Wehen provozieren?

Nadine|Roy
Nadine|Roy
26.07.2017 | 4 Antworten
Hey Mamis, hat einer von euch Erfahrungen mit wehen provozieren? Heiß baden, Treppen laufen usw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Also ich bin am freitag heiß baden gegangen und um 20:13 uhr ist die fruchtblase geplatzt und um 23 uhr habe ich sehr starke wehen bekommen alle 2 minuten.und am und am samstag um 14:6uhr war die kleine da.und jetzt ist sie schon eine woche alt.
christinlove12
christinlove12 | 30.07.2017
3 Antwort
Warte ab ... das Baby bestimmt den Zeitpunkt, bzw. dessen Nebenniere. Die sondert ein Hormon aus, wenn es soweit ist. Dieses Hormon macht den Muttermund weich und die Achterbahnfahrt in die Welt raus kann beginnen ... wenn du natürlich Langeweile hast kannst du gerne Treppen laufen usw. :)
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.07.2017
2 Antwort
Also ich kann aus Erfahrung sagen das es bei mir nix gebracht hat. Mein großer kam 9 Tage nach Termin und meine mittlere 7 Tage nach Termin. Dann aber beide auch nur mit Einleitung. Vor 3 Wochen kam meine kleine auf die Welt bei 40+4 aber diesmal ohne Einleitung. Ich hab auch alles versucht aber die 3 hatten ihren eigenen Kopf
happymary1981
happymary1981 | 26.07.2017
1 Antwort
Naja, wenn das Baby noch nicht bereit ist, dann nützt alles nicht wirklich viel. Du kannst gerne die allgemeinen Tipps wie putzen, Treppen rauf- und runterlaufen, Sex, heiß baden versuchen, aber ob sie anschlagen? Oft ist es dann auch nur Zufall, daß die Geburt dann wirklich losgeht. Und bitte dran denken: Wenn Du wirklich in die Wanne steigen willst NIEMALS alleine! Es sollte immer jemand da sein, falls der Kreislauf mal verrückt spielen sollte. Alles Gute für die Geburt und eine schöne Kuschel-Kennenlernzeit!
babyemily1
babyemily1 | 26.07.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading