Mutterbänder ziehen

gerli223
gerli223
01.09.2008 | 4 Antworten
Hallo ich hätt mal ne frage bin jetzt in der 26 ssw und seit 2 tagen habe ich fast durchgehend mutterbänder ziehen ich nehme jeden tag ein magnesium aber das hilft fast nichts kann mir bitte jemand sagen was das sonst noch sein könnte danke

lg
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Mutterbänder
Danke an euch für die ratschläge muss mich dann doch damit geschlagen geben.
gerli223
gerli223 | 01.09.2008
3 Antwort
Ehrlich gesagt,
hat Magnesium bei mir nie wirklich etwas gebracht. Weder bei leichten Wehen, noch Wadenkrämpfen, geschweigedenn, wenn die Mutterbänder stark gedehnt waren. In meinen Schwangerschaften habe ich mir, wenn das ziehen der Mutterbänder zu schlimm wurde, zwischendurch etwas mehr Ruhe gegönnt. Beine hoch, gutes Buch, schön entspannen... Vielleicht noch ein angenehm warmes Vollbad, wie ein Wellnessprogramm... Die Mutterbänder werden halt durch das Wachsen der Gebärmutter stark gedehnt. Dagegen kann man nicht wirklich etwas machen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.09.2008
2 Antwort
nix schlimmes
Hallo das ist ganz normal weil sich die gebärmutter ja strecken muss das wird meist erst wieder besser wenn der kopf tiefer geht und du senkwehen hast ich weiß das ist kein trost aber nix schlimmes
anna2212
anna2212 | 01.09.2008
1 Antwort
da wirst du leider durch müssen
... den einen trifft es mehr, den anderen weniger schlimm... alles liebe
Pimpernelle
Pimpernelle | 01.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ziehen in der leiste?!
02.08.2011 | 4 Antworten
ziehen der Mutterbänder?
04.12.2010 | 3 Antworten
Ziehen Mutterbänder
26.05.2010 | 3 Antworten
ziehen in der leiste
24.04.2010 | 4 Antworten
krämpfe im unterleib?
26.01.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen