war heut bei der Frauenärztin

GerschlerAndrea
GerschlerAndrea
03.12.2007 | 11 Antworten
und die hat mir nun offiziell bestätigt, das ich in der sechsten woche schwanger bin. Hat auch nen Foto gemacht.wir sind alle so glücklich. Wann habt ihr es denn so dem Arbeitgeber gesagt?

Liebe Grüße

Eure Andrea
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
coooool
herzlichen glückwunsch
zebra82
zebra82 | 03.12.2007
10 Antwort
ich würde es sofort sagen
dein arbeitgeber kann sich erst dann nach dem mutterschutzgesetz verhalten wenn er weiß das du schwanger bist. also sag es an der arbeit am besten sofort sonst können die dich da nicht entlasten. achte auf deine gesundheit und die gesundheit deines kindes. du kannst ja darum bitten das es erstmal kein anderer wissen soll und sie möchten das bitte beachten...... ich hoffe deine schwangerschaft verläuft gut .... alles liebe esmeralda
esmeralda
esmeralda | 03.12.2007
9 Antwort
Lieben Dank
Ihr seid alle so lieb!!!! Liebe Grüße Eure Andrea
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 03.12.2007
8 Antwort
Herzlichen
Glückwunsch!!!!!!!!
FaMel
FaMel | 03.12.2007
7 Antwort
arbeitgeber
hallo ich habs meinem arbeitgeber in der 12 woche gesagt die bescheinigung kostet 10 euro die muss der arbeitgeber bezahlen er drauf besteht schönen abend noch und alles gute für die schwangerschaft
connor
connor | 03.12.2007
6 Antwort
herzlichen glückwunsch
die bescheinigung düfen sie erst 7wochen vor der geburt für den arbeitgeber ausstellen. ich glaube ich habe es im ende 3.monat ihm gesagt ;) Sein erster satz waren riesen augen und "ja dann setzt dich mal lieber" man sah zwar noch nicht mal einen bauch aber ich sollte mich lieber schon mal setzten :) fand ich irgendwie süss:) viel glück!
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 03.12.2007
5 Antwort
Wenn der Arbeitgeber
eine Bescheinigung verlangt, dann kostet diese € 5 . der Arbeitgeber muss dir das Geld aber zurück erstatten. Meiner wollten dann lediglich den voraussichtlichen Geb. Termin. Alles Gute und Herzlichen Glückwunsch! LG
Lexle
Lexle | 03.12.2007
4 Antwort
Herzlichen Glückwunsch!
Wünsche dir alles Gute zur SS! Super Neuigkeiten! Ich habs meinem Arbeutgeber glaube ich erst nach der 12. Woche gesagt, denn da ist dann ja das Risiko deutlich geringer, dass was passiert. Liebe Grüße Ariane
JaneRickert
JaneRickert | 03.12.2007
3 Antwort
uupppps...*schäääääm*
herzlichen glückwunsch und eine entspannte schwangerschaft.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.12.2007
2 Antwort
Herzlichen Glückwunsch!
Ich habs meinem Arbeitgeber erst in der 12. Woche gesagt. Wollte es vorher einfach nicht, war da etwas ängstlich. Dir jedenfalls alles alles Gute!
Honigbienchen
Honigbienchen | 03.12.2007
1 Antwort
.....
wenn du den mutterpass bekommst wird se dir mit sicherheit auch eine bescheinigung für den arbeitgeber ausstellen.. allerdings kann es nun schon sein das se dafür geld verlangen.. lg tina
Zoey
Zoey | 03.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heut kam der ovutest
26.07.2012 | 3 Antworten
was macht ihr heut
12.07.2012 | 18 Antworten
heut morgen im kindi
21.06.2012 | 9 Antworten
frauenärztin in der 21 ssw wechseln
28.12.2011 | 1 Antwort
1 Mal zur gyn Untersuchung
30.08.2011 | 10 Antworten
Die Taufe war so lustig heut
24.07.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen