Hellbrauner Ausfluss

Manuela89
Manuela89
02.10.2008 | 7 Antworten
ich bin jez in der 10ten woche.
und habe vorhin germerkt das ich ganz leicht bräunlichen ausfluss habe?!

Soll ich meinen Fa jetzt gleich anrufen
oda hatte das jemand von euch auch?
seit ich schwanger bin hab ich vermehrten ausfluss war aber bis jez immer durchsichtig (und das is ja normal laut fa)
aber nun hat er eine leicht bräunlich farbe.

LG manuela
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Eva
ich hab vorhin schon mit dem FA telefoniert. was er gesagt hat steht e unter deiner antwort :)
Manuela89
Manuela89 | 02.10.2008
6 Antwort
Hallo!
Ich hatte das auch durch ein kleines Hämatom in der Gebärmutter. Musste mich daraufhin schonen. War aber nicht schlimm sagte mein Arzt. Aber besser ist es wirklich wenn du das von deinem Arzt abklären lässt. Seit ein paar Tagen ist bei mir der bräunliche Ausfluss verschwunden. Bin mal gespannt ob das Hämatom so langsam mal wieder weg ist. Bin auch in der 10. Woche. Sag mal Bescheid ob alles in Ordnung ist. Liebe Grüße, Eva
Eva1607
Eva1607 | 02.10.2008
5 Antwort
hab jez grad mit meinem FA
telefoniert. Er meinte auch wenns nur hellbraun is und mir nix weh tut Sollte es allerdings mehr oder dunkler werden sollte ich gleich zu ihm fahren bzw. außerhalb der dienstzeiten ins KH. Danke für eure antworten
Manuela89
Manuela89 | 02.10.2008
4 Antwort
Vielleicht
solltest du dich vorsichtshalber mal hinlegen und Magnesium einnehmen. Warte ab ob es wieder verschwindet. Viele haben in der SS bräunlichen Ausfluss. Kann sein dass eine Ader geplatzt ist oä. Wenn du aber beunruhigt bist und das Gefühl hast es stimmt was nicht dann geh besser zum Arzt. Viel Glück Mala
Mala
Mala | 02.10.2008
3 Antwort
hi
also an deiner stelle würde ich sofort zum doc. hab mein erstes kind in der 12 woche verloren, desshalb bin ich da auch sehr sensibel bei dem thema. vorsicht ist besser als nachsicht. lg dani
tiarah76
tiarah76 | 02.10.2008
2 Antwort
...
Ab zum Arzt aber flott! Wenigstens aber anrufen!
Mecki0881
Mecki0881 | 02.10.2008
1 Antwort
Ja!
Im Zweifelsfall immer den Arzt konsultieren. Kannst ja mal anrufen und Deine Problematik schildern. Die können dann genau sagen, was wie dringlich ist. Lieber einmal zuviel anrufen... Viel Glück für die nächsten 30 Wochen!
kuhglocke
kuhglocke | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hellbrauen ausfluss???
13.08.2012 | 1 Antwort
6 SS Woche wenig hellbrauner Ausfluss?
05.12.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen