Ambulante Geburt

Kristina1988
Kristina1988
22.08.2016 | 16 Antworten
Hallo Mamas

Wer von euch hat schon eine ambulante Geburt hinter sich? Würdet ihr das nochmal so machen? Wo habt ihr die U2 dann machen lassen? Ohne Stress beim Kia? Darf das auch der Hausarzt? Soweit ich weiß, schon?!

Vielen Dank.

Viele Grüße
Kristina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Ich hab vor 11 Tagen ambulant entbunden und es war wundervoll Wir waren um 20 vor 5 im Krankenhaus und sind um 9 schon wieder heim. Es war toll die erste Kuschelzeit im heimischen Bett zu genießen. U2 hatten wir gestern also am 10. Lebenstag beim Kinderarzt, 45km eine Strecke. Minimann hat alles verschlafen und auch ich habe alles super weggesteckt. Das ist ja aber bekanntlich immer individuell wie schnell Mama nach der Geburt wieder fit ist. Ich würde einfach mal beim nahegelegenen Kinderarzt nachfragen ob er aus genannten Gründen die U2 übernehmen würde. Kannst ja dann immernoch spontan entscheiden, je nachdem wie es euch geht :-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 27.08.2016
15 Antwort
Theoetisch könntest du die U2 auch verweigern . Kannst du nicht zu einem anderen Arzt ausweichen, nur für die U2? Bei uns in der Umgebung bieten auch viele Hausärzte die U's an. Telefoniere dich mal durch. Ich würde wirklich zu einem in der Nähe gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2016
14 Antwort
Ich habe mal im KH angerufen, indem ich entbinde und da wird die U2 nicht im KH gemacht, wenn man ambulant entbindet. Hmm ...
Kristina1988
Kristina1988 | 23.08.2016
13 Antwort
Ich hatte zwei ambulante Geburten und fand es super. Ich finde zu Hause geht es einem schneller viel besser. Die u hatten wir beim Kinderarzt.
Leyla2202
Leyla2202 | 23.08.2016
12 Antwort
huhu Kristina1988. Bin auch so immer am gleichen Tag nach der Geburt nach Hause. Du kannst ja mal beim KH wo do entbunden hast nachfragen, ob diese die u2 machen. Ich glaube es war bei mir damals auch so das ich es im Krankenhaus gemacht habe. LG :-)
keisimaileen
keisimaileen | 22.08.2016
11 Antwort
Ich hatte eine ambulante Geburt und würde es wieder so machen. Bei uns wurde die U2 in Kh gemacht, weil unser Sohn noch auf die Neo mußte
loehne2010
loehne2010 | 22.08.2016
10 Antwort
ich hatte eine ambulante geburt und würde es immer wieder machen, sofern eine hausgeburt oder geburt im geburtshaus nicht möglich wäre :-) untersuchungen werden bei uns dann entweder beim kia gemacht oder man geht ins kh wo man entbunden hat.
tate
tate | 22.08.2016
9 Antwort
Nicht jeder Arzt darf U-Untersuchungen machen! Ich hatte 2 ambulante Geburten und würde das immer immer immer wieder so machen. Unser KA ist auch der Chefarzt der Pädiatrie des Geburtskrankenhauses, von daher...null problemo.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2016
8 Antwort
Ich fand es auch entspannter zuhause und wollte in aller Ruhe Zuhause als Familie zusammen wachsen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2016
7 Antwort
Ich hab 3 mal jeweils nach 12 Std das lg verlassen und die u2 beim Kinderarzt machen lassen.wäre gerne früher aber einmal war das Kind zu schwer-da musste ich noch den bz abwarten, beim anderen hatte sich meine Gebärmutter leider nicht so gut zurück gebildet u deshalb musste ich warten und bei der 3 Ten war es abends und ich wollte ich meinem Mann nicht mitten in der Nacht los scheuchen um uns abzuholen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2016
6 Antwort
@teeenyMama Wie schon geschrieben, er ist einige, viele KM weg. Um genau zu sein, ca 100 km! Wir fahren zu den U´s, auch mit unserer ersten Tochter, immer zu ihm. Allerdings kann ich für die u2, nicht mit einem frisch geborenen Säugling, nach Köln fahren. Zumal ich dann selber wahrscheinlich auch noch nicht ganz fit sein werde.
Kristina1988
Kristina1988 | 22.08.2016
5 Antwort
macht euer Kinderarzt bei der U2 keine Hausbesuche? Ich würde mich einfach mal bei ihm erkundigen. LG
teeenyMama
teeenyMama | 22.08.2016
4 Antwort
@keki007 Ins KH würde ich auch nochmal fahren, wenn sie das machen.
Kristina1988
Kristina1988 | 22.08.2016
3 Antwort
Oder bin ich da ins kh zur u2..hmm kann auch sein...ist schon 13 j her gg
keki007
keki007 | 22.08.2016
2 Antwort
@keki007 Bei uns ist das eine Sache mit dem Kia ;) Der ist nämlich einige, viele KM von uns weg ;) Zur U3 mache ich mir da keinen Stress, aber für die U2 wäre dann einfach zu weit. Denke, ich rufe da einfach mal bei meinem Hausarzt des Vertrauens an ;)Der hat sowas früher, glaube ich, gemacht. Muss mich da nochmal erkundigen.
Kristina1988
Kristina1988 | 22.08.2016
1 Antwort
Meinen 2.sohn felix ambulant entbunden...um 7:13 kam er zur welt und um 12:00 bin ich heim:)war eine traumgeburt und die untersuchungen nirmal beim kinderarzt gemacht.
keki007
keki007 | 22.08.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

amulante Geburt
06.06.2012 | 25 Antworten
ambulante geburt
18.03.2012 | 16 Antworten
Nach der Geburt auf mich gestellt
13.01.2012 | 39 Antworten
Ambulante Geburt
25.10.2011 | 12 Antworten
ambulante geburt
25.08.2011 | 11 Antworten
Ambulante Geburt -) Hebamme
25.07.2011 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading