Nackenfaltenmessung

Nini22
Nini22
25.08.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben, hat jemand von euch erfahrung mit der Nackenfaltenmessung?
Muss am 29.9. zu einem Spezialisten der das macht. ich weiß das Mongolismus und andere Behinderungen ausgeschlossen werden können, aber jetzt meine frage, wie wird es gemacht, und wie genau sind die Ergebnisse? Meine FÄ hat mir diese Untersuchung empfohlen, da ich schon 2 Fehlgeburten hatte.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Nackenfaltenmassung
Hallo! Ich habs mir auch überlegt, mich aber dagegen entschlossen weil mir das Ergebnis zu ungenau war. Und für eine Fruchtwasseruntersuchung wäre ich nicht bereit gewesen. Und da ich schon so oft gehört habe dass die Werte miserabel waren aber das Kind nachher kerngesund wollte ichs nicht wissen.
sarah-007
sarah-007 | 25.08.2008
4 Antwort
nackenfaltenmessung
Hallo! Wurde bei meinem baby auch gemacht! Da wird dir blut abgenommen und ein genauer ultraschall gemacht! Dann wird das ausgewertet und die wahrscheinlich für einen behinderung errechnet! Ist diese bei dir höher als bei anderen frauen deines alters werden weiter maßnahmen vorgeschlagen, zum beispiel eine fruchtwasserpunktion, die dann genaueres aussagen kann! Ist also nur eine wahrscheinlichkeitsrechnung, auf grund der dicke der nackenfalte.
susi1307
susi1307 | 25.08.2008
3 Antwort
NF-Messung
also erstmal kommt es drauf an, wie alt Du bist. Je älter, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Krankheit des Kindes.Z.B. ich war 35 und mir wurde die Zahl 1:400 an den Kopf geschmissen, d.h.also, die Wahrscheinlichkeit dass mein Kind mit einer Erbkrankheit auf die Welt käme, läge bei 1:400. Je älter man ist, desto geringer wird die Zahl. Die NF-Messung passiert per Ultraschall. Der FA misst die Nackenfalte zwischen der 13.-16.Woche
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 25.08.2008
2 Antwort
ja das ist schon gut
da ich aber schon ein baby mit einem down-sydrom verloren habe, habe ich eine fruchtwasseruntersuchung machen lassen.das ist die sicherste methode um ein gen defekt aus zuschließen, ist allerdings auch ein risiko dabei.ich glaube bei der nackenfaltenmessung kann nur das down-syndrom ausgeschlossen werden
florabiene
florabiene | 25.08.2008
1 Antwort
ich habs machen lassen ....
mit Blutuntersuchung hatte Horror-Werte ......mein Baby ist gesund Fazit : nie wieder
Fabian22122007
Fabian22122007 | 25.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nackenfaltenmessung ungenau?
18.02.2010 | 11 Antworten
Nackenfaltenmessung ja oder nein?
06.11.2009 | 10 Antworten
Nackenfaltenmessung
27.06.2009 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen