ungewollt schwanger?

JennyLea
JennyLea
15.09.2008 | 34 Antworten
Ich hol mal weiter aus:

Am 25.8. hatte ich meine mens und demzufolge am 8.9. meinen ES. an dem tag hatte ich sex und der gummi is gerissen und da ich keine pille nehme hab ich angst jetz schwanger zu sein ..

ich weiß, darauf kann mir keiner eine antwort geben aber das musste mal raus .. bin total verzweifelt vor allem weil ich alleinerziehend bin und das kind wäre auch noch von meinem ex, dem vater meiner tochter :-(
Mamiweb - das Mütterforum

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort
Es ist schon schwierig zu kommunizieren
...aber einiges könntet ihr euch schon sparen, wenn ihr richtig lesen würdet! "MEIST eine Ausrede" habe ich geschrieben....und das kannst du ja wohl nicht abstreiten! Ich habe nicht gesagt, dass es bei DIR eine ist oder es IMMER so ist... MEIST!!!! Und wenn du nicht weisst, was MEIST bedeutet, aber googeln kannste scheinbar, da such doch mal im Duden.... meist [mhd., ahd. meist]: in der Regel, für gewöhnlich, in der Mehrzahl der ... Lest doch bitte richtig, bevor ihr anfangen müsst rumzuzicken...das würde mich vor allem weniger Zeit kosten und euch sicher weniger gute Laune!
senna
senna | 17.09.2008
33 Antwort
---
also nochmal für alle zum mitschreiben: ICH hab nie was von abtreibung oder sonst was geschrieben und werde, wenn es so ein sollte, das kind BEHALTEN!! nur weil du keinen kennst dem der gummi scho mal gerissen oder sonstwas is kannst du ned einfach behaupten das wäre ne ausrede und man wäre verantwortungslos, denn ich finde verantwortungslos wäre es wenn man gar ned erst vrehütet. mit meinem ex habe ich nicht drüber geredet, wieso die pferde jetz scho scheuh machen wenn ich es noch ned mal weiß. UND ich kenne mehrere, bei denen der gummi scho mal steckengeblieben, abgerutscht oder gerissen is...vielleicht solltest du mal googlen?? in meinem bekanntenkreis sind es immerhin 4! und eine davon wurde dadurch auch schwanger.... und was hat das damit zu tun das es mein ex war mit dem ich im bett war?? hätte ja auch mit jemand anderem passieren können.
JennyLea
JennyLea | 16.09.2008
32 Antwort
....
@susepuse, ups ja hab da wohl was verwechselt, sorry sollte wohl doch langsam schlafen gehen
XaNi
XaNi | 15.09.2008
31 Antwort
Ja ich warte auf
meinen geliebten Mann, der Spätschicht hat....
susepuse
susepuse | 15.09.2008
30 Antwort
@susepuse...denk doch was du möchtest
und ich das was ich möchte.... In meinem Umfeld habe ich es von keiner Verantwortungsvollen gehört.... Vllt wärst du eine der Verantwortungsvollen, die eben "Pech" hatte, aber dafür haste glaub ich....Langeweile....
senna
senna | 15.09.2008
29 Antwort
Und senna,
was macht das die Sache besser?!
susepuse
susepuse | 15.09.2008
28 Antwort
Bis zu 72 Stunden später
Die Pille danach kann auch nach 72 Std noch wirgen, der Zug ist wohl abgefahren. Aber vielleicht ist ja nichts passiert. Ich habe mit Persona verhütet und zweimal ist uns ein Malheur mit dem Gummi in der kritischen Phase passiert und nichts ist passiert. Das kam erst später, als das Persona den Eisprung nicht richtig erkannt hat. Hast Du denn schon mit deinem Ex über das evtl. geschehene gesprochen?
Rhavi
Rhavi | 15.09.2008
27 Antwort
ja und weiter bitte
IM UMFELD GEHÖRT .......
senna
senna | 15.09.2008
26 Antwort
XaNi
JennyLea schreibt aber nicht von Konsequenzen!! Verwechselst Du gerade was?
susepuse
susepuse | 15.09.2008
25 Antwort
Darum, Dein Zitat:
aber habe es noch von keiner Frau ...
susepuse
susepuse | 15.09.2008
24 Antwort
....
ich meine aber 100% mit Konsquenzen keine Abtreibung, sondern dem eventuell entstandenen Kind das Leben schenken!!!! Wenn Du dir die `Konsequenzen leisten kannst, wieso bist dann verzweifelt? Etwa weil, es von deinem Ex ist? Selber Schuld wenn Du mit ihm nochmal in die Kiste springst!!!!Sorry, aber meine Meinung
XaNi
XaNi | 15.09.2008
23 Antwort
@susepuse
Ist doch schön, wenn du dir dann dein 10.Kind leisten könntest! Dann brauchst du dir ja auch keine Gedanken machen! Aber Leute, die meinen, dass ein Kind in ihre Lage nicht passt, müssen eben noch einen Tick verantwortungsvoller mit diesem Thema umgehen! Wieso beziehst du das dermaßen auf dich persönlich und regst dich drüber auf?
senna
senna | 15.09.2008
22 Antwort
Genau!
Ich kann mir die konsequenzen leisten, steh mitten im Leben und bin abgesichert für alle Eventualitäten.Das ist sicher nicht Verantwortungslos!
susepuse
susepuse | 15.09.2008
21 Antwort
wenn es bei einem so oft reisst und man keine kinder möchte
dann sollte man evtl noch zusätzlich anders verhüten... Ist ja wie Roulette....wäre nicht mein Ding! Danke! Na Gott sei Dank müssen wir nicht oft eins benutzen..............Aber auch die andren Male nie Probleme gehabt! Vllt solltet ihr ne Nr größer kaufen? *lach*
senna
senna | 15.09.2008
20 Antwort
....
wer Spaß hat, sollte dann auch mit den Konsequenzen klar kommen. Mehr kann man dazu net sagen.
XaNi
XaNi | 15.09.2008
19 Antwort
gummis
reissen definitv und dafür muss man nicht dumm sein sie zu benutzen!!!!!!! manche dinge passieren eben bei manchen menschen und bei anderen nicht....
sweet-my
sweet-my | 15.09.2008
18 Antwort
@senna
ich bin bestimmt nicht Verantwortungalos!!!!!!!!!!!!!! Frechheit!
susepuse
susepuse | 15.09.2008
17 Antwort
Dann "reite"
mal wild und hemmungslos....., da passiert das schon mal!
susepuse
susepuse | 15.09.2008
16 Antwort
Zwei mal ist
es uns schon passiert das der Gummi gerissen ist. Aber nichts passiert!
susepuse
susepuse | 15.09.2008
15 Antwort
Wie schafft man es,
dass das Gummi reisst? Ich hör das nur in Talkshows Frau im Umfeld gehört....... Eigentlich weisst du es gar nicht oder? Vllt hat er beim Abziehen sich doof angestellt? Vllt kam danach noch'n Spritzer...Vllt ist es doch von dir? Oder von ....
senna
senna | 15.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger oder nicht schwanger
01.06.2012 | 5 Antworten
Mit 20 Schwanger, 2 Kinder
22.05.2012 | 24 Antworten
Schwanger mit Blutung, oder doch nicht?
23.03.2012 | 9 Antworten
ungewollt schwanger
30.11.2010 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen