bräunlicher Ausfluss nach MUMU-Untersuchung

edelmauz
edelmauz
31.05.2012 | 5 Antworten
GUten Morgen,

ich hatte gestern einen Termin in der Klinik wegen Geburt splanung. Dabei wurde natürlich auch der MUMU untersucht er wohl fingerdurchlässig ist. Seit gestern mittag habe ich nun leicht bräunlichen Ausfluss. Ist das normal? FA hat Urlaub und in die KLinik will ich dewegen auch net unbedingt fahren. Oder was meint ihr? Bin 36+5!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich hatte das auch mal nach einer Untersuchung, und wenn dein MuMu fingerdurchlässig war, wirds sicher daher kommen das sie da "rumgefummelt" haben um das zu überprüfen, ich denke auch, wenns deinem Wurm gestern gut ging, wirds heute nicht anders sein
Blue83
Blue83 | 31.05.2012
4 Antwort
das hatte ich auch oft nach den Untersuchungen, solange es nur ausfluss ist und nicht Blut würde ich mir keine Sorgen machen, wünsche dir alles gut für die Geburt
kruemel2
kruemel2 | 31.05.2012
3 Antwort
ja, die war gestern fit und fidel...alles klar, dann wart ich mal bis Mo ab, da muss ich eh wieder hin! Dankeschön erstmal!
edelmauz
edelmauz | 31.05.2012
2 Antwort
Ja, das hatte ich auch ... dennoch, ich würde das immer checken lassen - wobei man bei bräunlichem Ausfluss auf ALTES Blut schließen kann. Und wenn es deinem Kind gestern GUT ging, sollte auch alles OK sein.
deeley
deeley | 31.05.2012
1 Antwort
Brauchst dir keine sorgen zu machen, das ist völlig normal.
susepuse
susepuse | 31.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bräunlicher Ausfluss/25ssw
11.03.2011 | 4 Antworten
39 ssw und mumu 4 cm geöffnet
17.04.2010 | 7 Antworten
Bräunlicher Ausfluss,schwanger?
27.09.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading