Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » ziehen im Unterleib

ziehen im Unterleib

nadi1006
Hallo

Bin nun in der 35ten woche schwanger und hatte gestern abend schon kräftiges ziehen im unterleib hat aber nach 5 minuten wieder aufgehört.

Nun hab ich es heute aber ab und zu auch wieder und das paar mal hintereinander und dann ist wieder für ne weile pause.

Kann mir jemand sagen was das sein könnte?

Also ich denke senkwehen können es nicht mehr sein da mein sohn schon ziemlich weit unten liegt und der muttermund am monatg noch 1-2 cm zu war.

danke für eure hilfe.


von nadi1006 am 29.08.2008 11:16h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
nadi1006
Danke
für eure hilfe. war nun beim arzt und hab erfahren das er immernoch gleich weit unten liegt und der muttermund den kopf gerade so noch hebt. Soll nun 2 mal am tag magnesium nehmen und mich ausruhen und muss noch einen zuckertest machen da verdacht auf eine schwangerschaftsdiabetis besteht. aber danke für eure hilfen. lg
von nadi1006 am 29.08.2008 14:35h

12
missing24
Die kommen zu Anfang nicht gleich regelmäßig
Aber das kann dann schlagartig ganz schnell gehn. Mensch fahr doch mal ins KH oder zum Arzt. D musst doch jetzt keine Frühgeburt riskieren. 3 Wochen solltest du wenigstens noch durchhalten.
von missing24 am 29.08.2008 11:48h

11
lyssa266
wehen
hi, für mich hört sich das auch sehr nach wehen an. die sind anfangs oft unregelmäßig, und mit der zeit werden sie regelmäßiger und auch stärker. lieber zum doc fahren, dein zwerg hätte ja noch 5 wochen zeit. lg und toitoitoi
von lyssa266 am 29.08.2008 11:33h

10
nadi1006
ja aber
die wehen müssten doch dann oft kommen oder?? das komische ist halt das mal 3 stunden pause sind und dann erst wieder dieses stechen da ist.
von nadi1006 am 29.08.2008 11:30h

9
missing24
Ähh... Na das hast
du sicher nicht umsonst bekommen. Alsoan deiner stelle würd ich wirklichmal zum Arzt. Wie gesagt, klingt verdächtig nach Wehen
von missing24 am 29.08.2008 11:29h

8
nadi1006
ich
hoffe das auch nicht denn mein freund ist 300km entfernt und er soll noch bissle drinn bleiben im bäuchlein :)
von nadi1006 am 29.08.2008 11:27h

7
nadi1006
Also
hab auch absolute ruhe verordnet bekommen er sagt ich soll nicht mehr laufen und nichts tragen u.s.w. am besten nur liegen oder sitzen.
von nadi1006 am 29.08.2008 11:26h

6
missing24
Also ich glaub, dass das Wehen sind
Ich würds mal vom FA kontrollieren lassen. Am besten, machst dich gleich aufn Weg... In der 35.SSW muss das ja nu nicht unbedingt sein, das du schon dein Baby bekommst...
von missing24 am 29.08.2008 11:25h

5
nadi1006
Nein
also mein arzt sagte mein sohn sei ziemlich tief runtergerutscht und der muttermund wäre nur noch so kurz zu anstatt so wie er eigentlich sein sollte in der 35ten woche. und er habe wohl auch schon eine schwangere gehabt bei der der muttermund schon offen war und sie trotz allem am geplanten termin ihr kind zur welt gebracht hat. hmmmm
von nadi1006 am 29.08.2008 11:25h

4
peilundputzler
???
dein muttermund ist also schon 8 cm offen? und dein gyn läßt dich noch rumlaufen? ist aber komisch...35. woche ist ja noch ein bißchen früh...ich hätte gesagt es sind senkwehen, aber wenn es bei dir schon so aussieht dann würde ich vorsichtshalber mal in kh fahren...
von peilundputzler am 29.08.2008 11:24h

3
tussnelta
Wenn der Muttermunf nur noch 1-2 cm zu ist bedeutet
dass andererseits, dass er schon 8-9cm offen ist. Da würdest du schon kurz vor den Presswehen stehen. Meintest das bestimmt andersrum?.
von tussnelta am 29.08.2008 11:23h

2
nadi1006
ich hab
am montag wieder einen termin beim frauenarzt. Ja aber die senkwehen hatt man doch nicht mehr wenn das baby den muttermund nur noch 1-2 cm zu hält oder???
von nadi1006 am 29.08.2008 11:19h

1
Emely06
Ich denke
du hast Senkwehen, Hatte das schon sehr früh in der Schwangerschaft. Lass es doch mal vom FA kontrollieren. lg Simone
von Emely06 am 29.08.2008 11:18h


Ähnliche Fragen


Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter