Wann muss ich ins Krankenhaus?

Manuela16112015
Manuela16112015
05.11.2015 | 47 Antworten
Hey, habe in 11 Tagen ET, denke die ganze Zeit darüber nach wann ich ins Krankenhaus muss. Also ich meine, wenn nun der 16.11 ist (ET) und ich keinen Blasensprung und keine Geburtswehen habe, muss/soll ich dann trotzdem ins Krankenhaus, oder wann muss ich dann? :o
Also ich hab jeden Tag irgendwelche wehen nur halt noch keine Geburtswehen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

47 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
@Manuela16112015 das mit der eventuellen Einleitung ab ET wird kein Zuckerschlecken, wenn das Kind noch nicht soweit ist ... ich habs leider hinter mir. Niewieder, lieber so noch unbequeme Tage haben als ne Einleitung, wenn noch nix hormonelles vom Baby in Gang getreten wurde ... besprich dich da mit deiner Hebi, die kann dir Vorteile und insbesondere auch die Nachteile bei der Geburt und auch nach der Geburt aufzählen. Wichtig ist nur zu wissen erstmal: ne Einleitung ist nicht unbedingt der schlauste Weg, wenn es einem so schon nicht gut geht ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.11.2015
26 Antwort
glaub mir - du wirst wissen wann es los geht. Du hast Instinkt und auf den verlasse dich. Wenn nix ist brauchst auch nirgens hinfahren. Und wenn es los geht, sprich du hast Wehen, die du so noch nicht hattest, dann auch rughig Blut. Gerade bei der ersten Geburt zieht sich das Stunden hin. Ich war damals erstmal in der Badewanne, hab mir danach was zu futtern gemacht, meine Tasche in Ruhe zuende gepackt, meine Mama angerufen, mich noch mal hingelegt und ca 10 Stunden nach der ersten Wehe irgendwann ins Krankenhaus. Und dort hats auch nochmal nen ganzen Tag gedauert bis die Maus endlich da war ... also: schön ruhig und gelassen bleiben ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.11.2015
25 Antwort
@Pusteblume201 Danke dir :) ja glaub mein Zwerg ist jetzt schon ein kleiner Styler und macht sich noch hübscher als er ist =)
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
24 Antwort
Höhne das böse zu meinen aber wenn du das schon seit dem 4. Monat durchhältst was sind dann im schlimmsten Fall 2 Wochen ;-) Die schaffst du dann auch noch Ich kenne viele Muttis die eine eingeleitete Geburt hatten und die birgt viel größere Geburtskomplikationen als eine spontane Geburt Keine Frage es gibt genug wo es klappt aber ich möchte mich nicht freiwillig noch Tage mit ner Einleitung rumquälen wenn nicht medizinische Indikationen bestehen würden, die mein oder das Leben meines Kindes gefährden Ich möchte deine Schmerzen nicht niedermachen, aber ich glaube wirklich dass man das schafft Die innere Kraft kann da Berge versetzen Wünsche dir aber natürlich dass dein Wurm nicht ganz so lange zum aufhübschen brauch wie unsere Maus ;-) Es darf ja schließlich auch jetzt schon losgehen Wollte nur zeigen, dass eine Einleitung nicht ET+7 notwendig ist, so wie viele Krankenhäuser und Ärzte meinen Meine Hebamme hat gesagt, dass sie es noch nicht erlebt hat, dass ein Kind nicht freiwillig bis ET+14 ausgezogen ist alles andere würde sie auf ein Rechenfehler schieben
Pusteblume201
Pusteblume201 | 05.11.2015
23 Antwort
@Dajana01 ich hoffs einfach, lieg ja auch seit 4 tagen schon flach und da gehts mir noch beschissener, und nachts werde ich immer von nem steinharten bauch geweckt wo der zwerg auch auf muttermund drückt und auf die blase, dann die schmerzen... ätzend. hoffe einfach nur das er nicht so stur ist und d rüber geht.
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
22 Antwort
Das mein ich ja...das wird schon genau überlegt, ob und wann eingeleitet wird-zumal die auch nict zwangsläufig "anschlägt". Aber relax...das kann ratz-fatz gehen mit dem Muck.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
21 Antwort
@Dajana01 lach das bis zum ET weiß ich, aber wenns drüber geht bitte ich um einleitung.
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
20 Antwort
Unter uns: Ob Du so lange wartest, werden wohl leider die Ärzte entscheiden :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2015
19 Antwort
@Pusteblume201 so lange kann ich leider aus gesundheitlichen problemen nicht warten... meine ss war alles andere als genießbar, ich lag zwar nie im sterben aber trotz allerdem war / ist sie so schmerzhaft das ich nicht noch länger kann da ich extreme rippen schmerzen habe seit dem 4. monat und weder liegen noch sitzen kann was eine extreme qual ist. aber bis zum ET halt ich durch. Danke für die antwort.
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
18 Antwort
Unsere Maus kam putzmunter und mit Restkäseschmiere ET +13 auf die Welt Die langen Fingernägel verrieten, dass sie etwas länger im Bauch war, aber sonst war alles wie bei jedem anderen gesunden Säugling auch ;-) Mich wollten sie ET+12 einleiten Aber mit Rückhalt meiner Hebi haben wir die Maus selber entscheiden lassen :-) Würde es immer wieder so machen PS Geburtswehen verpasst du nicht :-P
Pusteblume201
Pusteblume201 | 05.11.2015
17 Antwort
@Manuela16112015 auch sehr sehr schön .. wir wollten auch Luca, aber den gab es schon in der Familie von meinem Männe
Mam2015
Mam2015 | 05.11.2015
16 Antwort
@Mam2015 wunderschöner name . meiner wird luca-finn heißen
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
15 Antwort
@Manuela16112015 Lenny
Mam2015
Mam2015 | 05.11.2015
14 Antwort
@Mam2015 ohh wie süß, wie heißt er denn ?
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
13 Antwort
@Manuela16112015 danke 3 Monate ist der Tiger jetzt
Mam2015
Mam2015 | 05.11.2015
12 Antwort
@Mam2015 stimmt :) mein reden =) Herzlichen glückwunsch =)
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
11 Antwort
@Manuela16112015 nicht dafür wir haben ja alle mal bei 0 angefangen, auch ich bin erst frisch gebackene Mama und habe schon ne Menge Erfahrungen gesammelt und wei´ß wie ich einiges nicht machen würde wie andere.. hehehe.. man muss erreinwachsen únd nicht alle radschläge sind immer super filter das beste für dich raus man kann es sich anhören aber was man letzendlich darauß macht ist einem selbst überalles
Mam2015
Mam2015 | 05.11.2015
10 Antwort
@Mam2015 danke :)
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015
9 Antwort
@Manuela16112015 ja richtig so würde ich genauso machen wenn du fragen hast kannst du sie uns natürlich auch sehr gerne stellen .. wir versuchen ja alle soweit es geht zuhelfen und unsere erfahrungen mit einzubringen
Mam2015
Mam2015 | 05.11.2015
8 Antwort
@Mam2015 sie ist ab geburt für mich da , bei Fragen ist sie aber für mich da. Sie war letzte Woche da um mich kennen zu lernen und meine Daten vom Mupa einzutragen aber war zu nervös das mir viele Fragen einfacha nicht mehr einvielen :D Naja mal sehen, wenn bis 12.11 nichts ist geh ich am 12. zu meinem Doc =)
Manuela16112015
Manuela16112015 | 05.11.2015

«2 von 3»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber, ab wann Krankenhaus (18.Monate)
14.09.2012 | 19 Antworten
Wann sollte ich ins Krankenhaus?
09.05.2012 | 15 Antworten
Wann im Krankenhaus anmelden?
30.01.2012 | 15 Antworten
Ab wann ins Krankenhaus?
07.12.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading