kann man wenn man kurz hintereinander schwanger geworden ist normalo entbinden

catwomen10
catwomen10
03.06.2008 | 4 Antworten
hatte am 20.11 kaiserschnitt
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich hab mein rauenarzt drauf angesprochen
das mein erster sohn per kaiser schnitt gekommen ist am 20.11.07 und ob ich normal beim 2 entbinden kann.er meinte es amcht nciht jee klinik wegen der narbe das die reizen könnte
catwomen10
catwomen10 | 03.06.2008
3 Antwort
antwort
ich durfte nach meinem kaiserschnitt 2 jahre nicht schwanger werden wegen der gefahr das die naht nicht hältt
tinchen5
tinchen5 | 03.06.2008
2 Antwort
hallöchen,
eigendlich geht das schon , es kommt auf dein würmchen drauf an wie er/sie liegt und was dein fa sagt
favie67
favie67 | 03.06.2008
1 Antwort
...........
Ich glaube nicht, gerade wenn Du KS hattest und dann wieder Schwanger bist, kann ich mir eine normale ET nicht vorstellen..mal sehen, was die anderen Mamis sagen ...
filo71
filo71 | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie oft Halsweh hintereinander?
30.07.2012 | 2 Antworten
Symptome kurz vor der Geburt
24.05.2012 | 13 Antworten

In den Fragen suchen