hallo leute habt ihr mit pda entbunden oder ganz ohne

pitty1988
pitty1988
20.05.2008 | 17 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
pda keine angst!
hi ich habe vor 2jahre schon endbunden, möchte dir zu der pda sagen ich hatte mega schiss vor der spritze wollte keine pda nehmen deshalb.als ich dann in den venen lag und sie mich fragten! war meine angst weg der schmerz war stärker!lol ich habe geflattert wie ein schmetteling mit seinen flügeln nur ich halt mit den armen.und im enddefekt war es vil ein stich von einer mücke also wenn du eine nehemen möchtest keine angst!!!!lg jungemammi23
jungemammi23
jungemammi23 | 20.05.2008
16 Antwort
die erste
war mit tropf eingeleitet und ohne pda, der blanke horror, die 2. ks mit vollnarkose...
bineafrika
bineafrika | 20.05.2008
15 Antwort
erst 6 stunden ohne
dann 7 stunden mit
Scarli
Scarli | 20.05.2008
14 Antwort
4 Hausgeburten....
ohne Schmerzmittel.....
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.05.2008
13 Antwort
.............
Ich wollte eigentlich eine PDA, aber es blieb keine Zeit mehr. Aber ich muss sagen das pressen und die damit verbundenen Schmerzen waren weit weniger schlimm als ich gedacht hatte. Um ehrlich zu sein, habe ich manchmal schlimmere Regelschmerzen.
silvie1912
silvie1912 | 20.05.2008
12 Antwort
Habe alle drei
so bekommen, ohne PDA oder sowas... Bei der letzten wollte ich u war dann aber auch schon zu spät...
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 20.05.2008
11 Antwort
ohne..
ging alles ganz schnell ;) hab es aber auch nicht unbedingt in betracht gezogen
tobismami
tobismami | 20.05.2008
10 Antwort
PDA entbunden
Hallo habe bei allen zwei Kindern ohne PDA entbunden. Beim ersten war es schon zu spät und beim zweiten ging es so schnell das ich keine Zeit hatte über eine PDA nachzudenken. Grüße
Opelaner
Opelaner | 20.05.2008
9 Antwort
hallo
wollte anfangs ohne jedes schmerzmittel das hab ich mir eingebildet, als ich jedoch eines wollte war es zu spät weil schon 10 cm auf und da geben sie nichts mehr, also musste ich ohne durch und jetzt weis ich das ich beim nächsten mal nicht so lange warte LG
Glücksbringer
Glücksbringer | 20.05.2008
8 Antwort
wir waren
für eine PDA dann doch zu schnell. So lange wollte mein Kleiner nicht mehr warten. Kann aber auch nur sagen, war dann gar nicht so schlimm wie gedacht.
tazzy2405
tazzy2405 | 20.05.2008
7 Antwort
hallo
ich habe ohne alles war nur am trof mehr njicht habs auch so überlebt auch wenns knapp war
mamajasi
mamajasi | 20.05.2008
6 Antwort
geburt ohne PTA
Hallo ich habe ohne würde ich nicht mehr machen aber es ist bei jedem unterschiedlich .
rinchen1003
rinchen1003 | 20.05.2008
5 Antwort
PDA ja oder nein
Hi Du! Hab bei beiden Geburten keine PDA gebraucht, wohl aber Schmerzmittel, die für das Kind nicht schädlich waren! Würde es das nächste Mal genauso machen! LG Christine
summer1978
summer1978 | 20.05.2008
4 Antwort
ohne pda
aber hatte am schluss einen pudendus block. fand ich genial
Lassome
Lassome | 20.05.2008
3 Antwort
........
Ich wollte bei beiden eine PDA, war aber jedes mal schon zu spät.... Hatte halt relativ schnelle Geburten.
virma
virma | 20.05.2008
2 Antwort
Ich habe
mit Pda entbunden. Habe es erst ohne versucht habe mich dann aber doch für eine einschieden was meiner Meinung nach ne gute Entscheidung war.
JanuarMama07
JanuarMama07 | 20.05.2008
1 Antwort
Ohne!
Für PDA war keine Zeit mehr. War auch nicht so schlimm, wie gedacht.
sisimania
sisimania | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wo habt ihr entbunden?
08.10.2011 | 9 Antworten
wer hat in der 35/36/§/: SSW ENTBUNDEN
26.12.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen