wies wird wenn das Baby da is, ich bin auch mit 17 schwanger geworden und habe das Kind bekommen . Schick ihr am besten gleich nach der Geburt ein Foto vom Baby und Uhrzeit, Gewicht und Größe usw dazu - vielleicht bringt sie das zum nachdenken und sie freut sich dann doch!? Wünsche dir alles Gute!!
Mely1990
Mely1990 | 03.10.2008
2 Antwort
hallo
also ich habe meinen ersten sohn mit 16 bekommen! ich hatte damals mit meinen eltern so viel streit das wir auch mal ein paar monate keinen kontakt hatten! und jetzt ist mein sohn der liebling meiner eltern! die sind total lieb und stolz auf den und würden den gar nicht mehr hergeben!! also denk dir nicht zu viel! wer kann einem kinderlächeln widerstehen? lg
kloibi100
kloibi100 | 03.10.2008
1 Antwort
ich denke
auf jeden fall sie is eifersüchtig las dich nicht verrückt machen meine war auch nicht begeistert als ich ihr gesagt hab ich bin schwanger weil ich ja schon einen sohn hab
Stella1860
Stella1860 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

streite ständig mit meine mutter!
19.06.2012 | 4 Antworten
Wehen - wann nimmt man sie ernst?
18.06.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen