vorzeitige wehen

ladyburt
ladyburt
20.05.2011 | 9 Antworten
war heute im lkh hatte e schon geschrieben das ich solche schmerzen hab im unterbauch und ins kreuz ziehend, also es san wirklich wehen:( bin 33 ssw und das kind ist auch wirklich 3 wochen zu groß alleine schon beim abtasten meines bauches hat er das festgestellt. mus mich jetzt schonen obwohls net einfach ist meine kleine ist grad mal 1 jahr alt und kann noch net gehen. der arzt meinte wenn i jetzt net aufpass und mi wirklich schone wirds ne frühgeburt den es schaut jetzt schon danach aus. gings noch jemanden so ähnlich? und wann gings dann wirklich los?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
...
in meiner ersten schwangerschaft hatte ich schon ganz früh vorwehen mußte dann magnesium nehmen, das hemmt die wehen. er kam dann nur 10 tage zu früh
janag27184
janag27184 | 20.05.2011
8 Antwort
bin 32.ssw
und habe das gleiche. Ich bekomm wehenhemmpflaster. Mein GBH war verkürzt ist jetzt aber wieder normal nach 2 wochen schonen, zum glück. Man wird ja blöde wenn man nix machen kann. Aber was tut man nicht alles fürs kleine krümel.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
7 Antwort
onkelzengelchen
ja stimmt lt dem kind bin ich 36 ssw ich denke auch net das es noch schlimm wäre wen er früher kommt, deswegen habens mi a net da behalden aber es wäre doch noch ne frühgeburt mein schatz hat erstaml ne woche frei mal sehen hoffe schon das er noch ein bisschen drin bleibt
ladyburt
ladyburt | 20.05.2011
6 Antwort
...
meine erste..da war das auch mit den vorwehen und kam auch 14 tage zu früh und war auch sehr klein und leicht... aber nun isse schon drei...
Sunny6554
Sunny6554 | 20.05.2011
5 Antwort
dajana01
mein fa hat festgestellt das er um 3 wochen zu weit ist und auch er hat mich ins lkh geschickt wegen den vorzeitigen wehen bzw verdacht der dann ja bestätigt wurde, mein freund hat erstmal ne woche frei dann sehen wir weider
ladyburt
ladyburt | 20.05.2011
4 Antwort
5.Monat
Ich hatte damlas im 5. Monat vorwehnen, ging über Tage, musste mich dann auch schonen und ständige Kontrollen, aber die waren nich wegen Kindesgröße sondern wegen Stress ausgelöst worden bei mir, ich hatte riesen Angst, aber nach par Wochen wars dann wieder vorbei, und die kleine kam 6 Tage vor dem Termin normal zur Welt. ABer wen deinKind doch eh größer ist, dann wärst du ja in der 36. Woche, und dann wäre die schonung ja auch nicht mehr allzulang...unterstützt dich dein mann oder mama mit der kleinen, dann könntest du dich wirklcih schonen bis es keine Risiken mehr für den Nachwuchs gibt. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
3 Antwort
huhu
ich hatte am dienstag eine stunde wehen. Sind auch immer heftiger geworden, haben aber dann zum Glück aufgehört als ich mir ein warmes dinkelkissen drauf gelegt hab. Ich bin jetzt in der 35ssw.Aber mein Krümel war beim letzten US zu leicht für die woche. Hab am dienstag ein termin im kh zum vorstellen und werd das mal ansprechen. Hoffe er lässt sich noch mind. 4wochen zeit
queenilly
queenilly | 20.05.2011
2 Antwort
Hallo
Geh zu Deinem Gynäkologen; wenn er dieser Diagnose zustimmt, soll er Dir eine Haushaltshilfe verschreiben!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2011
1 Antwort
..
hey ich bin 30 ssw und bei mir genau das selbe.. wurde egstern festgestellt und noch da zu ne entzündung in der gebärmutter.....
Sunny6554
Sunny6554 | 20.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehen? 26 ssw hilfee
03.08.2012 | 14 Antworten
Schon wieder Wehen?
25.10.2011 | 11 Antworten
Vorzeitige wehen in der 26 ssw
11.02.2011 | 9 Antworten
Vorzeitige Wehen, 22te woche
24.11.2010 | 7 Antworten
33 SSW vorzeitige Wehen vom KH zurück
27.03.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading