Kaiserschnitt mit PDA od Vollnarkose?

Anja111182
Anja111182
21.05.2008 | 13 Antworten
Bekomme am 30, 05, 08 unseren kleinen Schatz per Kaiserschnitt.
Kann mich aber leider nicht entscheiden ob eine PDA od. eine Vollnarkose gemacht werden soll.
Man hört einfach zuviel.

Wer gibt mir tips?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
HELLO,
HELLO, My name is Lilian i am a young girl from west Africa. I went through your profile atand found out that we can make a good match and i will like you to contact me through my email address so that i can tell you more about myself. please my dear make sure you contact me at my mail box Waiting for your mail, your Lilian HALLO, Mein Name ist Lilian Ich bin ein junges Mädchen aus Westafrika. Ich ging durch Ihr Profil und fand heraus, dass wir machen ein gutes Spiel, und ich werde wie Sie mit mir Kontakt auf durch meine E-Mail-Adresse damit ich kann Ihnen sagen, mehr über mich. bitte liebe stellen Sie sicher, dass Sie mit mir Kontakt auf meine Mail-Box Warten auf Ihrem E-Mail, Ihre Lilian
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2008
12 Antwort
.......
Das muss jeder selbst wissen! Wollte immer nen Wunschkaíserschnitt aus Angst...hab mich wegen meiner süßen für ne normale Geburt entschieden und was war? Hab sie fast verloren und im nachhinein denk ich hättest Du nur auf Dein Gefühl gehört. Klar ist sowas die Auisnahme aber wenn jmd das möchte muss man das respektieren vor allem wird der Geburtsschmerz von jedem ganz anders empfunden. Jmd der ne schöne Geburt hatte ist klar dass der sagt ne natürliche Geburt ist schöner. Ist übrigens nicht böse gemeint ;-)
Selina-Mami
Selina-Mami | 21.05.2008
11 Antwort
Kaiserschnitt
Hatte eine Spinale, kann dies auch nur empfehlen. Es ruckelt und zwickt zwar ganz schön, aber dafür hast du hier das Erlebnis der Geburt. Habe total geheult, als man mir direkt nach der Entbindung meine Kleine vor die Nase gehalten hat. Die Erinnerung würde ich mir auf keinen Fall nehmen lassen. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2008
10 Antwort
also ich finde beides doof!
und denke wenn es kein Kaiserschnitt sein muss, denn würde ich die normale Geburt vorziehen, denn ich finde man kann stolz sein, trotz hammer Schmerzen sein Kind auf normalen Weg bekommen zu haben da man alles mitbekommt.
Angel-983
Angel-983 | 21.05.2008
9 Antwort
Auf jeden Fall PDA
Hatte leider nen Notkaiserschnitt mit ganz viel Hektik und Vollnarkose, weil wir bei der Geburt ganz dolle Komplikationen hatten. Bekam unter der Geburt wegen den Schmerzen schon ne PDA hatte da so Angst vor aber...die Spritze tut nicht weh, brennt nur bissl weil die Stelle vorher betäubt wird. Und ganz ehrlich...durch die Vollnarkose, mir fehlt so viel!!! Den ersten Schrei des Babys verpasst, den ersten Tag blickst Du gar nichts, plötzlich liegt ein Kind neben Dir wos heisst "das ist Deins" das kann auch Probleme geben-war bei mir zum Glück nicht so- und der erste Körperkontakt fehlt auch und Vollnarkose, auich wenn es schnell geht, bekommt Dein Kleines auch bissl ab. Hoffe Du triffst für Dich die richtige Entscheidung
Selina-Mami
Selina-Mami | 21.05.2008
8 Antwort
ICH HATTE EINE PDA
UND WAR SEHR ZUFRIEDEN DAMIT DENN ICH HAB MEINE KLEINE SOFORT AUF DIE BRUST GELEGT BEKOMMEN UND BEI VOLLNARKOSE HÄTTE DAS JA GEFEHLT
emilysmami2007
emilysmami2007 | 21.05.2008
7 Antwort
also.
ich wurde die pdqa machen hatte leider keine wahl da ich eine not keiserschnitt hate aber wenn ich es noch mal machen müßte wurde ich versuchen die pda zubekommen da du den ersten schrei mit bekommst naja ich finde es ware schöner also wen du mich fragst was wurdes du machen wurde ich mit pda antworten auf jeden fall lg melli Ps viel glück bei der geburt
sophie25ssw
sophie25ssw | 21.05.2008
6 Antwort
Ich hatte eine PDA
Vollnarkose..warum denn?? das muss doch nicht sein...könnte auch fürs kind nicht gut sein...lg
manu1182
manu1182 | 21.05.2008
5 Antwort
Wenn es sein muss...............
würd ich auf jedenfall mit PDA machen, denn es gibt nichts schöneres als den ersten schrei zu hören!!!!!!
Mamithilo
Mamithilo | 21.05.2008
4 Antwort
Kaiserschnitt
Hallo, ich hatte 2001 einen Notkaiserschnitt mit Vollnarkose und 2006 einen Wunschkaiserschnitt. Bei dem war ich voll dabei, konnte also miterleben wie mein Kleiner Spatz geboren wurde. Bem 2. KS war ich wieder schneller auf den Beinen als beim Ersten. Würd ich gleich wieder machen. LG Yvonne
| 21.05.2008
3 Antwort
hi ********
Also ich hatte bei den ersten vollnakose und war nicht so schnell auf den beinen wie mit der spinale ich emfand das wie eine normale geburt mit der spinale weil du dein baby sofort zu sehen bekommst und der partner dabei sein kann. ich würde die spinale immer wieder machen nie wieder nollnakose
mullemaus6
mullemaus6 | 21.05.2008
2 Antwort
ich find beides scheiße
vor na pda hätte ich zuviel angst hatte auch keine und bei na vollnakose hätte ich angst das die mir ein falsches kind geben also wohl doch lieber die angst und die pda denke ich musste mir nie gedanken drüber machen
Taylor7
Taylor7 | 21.05.2008
1 Antwort
Kaiserschnitt
zu mir hat man gesagt das ein KAiserschnitt mit Spinaler Narkose gemacht wird, nicht mit PDA. PDA wir gemacht wenn man trotz der Schmerzen noch mit arbeiten soll
PrincessFabi
PrincessFabi | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten
Kaiserschnitt: Vollnarkose oder PDA
19.08.2011 | 26 Antworten
1mal Kaiserschnitt immer Kaiserschnitt
07.02.2011 | 24 Antworten
Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten
Kaiserschnitt ohne vollnarkose
20.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen