muss es unbedingt rizinusöl sein

Scarli
Scarli
02.04.2008 | 17 Antworten
oder "funktionieren" ander abführmittel auch natürlich pflanzlich
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@DASM Unter diesen Gegebenheiten sehe ich es als fruchtlos an, die Diskussion weiterzuführen.
Ricini
Ricini | 12.08.2014
16 Antwort
@Ricini klar, so viele ärzte die es aus erster hand wissen lügen .. kein mensch hat gesagt, dass du nach klatsch und trasch googlen sollst
DASM
DASM | 12.08.2014
15 Antwort
@DASM 1. Bei dem, was sich in google findet, garantiert niemand, daß dies auch stimmt. 2. Das, was Ärzte oder Apotheker in ihrem Studium über Rizinusöl hören, ist weitgehend ungenau oder falsch. Diesbezüglich habe ich mit dem Herausgeber eines pharmakologischen Fachbuches eine Korrespondenz geführt; die anderen haben nicht geantwortet.
Ricini
Ricini | 12.08.2014
14 Antwort
@Ricini du brauchst nur richtig googlen oder einen kompetenten arzt fragen und schon hast du deine belege
DASM
DASM | 12.08.2014
13 Antwort
@DASM Hierfür hätte ich gerne Belege. Da es hier nicht möglich ist, näher auf die Wirkung von Rizinusöl im menschlichen Körper einzugehen, verweise ich auf www.symptome.ch Einerseits gebe man in der Kopfspalte in "Wiki" im Stichwortverzeichnis als Suchbegriff "Rizinusöl" ein, wo sich hierzu eine grundlegende Einführung findet, andererseits gehe man im Forum auf "Entgiftung allgemein" und dann weiter auf "Rizinusöl", wo inzwischen 7 903 Beiträge notiert sind.
Ricini
Ricini | 12.08.2014
12 Antwort
@Ricini sorry wie kannst du es als "nicht möglich bezeichnen" ? ich finde die aussage ziemlich fahrlässig was du da beschreibst wirkt auch nicht bei jeder frau. zum anderen können einige komplikationen auftreten. vom oben genannten über erbrechen, durchfall, leberschäden bis hin zu vorzeitigen plazentabalösung
DASM
DASM | 12.08.2014
11 Antwort
@DASM Dies ist nicht möglich, nachdem Rizinusöl im Zwölffingerdarm in Glycerin und Ricinolsäure gespalten wird, wobei die letztere durch die Aktivierung der im Dünndarm passiv vorhandenen Histamine die Darmperistaltik auslöst, womit die Folgeprodukte im Darmtrakt verbleiben und nicht in die Blutbahn übergehen.
Ricini
Ricini | 12.08.2014
10 Antwort
das zeug birgt aber auch die gefahr, dass das kind schon IM mutterleib seinen ersten stuhl absondert, diesen in die lungen bekommt und der dort die lungenbläschen oder was auch immer verklebt. die folge kann also sein, dass das kind bei der geburt nicht atmen kann und zu ersticken droht das risiko sollte jedem bewusst sein
DASM
DASM | 11.08.2014
9 Antwort
Nachdem diese vor sechs Jahren gestellte Frage bislang nicht beantwortet worden ist, sei nachstehend dargelegt, weshalb für das Anregen der Wehentätigkeit Rizinusöl verwendet werden muß: 1. Stufe: Rizinusöl selbst führt nicht ab, sondern wird durch die Lipasen der Bauchspeicheldrüse und die Galle in Glycerin und Ricinolsäure gespalten. Während Glycerin ein mildes Abführmittel ist, aktiviert die Ricinolsäure die im Dünndarm passiv vorhandenen Histamine, wodurch die Darmperistaltik in Gang kommt. 2. Stufe: Sofern mit der Galle aus der Leber Gifte ausgeschieden werden, setzt darüber hinaus die Prostaglandinsynthese E2 mit Darm- und Uteruskontraktionen ein, was sich im Darmgrimmen und dem Einsetzen der Wehentätigkeit äußert. Zusammenfassung: Während bei einem jeden Menschen die Einnahme einer hinreichenden Dosis Rizinusöl abführend wirkt, erfolgt die Anregung der Wehentätigkeit nur dann, wenn mit der Galle aus der Leber Gifte ausgeschüttet werden. Ergänzungen: 1. Nachdem Rizinusöl im Gegensatz zu allen anderen im Handel erhältlichen Abführmitteln nicht direkt durch Reizung des Darms, sondern indirekt durch die Aktivierung bzw. Synthetisierung körpereigener Stoffe wirkt, ist eine Gewöhnung bzw. Abstumpfung ausgeschlossen. 2. Mit Giften belastete Ausscheidungen können im Analbereich zu allergischen Hautreaktionen führen, weshalb man für solche Fälle im WC eine Dose mit Babycreme deponieren sollte. Nachdem alle pflanzlichen Abführmittel im Verdacht stehen Krebs auszulösen und die Fruchtbarkeit herabzusetzen, sei vor deren Einnahme gewarnt.
Ricini
Ricini | 11.08.2014
8 Antwort
antwort
Also ich kann dir sagen es funktioniert einfach nichts wenn dein baby noch nicht bereit ist auf die welt zu kommen! Ich habe es auch nicht geglaubt aber ich kann dir versichern es klappt nicht. habe alles probiert: rizinusöl, sex, rotwein, treppen steigen, spazieren gehen, heißes bad jeden tag..... aber es hat nichts gebracht. erst als ich es aufgegeben habe und mir gedacht habe er wird kommen wenn er es für richtig hält war es dann soweit. bitte lass die finger von dem scheiß und lass dein baby kommen wenn es will!! jeder tag in mamas bauch ist wichtig für die kleinen!! viel glück noch!!
charleen21
charleen21 | 03.04.2008
7 Antwort
38 plus6
im normal fall wird ich es der maus ja selbst überlassen aber ich hab anfang mai ihk abschluss prüfung und laut vorschrift muss das kind min 3 wochen alt sei damit ich teil nehm darf
Scarli
Scarli | 02.04.2008
6 Antwort
wie weit bist du jetzt
hast du alles andere schon probiert heiss baden rotwein trinken treppen steigen sex
blacklady33
blacklady33 | 02.04.2008
5 Antwort
mumu ist fast 3 cm offen
und kopf liegt perfekt im becken
Scarli
Scarli | 02.04.2008
4 Antwort
am besten rede mit deiner hebamme
denn wenn dein baby noch nicht bereit ist und dein muttermund noch bombenfest zu ist, dann hilft das auch nicht... sie kann dir vielleicht noch andere tips geben... also wenn bei dir nur noch so derletzte rest fehlt, dann hilft auch schon sperma, oder dieses prostaglandin was da drinne ist... also viel spass... *g*
_Junimond
_Junimond | 02.04.2008
3 Antwort
Genau
Trockenpflaumen oder Bifiteral Saft, der schmeckt besser als rizinus
toni07
toni07 | 02.04.2008
2 Antwort
ich such schon was
wie soll man sagen was richtig durchschlägt man munkelt ja das die gebärmutter angeregt wird wenn der darm heftig in bewegung ist ;-)
Scarli
Scarli | 02.04.2008
1 Antwort
pflaumen helfen
auch bei verstopfung
Andrea81
Andrea81 | 02.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rizinusöl ja oder nein?
02.08.2012 | 8 Antworten
nochmal Thema Rizinusöl
14.08.2011 | 7 Antworten
Eure Erfahrungen mit Rizinusöl?
07.08.2011 | 13 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen