Ab der wievielten SSW wusstet Ihr ob Mädchen oder Junge?

zülos81
zülos81
14.07.2008 | 7 Antworten
bei mir war es in der 15+2 ssw mich würde der durchschnitt interessieren ungefähr. Und eine andere frage bin in der 18ssw und extrem vergesslich ist das normal ich habe 0 konzentration und nichts kann ich behalten im kopf natürlich . Ich liebe es schwanger zu sein mein gott das ist so ein wohlfühlendes gefühl für mich seit anfang an ist es nach der geburt auch so. Mir kommt es garnicht so vor als ob ein baby aus mir kommt eher als hätte ich einen blähbauch der bald wieder weg ist, ist es normal das ich immer noch nicht realisieren kann das ich mami werde bin 27 und fühle mich wie ein kind ich stelle mir immer vor das mann um mami zu werden noch älter sein muss.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
wunschkind
aber es ist doch ein wunschkind, oder??? mit 27 ist man doch reif genug für ein kind, denke ich.sicher muß man sich erst daran gewöhnen, vor allem an den gedanken, dass man dann immer zu dritt ist.aber das ging bei uns recht schnell und wir nehmen isabella überall mit.so hat sie immer kontakt zu anderen leuten und gewöhnt sich schon daran. wann hast du et??
IsabellaF
IsabellaF | 14.07.2008
6 Antwort
Ich bekomme
ein jungen meine fa hat es mir in der 15+2 gesagt hoffe es bleibt auch dabei meine ganze verwandschaft hat schon fleisig eingekauft. ich versuche ruhig zu bleiben und ruhe mich immer wenn möglich aus. ich sagte schon letztens zu meinem mann aus spaß was machen wir den wenn das baby da ist und wir nicht mit ihm klar kommen:))da sagte er dann kommt das baby wieder in bauch :)) es ist für mich und meine familie eine lustige situation weil alle mich als kleines nest häckchen sehen keiner konnte glauben obwohl ich 27 bin das ich schwanger war alle haben mich ausgelacht und lachen immer noch über mich ich finds auch eigentlich witzig:))))
zülos81
zülos81 | 14.07.2008
5 Antwort
hallo
habe in der 20.woche erfahren, dass es ein mädchen wird. was wird es denn bei dir??? und ja, ich war auch total vergesslich in der ss, selbst meine kollegen hatten mich darauf aufmerksam gemacht. habe mir dann einfach alles aufgeschrieben. in das mamasein wächst du hinein, ich werde bald 30 und habe mich auch am anfang nicht so wie ne mama gefühlt, aber wenn das baby erstmal da ist, möchtest du es gar nicht mehr hergeben und könntest es den ganzen tag nur anschauen. ich glaube, das wohlfühlgefühl geht nicht weg. wichtig ist, dass du ruhig bleibst in derss und auch wenn das baby da ist, denn dann wired es auch entspannt sein so wie du. unsere kleine schläft seit der 2 .Woche 7 Stunden nachts durch und seit 2 wochen sogar 9-10 stunden. ich versuche einfach immer ruhig zu bleiben, auch wenn sie mal schreit ...viel glück für dich und den zwerg
IsabellaF
IsabellaF | 14.07.2008
4 Antwort
war in der 20. woche als ich bei der feindignostik erfahren habe es ein
mädchen wird....................
hasilibu
hasilibu | 14.07.2008
3 Antwort
JAAAAAAAA
ICH HAB AUCH SCHWANGERSCHAFTSALZHEIMER UND GAAAAAANZ SICHER WAR ES ERST LETZTE WOCHE DAS ES EIN MÄDEL WIRD ICH KONNT ES SOGAR SELBST ERKENNEN BIN ABER IN DER 31. WOCHE LG ELA
ela1311
ela1311 | 14.07.2008
2 Antwort
hallo,
also ich wusste es ende 5.monat und er sagte es wird ein mädchen und es wurde auch....
Mami812
Mami812 | 14.07.2008
1 Antwort
Bei mir wars ...
Also bei mir wars in der SSW 18. Und siehe hier einen Artikel zur Schwangerschaftsdemenz: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Schwangerschaft/Schwangerschaftsbeschwerden/Artikel/886.php
Ramona000
Ramona000 | 14.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen