Brauch mal euren Rat!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.08.2008 | 17 Antworten
Bin mit großer wahrscheinlichkeit mit drillingen schwanger, hatte heute einen termin bei meiner ärtztin und sie hatte dann einen ultraschall gemacht. anschließend hat sie mir ans herz gelegt doch mal drüber nachzudenken ein kind abnehmen zu lassen, da es nicht so reif aus sieht wie die anderen beiden. was würdet ihr an meiner stelle machen? weis einfach nicht was ich machen soll.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ich gratuliere!
Aber bei dieser Entscheidung kann dir glaube ich niemand helfen. Ich würde ins Krankenhaus gehen und mir dort eine zweite Meinung holen und dann weiterentscheiden. Ich hoffe, dass du alle behalten kannst. Ganz liebe Grüße
tussnelta
tussnelta | 13.08.2008
16 Antwort
Versuch es mit dreien
Letztens kam bei Mein Baby auch eine Frau mit Drillingen.Sie hat es auch probiert.eins ist leider gestorben, lag aber auch daran weil die sich eine Plazenta geteilt haben.Die anderen beiden sind wohl auf.Sie hat es nicht bereut.wurde auch darauf hin gewiesen.aber ich finde es ist allein eure Entscheidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
15 Antwort
es kommt drauf an
wenn die andern beiden da nicht drunter leiden würden, auch wenn eins sterben würde, dann würde ich es nicht machen lassen.aber wenn gefahr für die andern besteht sofort!besteht aber nicht sowieso eine geafhr für alle wenn sie eins rausnehmen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
14 Antwort
drillinge
ja bin auf natürlichem weg schwanger geworden. danke erstmal für eure antworten. meine ärtztin hat nicht gesagt ob es mir oder den anderen kindern schadet ich sollte nur mal drüber nachdenken. er werd aber wohl auch versuchen alle drei kinder aus zutragen. danke nochmals für eure antworten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
13 Antwort
ich könnte es nicht ......
Habe vor einiger Zeit einen Bericht über eine Mutter mit Vierlingen gesehen, ihr wurde auch nahegelegt ein Kind abnehmen zu lassen, da es in der Entwicklung immer hinten war. Klar, wenn sich 3 oder 4 Mäuse den Mutterkuchen teilen müssen, dann kommt meistens einer zu kurz. Diese Mutter hat sich für alle Babys entschieden, weil sie diesen schweren Schritt nicht machen wollte, was ich vollkommen verstehe und befürworte. Die Kinder mussten ziemlich früh geholt werden und der Grund war das Kleinste, aber alle Kinder haben überlebt und sind soweit gesund, nur das Kleine halt immer etwas kleiner als die anderen. Wie auch immer Du Dich entscheidest, ich wünsch Dir Alles Gute! LG
Tornado
Tornado | 13.08.2008
12 Antwort
Herzlichen Glückwunsch :-))
Aber zu deiner Frage...ich würde versuchen alle 3 zu bekommen....außer die Gefahr mehrere oder alle zu verlieren ist enorm groß! Es ist eine Gradwanderung...und letztlich müßt ihr das entscheiden! Viel Glück und gaaanz viel Kraft :-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.08.2008
11 Antwort
hallo
Oh Gott das ist ja ne sau schwierige entscheidung und situation aber bevor eines nicht durchkommt würde ich drüber nachdenken auch wenn es für dich echt schwer ist, dass tut mir echt leid... alles gute lg Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
10 Antwort
=((((
Das is sehr traurig... ganz ehrlich? ... Ich hab keine Ahnung was das Beste wäre.. aber ich könnte es nicht. Wenn ich ehrlich bin würde ich es trotzdem einfach versuchen! Vl wirds ja noch was... Sprich vl mit anderen Ärzten und geh zu anderen FA vl sagen die dir ja was Anderes! Kann ja vl sein dass andere Ärzte da mehr Hoffnung darin haben... Wünsche dir alles Gute und dass du die richtige Entscheidung treffen wirst. LG Sigi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
9 Antwort
ich würde auf jeden fall ein gutachten eines anderen arztes einholen-
.....alles liebe, ich drück dich----
pampilina
pampilina | 13.08.2008
8 Antwort
mmhhh...
also das ist schon echt schwierig. solange es den anderen kindern gut geht und dir auch, würde ich es nicht machen. nur wenn es gefährlich wird. welche ssw bist du denn?
IsabellaF
IsabellaF | 13.08.2008
7 Antwort
...
puh, das ist schwierig da jemanden nen rat zu geben!!! das ist eine gewissensfrage...ich könnte dir nicht sagen was ich tun würde..echt nicht!!! bist du auf normalen wege schwanger geworden??? ich meine drillinge sind ja nicht gerade die norm bei einer normalen ss. lg
dorftrulli
dorftrulli | 13.08.2008
6 Antwort

aber kann ja auch sein das es kämpft, wenn das baby leben will soll es sich selbst entscheiden. herzliche glückwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
5 Antwort
WOW!
das ist eine sehr schwierige frage!ich glaube ich würde allen dreien die change geben!
SchwesterSandra
SchwesterSandra | 13.08.2008
4 Antwort
herzliuchen glückwunsch
ich würd mich glaub ich erschiessen mit drillingen ;-) aber so toll klingt das auch nicht...ich glaube, ich würde es versuchen, alle zu "behalten" oder besteht irgendeine gefahr für die anderen beiden? viel glück!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
3 Antwort
ich würde es nicht machen
wenn dein körper es abstossen sollte ist es okay
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2008
2 Antwort
Schwere Entscheidung...
aber ich glaube, dass ich es erstmal versuchen würde! Hat die Ärztin denn gesagt, ob es den anderen beiden schaden kann oder für dich Probleme geben kann? Wünsche dir viel Glück
Amarige
Amarige | 13.08.2008
1 Antwort
das ist eine
schwierige situation.. also ganz ehrlich ich wüsste auch nicht was ich machen würde...
caro84
caro84 | 13.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauche eine Idee für ein Geschenk
08.02.2008 | 5 Antworten
brauche hilfe
08.02.2008 | 7 Antworten
Brauche Hilfe
22.01.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading