Ovulationstest 2 x in einem Zyklus positiv

gerti2
gerti2
05.09.2008 | 2 Antworten
Brauche eure Hilfe! Habe normal sehr späten Eisprung. Diesmal war Ovutest schon am 16. Tag für ca. 3 Tage positiv, dann negativ aber ca. 1 Woche später hatte ich ES typischen Zervixschleim und hab mal so noch einen Test gemacht der auch seit 2 Tagen wieder positiv ist.
Ist euch das schon mal passiert, wie kann man das deuten? Danke ..
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hi
Ja, hab es auch schon gehört. Ich habe noch Temperatur gemessen, um so den Eisprung zu ermitteln. Temperatur messen gleiche Zeit nehmen vor dem aufstehen vaginal messen Zervixschleim kontrollieren Temperatur in eine Kurve eintragen... Steht im Internet. Ja und der Akt selber
schokoflocke
schokoflocke | 05.09.2008
1 Antwort
Ja das gibt es
Es gibt 2 Eisprünge, selten aber es gibt sie :-) hatte ich auch, und dann wurde ich schwanger :-) übt einfach nochmal :-) hab auch gehört dass es sein kann dass dadurch zwillinge entstehen, zweiige.
Tatimaus22
Tatimaus22 | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ovulationstest
03.08.2012 | 2 Antworten
Hilfe ovulationstest immer positiv!
07.12.2011 | 9 Antworten
frage wegen ovulationstest
21.11.2010 | 5 Antworten
Ovulationstest
26.03.2010 | 6 Antworten
Ovulationstest positiv
10.03.2010 | 2 Antworten
ovulationstest immer positiv
15.02.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen