3 monatsspritze und trotzdem schon wieder schwanger?

palmama
palmama
31.07.2008 | 8 Antworten
hallo mamis ich grübel darüber schon paar tage nach jetz wollte ich euch mal dazu fragen meine kleine ist erst 6 monate alt und ich möchte eigendlich nicht soo schnell ein 2. kind daher habe ich mir die 3 monatsspritze geben lassen habe vor 2 monaten damit angefangen und etz seit ein paar tagen fühle ich mich wieder so "komisch" immer bissel schwindelig und schlecht genau wie bei miener ersten schwangerschaft ist es mögich das ich trotz 3 monatsspritze so schnell nach der geb wieder schwanger bin?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Ich habe die auch und ganz starke Nebenwirkung, ich lasse die mir nicht wieder geben. Mein Arzt sagte mir sie wirkt vom ersten Tag an.
Annett66
Annett66 | 31.07.2008
7 Antwort
Hab auch die 3Monatsspritze bekommen.
Hatte in letzter Zeit auch so Anzeichen, als ob ich wieder Schwanger wäre. Hatte schon echt Panik hatte ja erst ne Ausschabung hintermir wegen einer FG. Hatte ziehen im Bauch und Kopfweh und übelkeit. Hab dann nach ner Weile gedacht das doch net normal kann doch net nur an den Hormonen der Spritze liegen. Hab dann nen Test gemacht und mir is nen Stein vom Herzen gefallen. Ich war/bin nicht Schwanger. Es ist wohl zumindest bei mir nur die SPritze gewesen. Ich werde sie aber nicht nocheinmal nehmen weil ich eigentlich die ganze Zeit Kopfweh habe. Das andere hat sich jetzt geregelt, aber die Kopfweh bleiben. Der Arzt meinte dann verträgt mein Körper sie nicht so gut. Er meinte zwar ich kann es noch ein 2te mal versuchen, aber das will ich nicht. Wenn ich dann wieder Kopfweh davon bekomme habe ich es noch mal 3 Monate und ich hab diese hier auch erst knapp 6 Wochen in mir. Ne das mach ich net nochmal. Werde denke ich die Spirale mir einsetzten lassen. Die ist ohne Hormone. LG
dragonlady84
dragonlady84 | 31.07.2008
6 Antwort
danke
also mein fa hat auch gesat sie wirkt vom ersten tag an und habe sie während der regelblutung gesetzt bekommen ich mach mla vorsichtshalber nen test aber vielleicht ist es wirklich nur die umstellung danke
palmama
palmama | 31.07.2008
5 Antwort
Die Spritze wirkt...
vom ersten Tag an, vorrausgesetzt sie wird wärend der Regelblutung gesetzt.
Mama-steffi1999
Mama-steffi1999 | 31.07.2008
4 Antwort
möglich ist alles....
denn auch ich bin trotz dreimon. spritze wieder schwanger geworden, jetzt 8+3 SSW. allerdings könnten es bei dir auch nur Nebenwirkungen sein, die Spritze ist ein reiner Hormonhammer und du nimmst sie ja jetzt erst ganz frisch. Ich hab die spritze jetzt gute 3 Jahre genommen und mein Gyn kann es sich nicht erklären, aber es ist so... geh zum Arzt o. mach einen Test, dann weißt du mehr. Viel Glück !!!
Mama-steffi1999
Mama-steffi1999 | 31.07.2008
3 Antwort
nochmal;)
bei mir hat die spritze nach der ersten schon gewirkt, mein artzt hat auch gesagt das sie nach der ersten schon eine große sicherheit ist.
wolke21
wolke21 | 31.07.2008
2 Antwort
eigentlich nicht
die spritze ist schon sehr sicher, aber durch die spritze stellt sich dein ganzer hormonhaushalt um, daher kann es schon sein das du es als anzeichen empfindest, war bei mir ähnlich... Aber wenn du wieder schwanger werden möchtest geb ich dir den rat die spritze schon so ziemlich ein jahr zuvor wieder abzusetzen, ich hatte danach total den ärger mit der blöden spritze...
wolke21
wolke21 | 31.07.2008
1 Antwort
Kann sein
Hat dein Arzt dir nicht gesagt das die ersten drei monate die spritze nicht wirkt.dann hast du aber nen tollen arzt.
3268sandra
3268sandra | 31.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger nach 3 Monatsspritze
05.07.2010 | 3 Antworten
Kann ich trotzdem schwanger sein?
04.04.2010 | 4 Antworten
schwanger trotz 3 Monatsspritze
17.03.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen