Streptokokken(viridans Gruppe) in der schwangerschaft! Bitte HILFE

Mami1990
Mami1990
28.08.2008 | 6 Antworten
Hallo,
ich habe heute nen Brief vom FA bekommen in dem mein Befund vom letzten Abstrich steht. Leider sagt mir das Alles nicht viel u mein Fa hat heute u bis Montag zu, gottseidank bin ich morgen eh im KH zum CTG dort werd ich auch nachfragen, aber ich wollte nur mal jetzt schon ein bissl darüber was wissen u hoffe es kann mir einer von euch ein bissl helfen. Ich bin jetzt 37+6ssw u in meinem Befund steht:
ich habe mir Infektionen von E.coli; Streptokokken(viridans Gruppe)und noch Candida albicans geholt. Es steht auch drinnen dass diese Infektionen i der Regel mit meinem Medikament(Rezept liegt bei) erfolgreich behandelt werden können. Was heißt das alles? Kennst sich hier wer damit aus? Hatte das auch Jemand? Kann das gefährlich für mein Kind werden? Bin gerade ein wenig beunruhigt .. bitte helft mir!
Ich werd auch mal danach googeln..aber vll weiß ja hier auch Jemand darüber Bescheid.BITTE!

lg von einer besorgten Lena
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Dankeschön:-)
danke einmal für eure Antworten. beruhigt mich ein wenig dass ihr das auch in der schwangerschaft hattet, aber ich hoffe das wird nicht so wie bei dir TINCHEN28, aber is ja auch nicht so schlimm wenn der kleine geholt werden muss, bin ja morgen schon 38 wochen schwanger daher passt das *ach*
Mami1990
Mami1990 | 28.08.2008
5 Antwort
@Fackel72
MM war am Di noch zu. Das medikament heißt : BETAISODONNA VAG-SUPP sagt dir das was???
Mami1990
Mami1990 | 28.08.2008
4 Antwort
hi
Hallo ich hatte es auch , so in der 22 SSW . DIes habe ich mir im kh geholt , mußte 2 wochen antipotikum nehmen . Aber es wurde nicht besser , mein mutterhalz verkurzte sich u ich bekam blutungen u lag dann bis zur geburt im kh , die kleine wurde in der 26 ssw geholt weil sich auch die plaznta gelöst hatte .Aber ich will dir jetzt keine angst machen .Du bist ja schon in der 37 ssw . lg tina
Tinchen28
Tinchen28 | 28.08.2008
3 Antwort
hallo
ich hatte auch Streeptokokken...habe bei der Geburt Antibiotika über nen Tropf bekommen....ist in der Regel nicht schlimm, nur das KH muß das wissen, damit du was bekommst... sie müssen das wissen, weil wenn du nix bekommst, besteht die Gefahr ds dei baby ne Lungenentzündung oder ähnliches bekommt... ist aber sehr gering sowas...
GerschlerAndrea
GerschlerAndrea | 28.08.2008
2 Antwort
hi du!!
Habens bei mir am di a festgestellt!! Zu mir habens gesagt i bekomm während der Geburt Penezilin wenn nötig dass das kleine keine infektion bekommt!! Aber genauer habens mir es auch nicht erklärt!! Hab auch gleich gegoogelt aber les da lieber net alles genau durch da stehen sachen drin de willst net lesen und beunruhigen dich nur!! Wie gehts da sonst so?? Lg
steffal86
steffal86 | 28.08.2008
1 Antwort
Hallo
Candida ist ein Pilz und E. Coli sind Darmbakterien Streptokokken sin Streptokokken. Ob das gefärhlich werden kann weiß ich nicht aber wenn der MM noch zu glaub ich nicht. Wie heißt denn das Medikament ?Ruf doch im KH auf deiner Gyn Station an und frag nach. Oder frag Deine Hebamme
Frackel72
Frackel72 | 28.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

streptokokken-angina
08.03.2012 | 5 Antworten
Frage zu Streptokokken
07.03.2011 | 4 Antworten
B-Streptokokken-Screning?
25.03.2010 | 4 Antworten
Streptokokken Angina Ansteckung?
14.02.2010 | 2 Antworten
streptokokken
07.02.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen