kaiserschnitt: vollnarkose-PDA

sunrisebartagam
sunrisebartagam
12.03.2008 | 12 Antworten
hallo ihr lieben,

hier mal wieder eine frage von mir: zunächst allerdings eines!

ich finde es schade das viele frauen, mütter beleidigen oder ihnen wüst mit unverständniss begegnen, die einen kaiserschnitt anstreben.
ich finde wirklich das dies eine sehr persönliche entscheidung ist und von niemandem kritisiert werden sollte.

so genug davon, jetzt mal meiner frage:

kann man es sich im krankenhaus selbst aussuchen, ob man bei einem kaiserschnitt, eine PDA oder eine vollnarkose haben will?

danke schonmal im vorraus, für eure antworten.

ju*
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich musste einen kaiserschnitt machen lassen,
weil der kleine eine steißlage hatte. habe mich auch für die pda entschieden aber die ging gründlich daneben. soll keine panikmache sein das passiert wohl nur in den seltensten fällen aber sie hat nicht gewirkt. zuerst wurde wohl ein nerv in meinem bein getroffen und es zuckte unkontrolliert und ich sollte mich doch nicht bewegen. habe dann noch us scherz gesagt, das das jetzt aber nicht meine schuld sei und dann ging es weiter. es war ein alptraum. ich hätte mir lieber eine normale geburt gewünscht. wie auch immer...alles gute für dich
petrakäfer
petrakäfer | 12.03.2008
11 Antwort
KS narkose
sicher magste recht haben, das es jedem das seine ist. Allerdings frage ich mich halt immer, was man "erwartet" wenn man einen KS will? Hatte selber einen und war eher froh das ich danach nie wieder einen hatte und die anderen normal entbinden konnte. Wegen der Narkose: Also ich denke es kommt viel auf die Ärtze die die OP machen drauf an. Fitter ist man normalerweise nach der PDA wieder und du kannst dein Kind recht schnell sehen und in die Arme nehmen. Was bei einer Vollnarkose halt nicht der Fall ist. lg tine
4kidsmam
4kidsmam | 12.03.2008
10 Antwort
.......
Du kannst schon selber entscheiden ob PDA oder Vollnarkose. Nimm besser die PDA, ist schonender für dein Kind und für Dich. Es könnte sonst passieren dass der Kreislauf von deinem Kind oder von Dir zusammenbricht und dass wäre ja nicht wirklich toll. Und ausserdem kannst du dann deinen kleinen Schatz gleich sehen bzw. kurz danach im Arm halten.
carolinchen87
carolinchen87 | 12.03.2008
9 Antwort
.......
hallo, bei mir haben das die ärzte so festgelegt mit dem argument das immer noch zu viel komplikationen bei der vollnarkose entstehen und das wenn sie das kind aus irgendeinem grund nicht schnell genug raus bekommen , die narkose auch auf das kind übergeht! deswegen arbeiten die in dem krankenhaus nur mit spienal-oder pda betaubung!!!! lg, julia
ina2007
ina2007 | 12.03.2008
8 Antwort
kaiserschnitt
ja wenn du einen geplanten kaiserschnitt hast wird dir mehr einen spinalanastesie empfohlen als eine PDA.PDA wird meistens bei normalen geburt fals in der geburt was schief geht.Mann kann auch eine vollnarkose verlangen wenn du angst hast das ist auch möglich!
blauerstein
blauerstein | 12.03.2008
7 Antwort
---------------
machen glaube wenns nicht unbedingt sein muß keine vollnarkose sondern lieber PDA da bist du auch schneller wieder bei deinem kind als bei vollnarkose.
AnjaNeumann1
AnjaNeumann1 | 12.03.2008
6 Antwort
ja kannst du
außer du hast an dem tag schon was gegessen und er wird dir sagen, dass es fürs kind schädlich sein könnte wenn du ne vollnarkose willst
rock-mami
rock-mami | 12.03.2008
5 Antwort
ich konnte es mir
leider nicht aus suchen da ich nen not ks hatte.
peppels87
peppels87 | 12.03.2008
4 Antwort
ja kannst du,
man hat mich über beide Methoden sowohl über vor und nachteile sowie über risiken und nebenwirkungen beraten und dann durfte ich entscheiden, was mir lieber ist... und das sogar obwohl es ein notkaiserschnitt war, dafür blieb noch zeit und das war gut so. habe mich gemeinsam mit meinem mann für die vollnarkose entschieden.
franzi1406
franzi1406 | 12.03.2008
3 Antwort
kaiserschnitt
natürlich ist es jedem selber überlassen wie man entbinden möchte! ich finde da sollte man eine meinung akzeptieren! --leben und leben lassen-- jeder macht das was derjenige persönlich für richtig hält! und man kann entscheiden ob teilnarkose oder vollnarkose! ich persönlich empfehle teilnarkose!
piccolina
piccolina | 12.03.2008
2 Antwort
.................
Jaaaaaaaaaaa kannst du, der Nakose arzt fragt dich vorher, habe vollnakose vor gezogen.
chelseasmutti
chelseasmutti | 12.03.2008
1 Antwort
Hallo!!!
Ich glaube es wird immer nut mit PDA gemacht auser bei einem Notkeiserschnitt wo es schnell gehen muß, bin mir aber auch nicht gans sicher.
danerle
danerle | 12.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vollnarkose beim Zahnarzt?
04.01.2012 | 3 Antworten
Kaiserschnitt: Vollnarkose oder PDA
19.08.2011 | 26 Antworten
Vollnarkose bei einjährigem Kind!
25.01.2011 | 11 Antworten
Kaiserschnitt ohne vollnarkose
20.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen