Hallo! Ich bin in der 39 Woche, das erste Mal schwanger und weiss nicht, ob ich irgendwie versuchen soll, die Wehen zu fördern oder lieber zuzuwarte

odea
odea
21.06.2008 | 11 Antworten
Mein FA hat mir beim letzten Untersuch gesagt, er wäre froh, das Kind würde früher kommen und nicht erst am Termin, da ich sehr schmal gebaut sei für die Grösse des Kindes. Das hat mich verunsichert. Ich weiss nicht, ob es klug ist, selber irgendwas auszuporbieren, und was da helfen würde. Möchte eben echt keinen KS. danke!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ja, hab
Ja, hab mich ehrlich gesagt auch ziemlich genervt über meinen Arzt, war nämlich nach dem Untersuch und seiner Aussage schon ziemlich fertig...
odea
odea | 21.06.2008
10 Antwort
ich würde
jetzt nch gr nicht machen. Dein Baby gibt den Startschuss zur Geburt und das ist auch wichtig. Ich finde es unverantwortlich von deinem FA dir da Angst zu machen mit solchen Aussprüchen.
tazzy2405
tazzy2405 | 21.06.2008
9 Antwort
Vielen Dank
Vielen Dank für eure schnelle Antworten! Mein Schatz ist auch dagegen, dass ich selbst was versuche und wahrscheinlich ist es wirklich besser, einfach noch zu warten, und zu hoffen dass der kleine sich nicht mehr allzu lange zeit lässt! wünsche euch ein schönes, erholsames Wochenende!
odea
odea | 21.06.2008
8 Antwort
Ich würde nichts selber machen
Kinder kommen wann SIE wollen. Meistens helfen die ganzen Hausmittelchen eh nicht wenn das Kind noch nicht dazu bereit ist. Wenn daein Arzt ernsthaft der Menung wäre das Kind soll kommen hätte er selber was in wege geleitet, wollte aber bestimmt nicht das du selber daheim anfängst was zu unternehmen. Hab Geduld, die paar Tage schaffst du auch noch. Alles Gute. Lg, Ramy.
Ramy
Ramy | 21.06.2008
7 Antwort
Hallo
naja eigentlich solltes du geduld haben, bis das Baby selbst kommen will ;-) Aber bei meiner freundinn war es auch das problem, such dir am besten eine Hebamme, die haben jedemenge Tipps, und grad vor dem Termin sollte man eigentlich nix selbst entscheiden, sondern immer jemanden der sich auskennt fragen.
sweetysunny2004
sweetysunny2004 | 21.06.2008
6 Antwort
geburt...
das kind sollte nicht auf die welt gezwungen werden, es kommt, wenn es will. lass ihm die zeit, die es braucht. auch wenn es groß ist, lass dich deswegen nicht verunsichern!
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.06.2008
5 Antwort
hmm ich würde nichts machen, es kommt schon, wenn es bereit ist!
ich bin auch sehr schmal . das hat mich sehr beruhigt. unser zwerg kam eine woche nach ET und er hätte durchgepasst War leider nen KS wegen Komplikationen würde mir da keine zu großen sorgen machen und schon gar nicht selbst versuchen einzuleiten. warte noch ein paar tage und dann kannst du es ja mal mit spazieren gehn, sex und baden versuchen. aber von allem anderen würde ich wirklich die finger lassen
MuDy
MuDy | 21.06.2008
4 Antwort
guten morgen
ich hatte in der 38 ssw schon die nase voll ich wollte nicht mehr.die kugel die ich hatte störte einfach . bin heiß baden gegangen und viele treppen gestiegen ob das jetzt viel geholfen hat oder einfach glück war weiß ich nicht eine woche später war mein süßer aber da. experimente würde ich ddir aber nicht raten. ansonsten spreche mit deinen arzt was du förden kannst
brina_25
brina_25 | 21.06.2008
3 Antwort
mmhhh...also
ich finde das baby sollte selbst entscheiden wann es rauskommen möchte...
JessyMaus87
JessyMaus87 | 21.06.2008
2 Antwort
Na in den paar letzten Tagen
wird dein Zwerg ja jetzt nicht mehr sooooo doll wachsen. Ich würde warten bis die Wehen von selbst einsetzen.
JaLePa
JaLePa | 21.06.2008
1 Antwort
hast du eine hebamme???
frag sie nach akupunktur??? das hilft! mach nix auf eigene faust, das kan ganz böse enden! das baby wird vorher kommen, wenn es wirklich eng wird.
niniwini
niniwini | 21.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

regelmäßige wehen seit einer woche
08.05.2012 | 6 Antworten
33 woche
09.04.2011 | 3 Antworten
Vorzeitige Wehen, 22te woche
24.11.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen