Startseite » Forum » Schwangerschaft » Schwanger » Kann das gefährlich sein? Bitte

Kann das gefährlich sein? Bitte

Mami1990
Mir gehts seit gestern Nachmittag überhaupt nicht gut, mir ist sauübel, fühl mich total schlapp.Gestern hatte ich unglaubliche Kopfschmerzen, das war echt ne Horrornacht, war so fertig hab aber vor lauter schmerzen nicht schlafen können. Bin dann irgendwann eingeschlafen, gottseidank, heute wach ich auf u hab immer noch Kopfschmerzen, nicht so schlimm wie gestern sind eher leichtere Kopfschmerzen aber mir ist so schlecht, hab vorhin ein Glas milch getrunken u mir war sofort zum kotzen, ich muss mich nciht übergeben, aber grad das ist das schlimme da mir echt so schlecht ist. Ich fühl mich so fertig, richtig krank. Ich bin jetzt 36+2 ssw u hab angst dass das vll etwas schlimmes sein könnte, da WE ist müsste ich deswegen aber im KH anrufen u ich weiß nciht, die werden mich doch für vollkommen dämlich halten wenn ich dort anrufe wegen Kopfweh. Deshalb wollte ich einmal fragen ob Schwangerspezifische Krankheiten gibt die sich so äußern können u ich mal wirklich lieber im KH anrufen sollte? Ich hab auch schon die ganze Schwangerschaft über Bluthochdruck, kann das wirklich was schlimmes sein? Weil dann fahr ich natürlich sofort hin..bin mir nur so unsicher .. bitte helft mir u gebt mir nen Rat..
Wäre sehr dankbar darüber:-)
lg lena
von Mami1990 am 17.08.2008 13:13h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
winnetouch
**
Also ich würde gleich ins Krankenhaus, denn wenn du eh Bluthochdruck und Wasser hast, ist es gut möglich, dass sich bei dir eine Gestose entwickelt, damit ist wirklich nicht zu spassen.. Nicht mehr lange warten, Koffer und ab.. viel glück, gute besserung
von winnetouch am 17.08.2008 13:33h

10
MamaTanja76
Teil 2
So, und dann solltest Du Dich heute mal ruhig verhalten. Morgen früh am besten mit dem FA Kontakt aufnehmen und fragen, ob Du eine Überweisung zu einer Doppler Untersuchung bekommen kannst. Dadurch, dass Du so hohen Blutdruck hast, wird vielleicht zu wenig Sauerstoff im Blut sein. Kann sein, muss aber nicht. Lass dies am besten kontrollieren. Bei mir war es damals so! Wenn Du mehr Infos haben möchtest, kannst Du mich jederzeit anschreiben. Viele Grüße und alles Gute Tanja
von MamaTanja76 am 17.08.2008 13:29h

9
MamaTanja76
Schwangerschaft
Liebe Lena, ich habe gelesen wie es Dir geht. Habe auch gelesen, dass Du in der SS immer hohen Blutdruck hattest. Möchte Dir jetzt wirklich keine Angst und keinen Schrecken einjagen, aber ich denke Du solltest heute den Tag über noch abwarten. Was Du machen kannst gegen die Kopfschmerzen Paracetamol 500mg nehmen. Ansonsten kann ich Dir empfehlen Belladonna D6 das sind homöopathische Kügelchen. Alle halbe Std. 5 Stück. Das hilft gegen Kofpschmerzen. Gegen die Übelkeit kannst Du Nux Vomica D6 nehmen auch alle halbe Std. 5 Stück im akut Fall wie bei Dir, oder Nausan Tabletten. Nausan sind nur Vitamin B. Du wirst mit Sicherheit auch Wasser eingelagert haben, oder? Leg Dich in Dein Bett und leg die Beine hoch. Gegen Sodbrennen kannst Du Rennie nehmen, falls Du auch damit Probleme haben solltest. Erhöhe Dein Kopfteil. Ich habe zwei Frühgeburten hinter mir, daher kann ich mich sehr gut in Deine Situation reinfühlen. Zweiter Teil kommt gleich. Tanja
von MamaTanja76 am 17.08.2008 13:26h

8
Mami1990
Dankeschön
Ich danke euch für eure Antworten, ich werd jetzt auf jeden fall einmal im KH anrufen u dann hinfahren...Ich möcht auf jeden fall das beste fürs kind, bin mir einfach nur immer so unsicher was gefährlich sein kann u was nicht. ist ja auch meiner erste schwangerschaft...aber ich hoffe das alles ok ist. dankeschön..werd dann berichten was raus gekommen ist.
von Mami1990 am 17.08.2008 13:24h

7
Mamavici
Naja übelkeit
ist ja oft eine begleiterscheinung einer schwangerschaft, und kopfweh könnte ja auch vom wetter ausgelöst werden, aber du musst ja wissen ob es dir so schlecht geht das es dir sorgen macht, das kann ein ausenstehender schwehr beurteilen , es gibt soviel ich weiß eine schwangerschaftsvergiftung das wäre die einzige krankheit die ich im zusammenhang einer schwangerschaft kenne aber die zeigt andere symptome.wart vielleicht noch bis am späten nachmittag ab und wenn es nicht besser sondern vielleicht sogar schlimmer wird fahr ins spital.
von Mamavici am 17.08.2008 13:20h

6
zuckerpuppe72
hallo du
eine schwangere hat immer das privileg bevorzugt behandelt zu werdne. du möchtest immer, daß es deinem baby gut geht? dann schwing deinen hintern schön brav ins krankenhaus, damit die feststellen, ob es euch gut geht. wenn es dir gut geht, geht es dem baby gut. geht es dir schlecht.......... DENK DA DRAN!!!!!
von zuckerpuppe72 am 17.08.2008 13:19h

5
cybell
hallo,
wenn du bluthochdruck hast, werden wohl da deine kopfschmerzen herkommen, aber zur sicherheit, würde ich anrufen und nachfragen, sonst machst du dich noch unnötig verrückt, alles gute für euch, lg
von cybell am 17.08.2008 13:19h

4
Gelöschter Benutzer
Sofort zu einem Arzt
Hallo, ich an Deiner Stelle würde gar nicht lange warten und sofort zu einem Arzt gehen. Sicher ist sicher. Das klingt nämlich gar nicht gut. Ich möchte Dir jetzt keine Angst machen, da ich auch nicht genau weiß was es sein soll. Aber denke auch an Dein Baby. Alles Gute
von Gelöschter Benutzer am 17.08.2008 13:19h

3
sajusch
zu hoher
Blutdruck kann auch Kopfschmerzen verursachen! Ich an deiner Stelle würde ins KH gehen es könnte auch eine ss gestose sein und die ist sau gefährlich also nichts wie los! lieber einmal zufiel als einmal zu wenig zum KH da kann es dir auch egal sein was andere Denken es geht da um dich und deinen kleinen und das ist das absolut wichtigste!!!!!! wünsche dir alles Gute und drück fest die Daumen
von sajusch am 17.08.2008 13:19h

2
Afiedi
fahr ins KH
ich würde hinfahren, ohne anzurufen. Was sollen die dir für ne Ferndiagnose geben? So können die dich gleich untersuchen und zur Not da behalten. Hab auch schon gelesen, dass solche Anzeichen die Geburt vorankündigen. Also fahr hin und dann wirst sehen, was das ist. alles gute!
von Afiedi am 17.08.2008 13:18h

1
orangehirschkuh
Kopfschmerzen
Hallo, also meiner Meinung nach, hört sich das nach einer Migräne an. Aber meld Dich doch einfach mal im KH, lieber einmal zuviel wie einmal zuwenig. Wünsch Dir eine gute Besserung! Grüssle Silke
von orangehirschkuh am 17.08.2008 13:17h


Ähnliche Fragen


Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter