Ist das Normal?

Sternenmami
Sternenmami
12.09.2008 | 14 Antworten
sagt mal, ist es normal, das man in der SS und vorallem so gegen Ende hin ( bin jetzt ende 28. Woche) nur noch mist träumt?
Ich träume grad ständig von Tod und Krieg, obwohl ich nichts der Gleichen im TV oder so sehe. Mit dem Tod kann ich mir ja vielleicht noch durch meine FG erklären, aber mit Krieg und dem ganzen anderen wiederlichen Zeug hab ich keinerlei Erklärung.
LG
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich träume seit kurzem immer das mein mann genau
vor meiner nase mit anderen fremd geht und mit anderen meine ich männlein und weiblein und am ende werde ich immer ausgelacht!!! danach habe ich immer das bedürfniss meinen mann anzurufen auf montage und ihn mal ne runde zur s.. zu machen aber der ärmste kann ja nix für meine träume!! grins
monja27
monja27 | 12.09.2008
13 Antwort
gut zu wissen
dachte schon, ich bin die einzige. Diese Träume machen mich manchmal wirklich fertig und lassen mich auch kaum zur Ruhe kommen, da ich ja sowieso unter Schlafstörungen leide. Aber es beruhigt mich, das es normal zu sein scheint
Sternenmami
Sternenmami | 12.09.2008
12 Antwort
Also solche Sachen hab ich jetzt nicht geträumt
Hab nur immer geträumt, dass mein Kind mit roten Haaren, Nickelbrille und Sommersprossen auf die Welt kommt. Mit den roten Haaren mein ich aber wirklich richtig rot. So wie Pumukel. Aber besser als Krieg und Tod
Micky21
Micky21 | 12.09.2008
11 Antwort
ganz normal
auch wenn es sich nicht normal anfühlt!!! ich verstehe deine ängste hatte auch fg in der 17ten ssw!!! aber auch bei meiner ersten tochter hatte ich solche träume!!! mach dir keine sorgen das ist ganz normal und hat viel mit deiner schwangerschaft zu tun ich bin jetzt wieder in der 36ten ssw schwanger und habe noch oft solche träume!!! alles liebe und noch eine schöne kugelzeit!! lg monja
monja27
monja27 | 12.09.2008
10 Antwort
http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Schwangerschaft+Geburt/Tipps/Schwangerschaft-und-Schlaf-468.html
Schwangerschaft und Schlaf Welche Schlafprobleme treten auf? Im Allgemeinen sind schwangere Frauen vor allem anfangs und gegen Ende der Schwangerschaft, häufig aber auch die gesamte Schwangerschaft über müde und abgespannt. Dennoch können viele gerade im letzten Drittel schlecht schlafen. Folgende Schlafprobleme können auftreten: Unbehagliche Träume oder Alpträume Probleme beim Einschlafen Krämpfe in den Fersen und in den Waden Atemlosigkeit und Herzklopfen Blasenschwäche Beschwerden beim Drehen und Wenden im Bett aufgrund Ihres veränderten Körper Rückenschmerzen über den Lenden Nervosität vor der Geburt Sorgen um das Kind Machen Sie sich keine unnötigen Gedanken darüber, denn viele der Beschwerden verschwinden vom Tag der Geburt an: Ihre Verfassung und Ihre Schwierigkeiten sind ganz normal während einer Schwangerschaft.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 12.09.2008
9 Antwort
ist bei mir auch so
also ich träume nicht von tod aber von anderen seltsamen dingen. die mich erstmal nachdenken lassen wenn ich aufwache. ich denke das hängt ein bisschen mit den ängsten vor der geburt zusammen weil man zwar viel darüber hört abba man im endeffekt weiß dass es sich bei jeder geburt individuell abspielt. nur ein kleiner tipp: seit ich mit meinem freund und meiner hebamme über all meine sorgen und ängste rede lässt des auch mit den komischen träumen nach =)
linkinpark08
linkinpark08 | 12.09.2008
8 Antwort
glaube
auch das es normal ist. Ich hatte das bei beiden ss auch ständig. lg steffi
steffi1807
steffi1807 | 12.09.2008
7 Antwort
---
In der SS hab ich besonders intensiv geträumt und das teilweise mit in die Realität rübergenommen. Mein Mann weckte mich und ich hab ihn erstmal beschimpft, warum er so sch... zu mir ist. Der Arme wusste gar nicht, was los war. Ich glaube, dass das normal ist. Freundinnen haben mir ähnliches erzählt.
spicekid44
spicekid44 | 12.09.2008
6 Antwort
.
habe ich auch standlich getraumt
alundra79
alundra79 | 12.09.2008
5 Antwort
ich auch
habe zum ende der ss auch nur son mist geträumt, dass etwas passiert mit meinem mann oder dem baby. träum auch jetzt manchmal noch sowas. habe gelesen, dass es wohl mit unterbewußten verlustängsten zu tun hat. ist also normal....
IsabellaF
IsabellaF | 12.09.2008
4 Antwort
das ist normal
in der schwangerschaft träumt man viel intensiver
piccolina
piccolina | 12.09.2008
3 Antwort
...........
Das ist normal das hatte ich auch das sind deine innerlichen ängste die du hast das deinem Baby oder dir oder dergleichen etwas passieren könnte mach dich nicht verrückt es sind ´´´NUR´´ Träume lg
sexylady-1988
sexylady-1988 | 12.09.2008
2 Antwort
..
hatte ich bei meiner ersten ss auch und bin jetz auch wieder in der 30. woche, und bleibe von den lästigen alpträumen nicht verschohnt...
sidii
sidii | 12.09.2008
1 Antwort
ich habe auch immer davon geträumt
und noch ganz viele andere schlimme sachen, ich glaube das ist einfach so.
KathaUndLara
KathaUndLara | 12.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen