meine kleine lässt sich noch zeit

bambiii
bambiii
04.04.2011 | 6 Antworten
hab am 10.04 et ^^...meine frauenärztin meinte schon vor 3 wochen das sie sich bald auf den weg macht XD!! bis jetzt ist außer senkwehen aber nichts weiter passiert ...! sie liegt perfekt im becken und
ist laut aussage der ärztin , , ein sehr lebhaftes und glückliches baby, , !!! wenn da nicht die nervenden verwanten meines mannes wären ( hatte ich schonmal ne frage zu gestellt ) !!! es ging darum das die mich belagern wie die geier und sogar bei der geburt dabei sein wollen und am besten alles noch aufm film festhalten wollten !!!-.- hab mich jetzt durchgesetz und denen gesagt das die ärztin meinte das sie glaubt das die kleine erst ende nächster woche sich aufm weg machen wird XD und ich erst am nächsten mittwoch
erst wieder hin muss obwohl ich am montag hin gehe ( falls sie noch nicht da ist )!! hab als grund gesagt das die kleine am anfang eine woche entwicklungsrückstand hatte und sie die zeit wohlmöglich doch noch braucht ! und meinen mann hab ich auch die augen geöffnet , vonwegen der erzählt jemanden bevor die da ist das sich was tut ! schließlich waren wir bei der zeugung auch alleine XD und brauchen erstmal zeit uns als familie zu beschnuppern !!! naja hab meiner schwiegermutter auch gesagt das ich nur noch ruhe brauche und ich mich mittags hinlege um zu schlummern ( hab sehr stark wasser zugenommen und bin nierenkrank, kann nachts nicht schlafen ) und was bekomm ich 10min. später ...genau ne sms ob sie mich nicht abholen soll =O !!! ey sprech ich mit ner wand ? oder letzte woche fing die wieder an mit mir zu diskotieren ob gefilmt wird oder nicht .... bin richtig patzig geworden aber die versteht nicht das ich nicht will das jemand anders außer mein mann und das krankenhauspersonal sieht wie ich gebähre ! ihrer meinung nach soll ich doch (zitat) , , mach doch liegestütze oder soll ich mich mal auf deinen bauch stützen und sie runter drücken ..die soll entlich kommen , , !! hab das der ärztin erzählt ..die ist mir fast vom stuhl gekippt und meinte das sich das kind so oder so nicht drängen lässt und ich ihr mal die oma vorbei schicken soll damit die die mal aufklären kann was die da aufm spiel setzt ^^ kennt ihr auch so dreißte leute ??? oder ähnliche vorfälle ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
***
Es ist traurig das einige Verwandten nicht merken, wann es mal genug ist. Meine junge Stiefmama will mir auch immer was von der Welt erzählen. So wie sie es mit den Kindern gemacht hat muss ich es nun auch machen... Irgendwann habe ich abgeschaltet und gesagt: Unser Kind, unsere Entscheidung. Leicht fällt es einem nicht, aber auf dauer kann so etwas auch die eigene Beziehung anknacksen... Ich hoffe das sich bald alles zum guten wendet! LG
ReSa180506
ReSa180506 | 04.04.2011
5 Antwort
@bambiii
die sollen sich nicht nerven od belagern nach der geburt--- du hattest ein harten tag und harten tag ist imit ruhe zu genießen... ich sagte alle nach der geburt will ich keinen sehn 10tage weill ich meine ruhe haben mich drann gewöhnen das ich bald 3kinder habe.... kein besuch keine viele anrufe... sonnst werde ich sauer.... ich bin jetzt in der 33ssw.... und die nerven mich auch... aber ich sagte ihnen mein mann wird der einzigste dabei sein und erst nach 10tagen können sie uns besuchen kommen... weil diesen stess möchte ich nicht... weiß wie ich mich gefrühlt habe als ich entbunden habe hatte schmerzen überall noch tage danach das wegen will ich meine ruhe haben dann können sie kommen wenns mir gut geht!!!!!!
sarahghizlane
sarahghizlane | 04.04.2011
4 Antwort
Ich
finde es aber auch nicht besonders geschickt von deiner Ärztin, dir schon Wochen vorher zu erzählen, dass du wohl nicht bis zum Termin gehst. Eigentlich macht man das nicht, weil das nur falsche Erwartungen wecken kann. Ich kenne inzwischen so viele, wo du Ärzte sich auch zu so einer Bemerkung haben hinreißen lassen und die sind dann noch 10 Tage drüber gegangen. Das andere kenn ich in Ansätzen auch so. Bei meinem ersten Kind haben sie dauernd angerufe und gefragt, ob es noch nicht so weit ist nicht genervt. Beim zweiten Kind weißt du Bescheid. Da sagst du am besten den ET plus 10 Tage, dann kann nichts passieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
3 Antwort
das mit dem klipp und klar sagen hab ich schon getan!!!-.-
ich werde denen aufjedenfall nicht bescheit sagen ^^! mach mir jetzt schon nen kopf wie es erst werden soll wenn die kleine da ist und wir zuhause sind -.- !!! ich mach denen irgendwann einfach die tür nicht mehr auf wenn die mir die bude ein rennen XD !!!
bambiii
bambiii | 04.04.2011
2 Antwort
geburt
1.ist es deine sache wem du in kreissaal mitbringst wichtig ist dein mann! 2.jeder kann endscheiden das er gefilmt wird... weil es ziehmlich intim ist bist ja nackt.... ich habe nur mein mann dabei bei den geburten er hat doch es gezeugt nicht nur spaß gehabt.... ich hab auch meine 2geburt filmen lassen aber von mein mann... darf nur ich und mein mann sehn und meine mutter sonnst keiner ist ziehmlich intim weil man alles sieht.... und das ist ziemlich intim
sarahghizlane
sarahghizlane | 04.04.2011
1 Antwort
...
also das ist ja schon echt krass! sag denen klipp und klar das du keinen außer deinem mann dabei haben willst! mir wäre das auch nix wenn da ne menge bei sind und womöglich noch gefilmt wird!!! sag denen das klipp und klar und dann kannst du nur hoffen das die das mal in ihren kopf reinkriegen!!! wenn gar nix hilft dann sagst du halt nicht bescheid wann es losgeht! also weiß gar nicht was sich die oma da denkt sowas zu äußern da fehlen mir echt die worte! :-O lg und alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Die Zeit kriecht jetzt
28.12.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading