1 Geb Not-KS-2 Geb WKS?Erfahrungen gesucht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.08.2011 | 2 Antworten
Huhu ihr Lieben =)

ich muss mal was fragen.

Mein Mann und ich basteln gerade an Wunschkind nummer 2
Unsere Prinzessin wurde im Dezember 2008 per Not -Ks geboren , ich hatte 18 std wehen hab gepresst wie verrückt aber sie steckte fest und dann war alles so hektisch und nur dank der PDA die ich ein paar stunden vorher bekam , hab ich die Geburt miterleben können.
Ich war so erleichtert das es ihr gut ging , aber dann kamen auch die schlechten Gefühle das mein Körper versagt hätte und es ging mir so schlecht wegen dem KS da sich noch sehr lange damit probleme hatte , heute kann ich es akzeptieren.
Nun war mein erster Gedanke , sollte ich wieder schwanger werden , will ich wenn alles medizienisch passt eine natürliche Geburt anstreben , aber da gibt es keine Garantie das es dann auch klappt und nicht wieder in einem KS endet
Ich würde es mir sehr wüsnchen , aber andererseits kann es auch nach hinten losgehen und da habe ich mich auch mit dem thema WKS auseinander gesetzt ..
Ihh glaube ich würde es nicht nochmal wegstecken wenn eine not ks gemacht werden müsste , obwohl ich mich wieder auf normale geburt einegstellt habe..

hatte eine von euch auch mal die situation?
hattet ihr nach einem Not-Ks nochmal einen WKS ?
konntet ihr damit euren frieden finden?
Irgendwie kannich mich in anbetracht der tatsachen sehr gut damit anfreunden , habe nur angst das ich es dann doch bereue weil nach 2 KS nochmal spontan entbinden ist doch eher selten *zwickmühle*


würde mich freuen wenn ihr eure erfahrungen mit mir teilt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ks
Ich hatte zwar keinen Not-KS aber meinen ersten Sohn hab ich per KS entbunden meine Tochter 2Jahre später normal und mein jüngster wollte wieder mit KS auf die Welt! Alles ist möglich auch nach KS normal zu entbinden!
Fledermaus3
Fledermaus3 | 03.08.2011
1 Antwort
Du hast....
...eine sehr gute Chance auf eine normale spontane Geburt. Warum willst du dir diese Chance nehmen ? Du weißt doch , aus der letzten Geburt dass die Möglichkeit des KS immer gegeben ist und bist etwas vorbereiteter diese mal. Du warst schon vollständig eröffnet beim ersten Kind, wenn dein nächstes Kind nicht sehr viel schwerer und größer wird, klappt es bestimmt normal. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading