Kaiserschnitt oder normale geburt?

habibi164
habibi164
23.06.2008 | 15 Antworten
Bald ist es soweit, doch ich habe schreckliche angst vor der geburt ich möchte auf jedenfall nach der geburt schnell abnehmen können und schnell fit sein und wieder die dinge machen die ich auch früher gemacht habe z.B tennis spielen .. wie lange dauert es nach einem KS abnehmen zu können und wie lange nach einer normalen geburt ..
kannmir da jemand eigene erfahrungen erzählen .. ?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
AN ALLE
vielen dank für euere antwortet die haben mir sehr geholfen... ich werde über eine wassergeburt nachdenken und meine kleine natürlich zur welt bringen!!! danke noch mal ;)
habibi164
habibi164 | 23.06.2008
14 Antwort
kaiserschnitt
ich rate dir ab vom kaiserschnitt hatte einen notkaiserschnitt und bin während der op langsam weggetreten habe es hören und fühlen können wie mein herzschlag langsamer wurde bis ich eine adrenalinspritze bekam. abgenommen hab ich danach gut aber sport konnte ich nicht machen hab 2 jahre nach der op immernoch probleme mit der narbe. also normale geburt. aber so wie du hoffst und planst wird es eh nicht eintreten.
CFLW
CFLW | 23.06.2008
13 Antwort
Wassergeburt
Hast du dich schon mal über die Wassergeburt informiert? Viele sagen, die Wassergeburt würde schneller gehen, als eine "andere" Geburt.
leekisha
leekisha | 23.06.2008
12 Antwort
Eine OP ist für mich immer nur die Notlösung....
Ich habe innerhalb von 4 Stunden unseren Zwerg bekommen, war nicht so schlimm wie ich mir es vorgestellt hatte . An einen KS hatte ich nie gedacht, wäre für mich auch nur im Notfall in Frage gekommen.Da hat man ja nicht nur die kleine außerliche Narbe. Beim KS wird die "Haut" zwischen den beiden langen geraden Bauchmuskeln getrennt -> daher auch länger keine Bauchmuskelübungen für die gerade Muskulatur. Fit war ich eine ganze Zeit lang trotzdem nicht, da unser Würmchen nicht ganz so klein war ging bei der Geburt doch so einiges kaputt, war aber nicht so schlimm. Das mit dem Abnehmen kam bei mir ganz von alleine, habe schon längst wieder meine 50 kg . Muß Du aber selber wissen, ob für Dich ein KS eine Alternative ist oder nicht. Laß Dich mal von Deiner Hebamme richtig aufklären über Vor- und NAchteile.
hitzy
hitzy | 23.06.2008
11 Antwort
geburt...
ein ks ist eine operation und damit ist nie leichtfertig um zu gehen. solange es möglich ist ist es immer besser eine natürliche geburt zu wählen. sowohl für die mutter als auch für das kind ist eine natürliche geburt schonender und besser. und zu deiner figur: lass es mal ruhig angehen und mach dir nicht jetzt schon gedanken um deine figur und sport. nach der geburt wird es NIE wieder wie früher, alles wird anders! also versteif dich nicht auf dein früheres leben sondern sei offen für alles neue! sonst wirst du ziemlich darunter leiden... und glaub mir: deine figur wird anfangs deine KLEINSTE sorge sein
scarlet_rose
scarlet_rose | 23.06.2008
10 Antwort
normale geburt
Ich hatte wahnsinnige panik vor der normalen geburt und wollte auch einen kaiserschnitt... dann ging alles so schnell, dass er doch normal auf die welt gekommen ist und ich bin total froh darum... ich hab mich 2 tage geschont und dann konnte ich mich wieder ganz normal bewegen Außerdem war es eine tolle erfahrung, ich persönlich denke dass ich meinem kind mit einem kaiserschnitt nicht so nah gestanden hätte. War eine wahnsinnig prägende erfahrung für mich und ich würde jederzeit wieder normal entbinden... tja, mit dem abnhemen, hab nicht gezielt abgenommen, aber lang gestillt und am ersten geburtstag von meinem sohn habe ich schon wieder 6 kilo weniger gewogen als vor der geburt ;-) viel glück und freude bei der geburt lg
| 23.06.2008
9 Antwort
geburt
also, ich würde ja starkt von nem kaiserschnitt abraten. im notfall okay, aber wenns anders geht. du schaffst das auch normal und die schmerzen sind schnell vergessen. die schmerzen nach einem kaiserschnitt bleiben länger im gedächtnis.
Supermami86
Supermami86 | 23.06.2008
8 Antwort
......................
Abnehmen geht auf jeden fall nach einer normalen Geburt deutlich schneller. Nach einem Ks darf man zumindest 3 Monate keinen Sport betreiben. Zusätzlich kann es passieren dass das Gewebe vernarbt und du in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt wirst. Würde einen Ks nur in medizinisch notwendigen Fällen empfehlen.
Kaelpu
Kaelpu | 23.06.2008
7 Antwort
hallo habibi :)
normale geburt ist es besser..und du kannst nach 4-6 wochen wieder alles, du nimmst automatisch ab weil du nur um dein kind kümmern musst also bei mir war so...ich habe vor 4 monate entbunden
JetaEldi
JetaEldi | 23.06.2008
6 Antwort
Sorry, aber nur wegen deiner Figur einen KS zu wollen ... ne, da bekommste von mir kein Verständniss
Ein Kaiserschnitt ist immer ein medizinisches risiko für Mutter UND Kind. Und nur damit Muttern bald wieder tennis spielen kann solch eine Starpazie aufnehmen zu wollen Erkundige Dich mal nach der PDA, damit wird eine natürliche Geburt sehr vereinfacht. Ich bin nach meinen beiden natürlichen Geburten auch fit wie ein Turnschuh gewesen und die paar Kilos gehen schnell wieder runter. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.06.2008
5 Antwort
kaiserschnitt
gehts nur ums abnehmen???also hatte normale geburt und nach 6 monaten 40 kg abgenommen beim kaiserschnitt hast zu dabei zwar keine schmerzen aber danach mehr damit zu tun als bei ner normalen geburt
maja_benny
maja_benny | 23.06.2008
4 Antwort
bei einem
kaiserschnitt dauert es auch viel länger bis sich die gebärmutter zurück gebildet hat
chica0902
chica0902 | 23.06.2008
3 Antwort
Ich kann dir nur meine Erfahrungen
einer normalen Geburt erzählen.Ich habe relativ schnell danach wieder abgenommen.Beim Kaiserschnitt, hab ich gehört, soll das alles länger dauern, da du ja dann auch die Narbe und alles hast.Es wird da ja jede Schicht einzeln aufgeschnitten und wieder schicht für schicht zusammen gehäht.Also der Heilungsprozess dauert länger als bei einer normalen Geburt.
angelinausteffi
angelinausteffi | 23.06.2008
2 Antwort
abnehmen
also bei mir war es gleich ob nun normale geburt oder KS. freiwillig würd ich nie einen KS durchführen lassen also ich meine einen wunsch KS. das sind sooooo wahnsinnige schmerzen danach gewesen !
nimi
nimi | 23.06.2008
1 Antwort
da musst
du min 4 monate warten.. darfst in der zeit keinen sport machen
chica0902
chica0902 | 23.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Normale Geburt nach Kaiserschnitt
23.04.2012 | 8 Antworten
Kaiserschnitt oder normale geburt?
04.08.2010 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen