Hatte beim Zuckerbelastungstest einen wert zu Hoch

lisamarie2005
lisamarie2005
21.07.2008 | 1 Antwort
Liebe Mamis und die es noch werden!
War am Fr. beim zuckerbelastungstest, jetzt rief mich meine Frauenärztin an, dass beim Z.Test der 2 wert etwas zu hoch war, und ich deshalb einen Diätplan bekomme?! ( meine Werte: Nüchtern:84/ nach 1 STd.:184/ nach 2.std: 92) Wie gesagt der Wert nach einer stunde ist schlecht meinte sie? Wäre jetzt echt dankbar wenn mir jemand das ganze erklären könnte! Bin das 2 mal schwanger, bei der ersten SS war alles prima.Danke!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Glukoseintoleranz
Hallo! Ich hatte ähnliche Werte. Wenn nur ein Wert erhöht ist, spricht man eigentlich nicht von Schwangerschaftsdiabetes, sondern von Glukoseintoleranz. Bei mir haben sie mir erstmal 2 Wochen Diät verschrieben, dann einen 24-Stunden-Test gemacht, um zu sehen, ob die Diät wirkt. Wenn sie nicht gewirkt hätte, hätte ich Insulin spritzen müssen. Die Diät ist also wirklich die harmlosere Variante und eigentlich war es auch gar nicht so arg. Ich war gerade in den zwei Wochen, in denen ich sie besonders streng einhalten mußte, mit meinen Eltern und meinem Mann auf einem letzten gemeinsamen Urlaub ohne Kind - im Hotel ist es sogar recht schwer, die Diät einzuhalten. Aber es ging trotzdem und es war insofern gut, als ich sehr wenig in der Schwangerschaft zugenommen habe und das ist doch recht angenehm, wenn man nicht so viel Gewicht mit sich rumschleppt. Die kleine hat trotzdem super zugenommen. Also Kopf hoch, das ist alles nicht so arg! Bei meiner Schwester war es auch nur bei der 2. SS.
elvira14
elvira14 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

HCG wert nach ausschabung zu hoch
10.06.2010 | 4 Antworten
ph wert messen mach mich verückt
20.03.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen