Wie war es bei euch kurz vor der Geburt?

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
28.01.2013 | 4 Antworten
hi ihr lieben,
ich habe am 9. feb et.bin mit meiner 2. tochter schwanger.meine 1. maus kam bei 39+3 und ich hatte den abend zuvor aufeinmal angeschwollene füße, bevor ich in der nacht wehen bekam.kamen eure 2. mäuse eher?ich hab so schlimm mit sodbrennen zu kämpfen, vorallem nachts, aber tagsüber isses jetzt auch schon da.trink dann immer nen kakao, was dann ne weile gut hilft.was habt ihr dagegen gemacht?bin so froh, wenn die kleine endlich da ist.
danke für eure antworten und lg,
jenny, jamie-lynn, bauchmaus hayley :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Salmiakpastillen aus der Apo! Einfach 2 in die Wangentasche legen und langsam im Mund schmelzen lassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2013
3 Antwort
Gaviskon gel
LetsFetz
LetsFetz | 28.01.2013
2 Antwort
also meine erste kam 9tage vorher und die zweite dann 11tage vorher.bei der ersten hatte ich keine anzeichen vorher, da ist einfach in der nacht die fruchtplase geplatzt und 12.05uhr war sie da.bei der zweiten hatte ich genau auf den tage eine woche vorher wehen im 10 minuten tagt 2stunden lang dann wars das auch wieder.um 11 tage vorm et beginnten dann nächst die wehen und als die dann nur noch alle 3minuten waren ging ich ins krankenhaus. wegen dem sodbrennen das habe ich auch sehr stark momentan bin ja aber auch erst 35+1ssw da hilft immer mal wieder ein glas milch.
Juliana-Sammy
Juliana-Sammy | 28.01.2013
1 Antwort
das sodbrennen ging bei mir am ende eigentlich.je weiter die kurze nach unten ruschte, desto besser wars bzgl. sodbrennen..wenn ich davor mal sodbrennen hatte, wurde es mit nem glas milch etwas besser.. ich hab nur ein kind..wanns 2.mal geplant wird steht noch nich fest mausi kam 39+5 und ich hab vorher absolut nichts gemerkt, dass es nun losgeht..keine senk/übungs/vorwehen oder so, kein durchfall nichts..39+4 fingen am späten nachmittag die wehen an, die da ca. alle 15-20min kamen..zur nacht wurde es dann etwas besser und ich konnte schlafen..nächsten morgen um 6 gings dann wieder los, aber heftiger und in kürzeren abständen..naja und am abend war mausi dann da..um 12uhr mittags waren wir im kreißsaal und um 19:25 war püppi dann da
gina87
gina87 | 28.01.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Symptome kurz vor der Geburt
24.05.2012 | 13 Antworten
kurz vor der geburt
19.02.2011 | 4 Antworten
Erkältung und kurz vor Geburt
08.12.2010 | 1 Antwort
Besuch kurz nach der Geburt?
28.09.2010 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading