Frühchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.07.2011 | 6 Antworten
Hallo!
Ich bin jetzt in SSW. 33+3 mit Zwillingen und habe schon ein bisschen Angst vor einer Frühgeburt.
Die Grenze liegt nach meinem Wissen ja bei 37+0, also ab da ist es keine Frühgeburt mehr, richtig?
Bis dahin dauert es ja noch eine Weile und ich glaube nicht, dass es bei mir noch so lange dauert...
Nun wären mal meine Fragen:
Ab welchem Gewicht brauch ein Frühchen ungefähr nicht mehr in den Inkubator und kommt das überhaupt auf ihr Gewicht an?

LG Nina :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
Die Ärzte meinten auch das sie 'Fertig' war und sie wusste jetzt oder Kaiserschnitt. Zum ET hätte ich die Geburt nicht geschafft. Dann hätte ich pech gehabt wie meine Schwester. Sie musste ihn holen lassen 3 Tage nach ET. 57 cm, 4950 gramm ^^ DEr sah aus wie 3 Monate alt als er auf die Welt kam
Lyzaie
Lyzaie | 16.07.2011
5 Antwort
@Lyzaie
3120 g is aber schon richtig gut für die 35 ssw ...mein sohn wog damals laut us schätzung in der 36. woche gerade mal 2400g ...sein geburtsgewicht war dann 3280g
Dolcezza90
Dolcezza90 | 14.07.2011
4 Antwort
..
Meine Tochter kam 34+4. Sie hatt 3120 gramm und brauchte einige Tage einen Glukosetropf und ca 6 Tage das Wärmebettchen. Nach 11 Tagen durfte sie heim, aber ich habe noch immer das gefühl das sie sie länger als nötig da behalten haben um mehr Geld zu machen. Da was es nämlich ziemlich leer.
Lyzaie
Lyzaie | 14.07.2011
3 Antwort
also
ab 2 kg dürfen babys nach hause wenn es ihnen gut geht mein zwerg wurde mit 2, 15 kg entlassen u er kam bei 35+0 u nach 6 tage durften wir gemeinsam heim gehen :) er lag 2 nächte auf der intensiv
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2011
2 Antwort
...
ab der 35 ssw ist eigentlich schon alles ausgereift und du musst keine angst haben. mei kleiner ist in der 39ssw auf die welt gekommen und musste trotzdem einen tag in den inkubator wünsche dir alles liebe
stern89
stern89 | 14.07.2011
1 Antwort
Huhu
Mach dir mal nicht zu viele Sorgen. Deine Mäuse schaffen das, sag ihnen sie sollen sich Zeit lassen und kneif die Beine zusammen *g* Ich meine ab der 35. Woche ist die Lunge voll ausgereift und es wird nichts mehr gegen eine vorzeitige Geburt getan. Meine es kommt auf den allgemeinzustand an. Gelbsucht, eigenständiges Atmen etc pp. Würde aber meinen bis zur 35. woche würden sie auf jeden Fall im Kh behalten werden falls sie nun kommen. Meine Schwester ist in der 28. woche gekommen und durfte in der 35. woche ca heim, aber da konnte sie auch selbst atmen und hatte zugenommen. Mach dich nicht zu verrückt
Kikania
Kikania | 14.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallo Es geht um Frühchen
12.04.2008 | 6 Antworten
Wie fütterer ich frühchen am besten
12.04.2008 | 8 Antworten
Wann bekommen Frühchen Zähne
07.04.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading