Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Besteht Gefahr,wenn das baby zuviel i Fruchtwasser schluckt?

Besteht Gefahr,wenn das baby zuviel i Fruchtwasser schluckt?

melaniewalthier
Als die Fruchtblase geplatzt ist , hat sich die blasenhaut über den kopf gestülpt, dadurch hat das Baby mehr als normal Fruchtwasser getrunken und dadurch nach der geburt ca.2 tage Fruchtwasser gespuckt. frage. Kann dies schädlich sein bei der Entwicklung des Kindes oder überhaupt ?
von melaniewalthier am 04.05.2008 01:28h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
Alyahleonie
fruchtwasser
also bei meiner kleinen war das auch da sie ne sturzgeburt war hat sie sehr viel fruchtwasser geschluckt aber durch viele bäuerchen kam alles raus und sie wird dieses jahr schon 2jahre alt nein ich glaube nicht das was zurück bleibt
von Alyahleonie am 04.05.2008 02:06h

1
tinababy
Hallo
meiner hat noch Tage lang Fruchtwasser ausgespuckt;ausgeniest Ob das schädlich für die Entwicklung ist, weiß ich net. Meiner entwickelt sich prima
von tinababy am 04.05.2008 01:50h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter