regelmäßige wehen seit einer woche

lonaa
lonaa
08.05.2012 | 6 Antworten
aber nichts tut sich sie sind regelmäßig alle 4-5 min nur nicht stark genug allerdings stark genug um mir den a... au grundeis zu legen. sie wachen morgends mit mir auf und gehen abends mit mir schlafen bin ja mal gespannt was das noch geben soll. bin jetzt 39 ssw da darf ich doch schon ein wenig nachhelfen oder ich mein sie sind ja da nur ebend nicht stark genug letzte woche lag die maus fest auf dem becken und alles war weich , muttermund nicht erreichbar. Meine Ärztin meinte aber auch das es sich bei den dritten kinder auch erst unmittelbar vor der geburt ändern kann . So nun gibt mir doch mal eure hausmittelchen eure ultimativen geheimtippsn ich bin gespannt lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Musst ja auch nicht..war halt in der liste dabei, die mir die Hebamme empfohlen hat^^
chilicat
chilicat | 08.05.2012
5 Antwort
na dann werd ich mal ausprobieren bis auf den alkehohl den trink ich nicht weis net schmeckt irwie nicht
lonaa
lonaa | 08.05.2012
4 Antwort
Alles, was die Verdauung fördert..ist die selbe Muskulatur. Ich hab Trauben gegessen, am nächsten Morgen, war meine Kleine da. Hebamme hat mir Pflaumen- oder Aprikosensaft empfohlen, evt mit etwas Rhizinussöl drin..die Trauben haben bei mir aber gereicht..achja..ei halbes glas Rotwein darf auch dazu...und ein Warmes Bad ist immer gut^^ Schöne Geburt wünsch ich dir!!
chilicat
chilicat | 08.05.2012
3 Antwort
oh ja da sagste was nicht nur das treppen steigen. sex fühlt sich bei mir momentan an wie ne vergewaltigung .bei meiner großen hatte ja noch brustwarzen stimlation geholfen aber das er gebnis jetzt schaut so aus das ich es liber lasse bevor die noch wund werden
lonaa
lonaa | 08.05.2012
2 Antwort
PS: Und Sperma hat bei mir auch immer wehen ausgelöst Viel Bücken und Stufensteigen hilft auch - aber das ist wohl im Moment eher mühsam....MIT Wehen...
BLE09
BLE09 | 08.05.2012
1 Antwort
Leider, mir fällt auch nur Wehencocktail ein - aber der löst eher Wehen aus, weiß nicht ob er sie auch verstärkt ... So leid Du mir tust, aber irgendwie mußte ich grinsen - die gebärmutter ist ja ein Muskel, und der scheint bei Dir seit 1 Woch im Dauertraining .. hab da so nen Mann vor Augenm, der mit ner Hantel seit einer Woche den Unterarm trainiert - alle Achtung! Also wenn Deine gebärmutter will, könnte sie wohl mächtig loslegen, nach soooo viel Training.... Alles Gute! PS: Hebammen nach Cocktail fragen , Akkupunktur, .. mehr fällt mir nicht ein
BLE09
BLE09 | 08.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vorzeitige Wehen, 22te woche
24.11.2010 | 7 Antworten
wann gehts los? 36 woche und wehen
23.11.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading